Notiz Galaxy Watch Active 2: Samsung bietet günstigeres LTE-Modell aus Aluminium an

^Dodo.bW

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
894
Top Uhr, ein vergleichbares Design erwarte ich von Apple schon seit Jahren. Allerdings versteh ich nicht ganz, warum die fast baugleiche Active 1 um ein vielfaches günstiger ist, als die 2er. Mir würde die 1er reichen, gibst aber leider nicht in 44mm. Und 40mm sind mir doch zu schmal an meinem Arm.
 

abcddcba

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
1.927
Allerdings versteh ich nicht ganz, warum die fast baugleiche Active 1 um ein vielfaches günstiger ist, als die 2er.
verstehe ich nicht ganz, die ist der Vorgaenger, oder nicht? Bessere Sensore, grosseres Display, etc - Warum sollte sie da nicht guenstiger sein, wenn sie langfristig im Abverkauf ist? Und was meinst du mit deutlich? Auf Amazon sehe ich 230$ vs 179$, oder hast du noch andere Preise im Kopf bzw. gefunden?
 

der_guru

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
619
Damit die Smartwatch autark vom Smartphone ist, z.B. wenn du Sport machst und das Smartphone nicht mitschleppen möchtest.

mfg
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.949
Ich weiß gar nicht, warum genau.. aber die nötigen samsung-apps/Accounts halten mich davon ab, diese Uhr zu kaufen..
 

^Dodo.bW

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
894
verstehe ich nicht ganz, die ist der Vorgaenger, oder nicht? Bessere Sensore, grosseres Display, etc - Warum sollte sie da nicht guenstiger sein, wenn sie langfristig im Abverkauf ist? Und was meinst du mit deutlich? Auf Amazon sehe ich 230$ vs 179$, oder hast du noch andere Preise im Kopf bzw. gefunden?
War vor kurzem im Deal für 129€ und gibts des öfteren um 150€ generell. https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6478646_-galaxy-watch-active-schwarz-samsung.html

Für mich doch ein großer Aufpreis für ein etwas größeres Display zu mal SoC etc. gleich sind. Zu den Sensoren kann ich gerade nicht viel sagen, nur dass das EKG in der Active 2 in Deutschland gar nicht nutzbar ist.
 

TigerNationDE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
425

TigerNationDE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
425
@TigerNationDE kannst du dazu mehr sagen? Also was du an der Samsung besser findest?

Zur Zeit gibt es die Apple Watch öfters mal im Angebot, aber hier schreckt mich der Fakt ab, dass das Teil nahezu nutzlos ist wenn ich von Apple wieder zu Android wechsel...
Finde das System an sich halt offener. Bin jetzt nicht der größte Apple Fan. Wenn man allerdings iPhone User is, würde ich glaub ich auch die Apple Watch empfehlen. Ist halt Nutzerabhängig. Mir gefällt die Apple Watch halt optisch u.a. auch so gar nicht. Vom Nutzen her nehmen sich ja eigentlich beide nicht viel, daher wie gesagt, abhängig davon was man schon hat. Auch wenn beide sich theoretisch mit dem anderen System verstehen, würde ich als Apple Smartphone User wohl immer zu ner Apple Watch und als Android User immer zu ner Galaxy Watch greifen.
 

Ctrl

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.359
den Aluminium Müll können sie behalten, ständiger Hautkontakt ist auf dauer nicht gesund..
 

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.045
Die Frage ist wer braucht so einen Käse überhaupt. Ich hab da lieber klassische Armbanduhren bzw. einen schönen Chronographen am Handgelenk wie so einen billig wirkenden Schnickschnack!
 

Love Guru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
769
ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Samsung im Rahmen einer Veranstaltung des Herstellers in München unter NDA erhalten. Die Kosten für An- und Abreise wurden von der Redaktion getragen. Eine Einflussnahme des Herstellers oder eine Verpflichtung zur Berichterstattung bestand nicht. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.
Wenn ein NDA für gewöhnlich eine frühestmögliche Veröffentlichung unter strafbewährter Androhung verbietet, wie kann man dann sowas schreiben? Hintergrundinfos bitte!
 
Top