Galaxy S2 CM10.2 Kein Boot in Recovery

Chris_S04

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.967
Hallo,

ich habe heute ein Problem bei meinem Galaxy S2 mit CM10.2 (Build vom 24.08.) festgestellt. Und zwar wollte ich mir den neusten Nightly-Build herunterladen und per cmUpdater flashen. Das stellte bislang keine großen Probleme dar, doch heute bootete mein Handy nicht in den Recovery Modus. D.h. beim Neustart erschien der Schriftzug "Samsung Galaxy SII" mitsamt dem Warndreieck und dann ging es nicht mehr weiter. Auch manuell kam ich nicht mehr in den Recovery Modus (selbes Verhalten). Download Modus funktioniert auch nicht (auch gleiches Verhalten). Normal wollte mein Phone erst wieder booten, nachdem ich es kurz ans Ladegerät gehängt habe (so für etwa 10 Sekunden, bis das Batteriesymbol angezeigt wurde, dann konnte ich es wieder trennen und es bootete normal). Wie kann sowas sein? Was kann man dagegen tun?
Noch als Hintergrundinfo: das Update wollte ich durchführen, da eben CM10.2 noch leicht buggy ist und ich seit ich von 10.1 eben auf 10.2 umgestiegen bin das seltsame Phänomen habe, dass in Apps, in denen am Bildschirmrand kleine Werbebanner eingeblendet werden, der ganz Bildschirm schwarz wird außer eben dieser Banner und eine solche App somit unbenutzbar wird.

Schon einmal vielen Dank im Voraus. Ich hoffe, dass der Post alle nötigen Infos beinhaltet.

Viele Grüße
Chris_S04
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.968
Hi,

Du installierst eine noch nicht final freigegebene Custom ROM und wunderst dich, dass dabei etwas schief gehen kann?

Gibt doch unzählige Threads auf XDA und Android-Hilfe genau zu dem Thema. Da würde ich die Tutorials Schritt für Schritt durchmachen. Wahrscheinlich mit Odin oder einem vergleichbaren Programm drüber flashen, dafür musst du nicht in die Recovery.

VG,
Mad
 

insXicht

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
799
Für Odin müsste er aber in den Download-Modus.
Wenn das Handy nicht mehr bootet, den Download- und den Recoverymodus verweigert dann hast du wohl ein großes Problem.
 

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
Versuchen einen anderen Kernel wieder rein zu bekommen oder ein Backup wieder rauf schieben.
Sollte man beides im Vorfeld in der Hinterhand haben ;)
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553
@Madman1209: für das S2 wird es nie eine final vom CM geben, wegen fehlender Treiber von Samsung.

@Chris_S04: Man solllte für das S2 schon einige nightlies abwarten und immer ein Auge auf den Changelog und das XDA Forum haben. Auch wird empfohlen für das 10.2 Update nicht die Udatefunktion zu nutzen sondern über die clockworkmodrecovery neu zu flashen. Würde dir empfehlen noch mal den Clockworkmod recoverykernel zu flashen und dann das letzte 10.1 ROM aufzuspielen. Das funktioniert nach eigener erfahrung ganz gut. Warte mal noch ein bisschen bis du das 10.2er aufspielst ist meine empfehlung.

@Gabbadome: sign.
 

gurkerich

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
39
Hi,
hab mir vorgestern beim flashen von CM10.2 auch den CWM meines S2 zerschossen! Hab einfach eine 3-teilige firmware mit odin geflasht und den CF Root Kernel hinterher geflasht! Anschließend mein nandroid Backup eingespielt und fertig :D
Ich lasse die nächsten Wochen erstmal die Finger von Cm10.2 und bleibe bei 10.1 :D
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.968
Hi,

Madman1209: für das S2 wird es nie eine final vom CM geben, wegen fehlender Treiber von Samsung.
Macht es doch nicht besser die Custom dann zu installieren?! Oder was soll das für eine Logik sein?

So wie gurkerich es schreibt wäre es auch mein Vorgehen im Zweifelsfall. Aber wie gesagt: Threads auf XDA und Android-Hilfe lesen, macht ja keinen Sinn hier nochmal alles zu posten.

VG,
Mad
 

Chris_S04

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.967
Also ein Backup habe ich noch, aber an das komme ich ohne Recovery meines Wissens nach nicht ran.
Und zum Flashen eines anderen Kernels bräuchte ich doch den Downloadmodus und Odin, oder nicht?

Du installierst eine noch nicht final freigegebene Custom ROM und wunderst dich, dass dabei etwas schief gehen kann?
Nein nicht direkt. Außerdem trat das Problem ja nicht direkt nach dem Wechsel von 10.1 auf 10.2 auf, sondern erst mit dem Build vom 24.08.. Bei vorigen Builds hatte ich keine Probleme mit dem Updaten (teste es ca. seit dem 18. oder 19.).
 
Zuletzt bearbeitet:

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
Nicht zwingend. Ich kann dir allerdings grade auch nicht mehr sagen wie man das macht.
Das ist bei mir schon einige CM Versionen und vorallem Monate her :D

Es gibt mittel und wege über den Bootloader einfach ein anderes System zu laden bzw. eine bestimmte Applikation.
Im XDA Forum ist dazu eine sehr ausführliche Anleitung.
 
Top