News Gamescom 2011 endet mit Rekordzahlen

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.287
Am heutigen letzten Tag der weltgrößten Spielemesse Gamescom ziehen die Veranstalter eine durchweg positive Bilanz. Mit 275.000 Besuchern habe man ein neues Rekordergebnis erzielt. Auch die Zahl der Aussteller übertraf den Wert des Vorjahres deutlich.

Zur News: Gamescom 2011 endet mit Rekordzahlen
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611
Ein schöner Erfolg. Gut das das Prinzip nach Köln ging. Wäre in Leipzig so nie möglich gewesen.
 
D

DunklerRabe

Gast
Das ist ja alles schön und gut, und wer da war wird das auch sehr leicht glauben, dass es der Wahrheit entspricht.

Ich weiß nicht wie es in den letzten Jahren war, aber wenn die Veranstalter nächstes Jahr nicht mal besser planen, dann werden die Besucherzahlen bestimmt auch wieder rückläufig.
Ich für meinen Teil war ziemlich enttäuscht und werde nächstes Jahr nur wiederkommen, wenn ich irgendwie eine Fachbesucher Legitimation bekomme. Nochmal als normaler Besucher werde ich die Messe sicher nicht aufsuchen und ich hab das Gefühl es geht da nicht nur mir so.
 

eazel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
459
allerdings am Samstag viel zu überfüllt sodass zusätzliche Besucher nach Hause geschickt wurden!
 

blueGod

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.860
Moin,

der Erfolg ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt, Besucher stehen mittlerweile von Jahr zu Jahr länger an den Ständen an.
Es ist fast schon ein Witz 2-3 Stunden am Diablo 3 Stand anzustehen und das selbe gibt es dann ein paar Meter weiter auch bei Battlefield 3 & Co. An vielen Ständen hat man teilweise noch nicht mal die Möglichkeit Spielern zuzuschauen, da sich alles hinter hohen Ständen abspielt und man ohne lange Wartezeiten schlichtweg nichts von den Spielen mitbekommt...

in diesem Sinne
Grüße blueGod
 
Zuletzt bearbeitet:

NitroX007

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
97
Wir haben vom Eingang 2 Stunden gewartet ... danach nochmal 20 min an der Kasse und 10 min an der Bändchenausgabe + weitere 10 min vorm Eingang direkt ... naja Samstag zu gehen war ne blöde Idee, aber ging wegen der Arbeit nicht anders.
Außerdem standen wir geschlagene 2 1/2 Stunden im Stau ... ab Abfahrt Köln/Deuz. (Fahrt ab Nürnberg = Anstrengender Tag ^^)

An sich wars schön dort.
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.769
Die Veranstalter freuen sich ein Loch in den Bauch angesichts der hohen Besucherzahlen. Nur was hat der normale Besucher davon, wenn die Hallen so voll sind, das man fast nichts anspielen kann bzw. elendig lange Wartezeiten auf sich nehmen muss? Jede Medaille hat ihre zwei Seiten, das darf man nicht vergessen.
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.987
Des einen Freud, des anderen Leid.

Also Besucher wünscht man sich sicherlich keine Rekordzahlen, was die anderen Besucher angeht.:D
 

SK1NNER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
294
Es war echt dermaßen überfüllt ... da verstehe ich nicht, dass Halle 5 geschlossen war.
 

Po$e!doN

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
976

ObServer88

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.447
Die großen Premieren und Neuheiten bietet dennoch die E3. Die Gamescom als weltgrößte Spielemesse bietet da leider nicht viel Neues.

Daher bleibt die E3 in Los Angeles klar weiter die internationale Nr. 1 (ist ja auch nicht verwunderlich, da die USA wohl der wichtigste Absatzmarkt sein dürfte).
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.727
Also ich war am 18.8 da. (Donnerstag)
Da war es schon elendig voll.

Ich habe mich so auf Battlefield 3 gefreut.
Aber 4Std. und höher anstellen ist einfach ein Ding der unmöglichkeit.
Ebenso bei den anderen Spielen.

An einigen Ständen wurde man buchstäblich verarscht, nur damit man die Daten von den Besuchern bekommt.

Mein Fazit nach dem 2. mal Gamescom:

Eine tolle Messe mit viel Potential.
Aber ich wünsche mir eine Lösung um mit dem Massen fertig zu werden
und mehr aufsicht was einige Austeller so treiben.
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.402
... was mit Sicherheit auch an den Spielen lag. Anno 2070, BF3, Dota 2 ...
 

Ghostwalker

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
832
Wenn ich alles hätte sehen / spielen wollen wofür ich dort gewesen bin, hätte ich geschlagene 20! Stunden anstehen müssen. Am Freitag um 10.15 dort gewesen.
Und gesehen habe ich dennoch nichts, weil die FSK 18 Spiele hinter Wänden verborgen werden müssen aus Jugendschutzgründen. An und für sich ja auch Richtig, aber ich für meinen Teil werde die nächste gamescom meiden, da es so wenig Sinn hat, wenn man nicht einmal zusehen kann.

Hier wäre die Option einer FSK 18 Halle durch aus eine Überlegung wert, wobei dann manche Hersteller sicherlich zwei Stände aufbauen müssten, was denke ich mal wiederrum nicht in deren Sinne ist.

Sehr schade irgendwie.
 

Sty-lo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
41
Also ich war auch Donnerstag da, direkt um 10 Uhr.

Und es ging garnicht...

BF3 bis zu 4 std Wartezeit,
Mass Efect und Rage das selbe.

Für Forza nen echt geilen Hydraulikseat aufgebaut...
Aber nur den einen, mit langer Wartezeit sonst nicht anspielbar.

War echt ne Zumutung und ich weiss nich ob ich mir das nächstes Jahr wieder antue...

Aber die Messe-babes waren geil :king:
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.819
das wird auch so weiter gehen...

aber die Spiele dieses Jahr waren schon genial... :)
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.672
im punkto schlange stehen hat die Messe wirklich Rekorde gebrochen

*man steigt aus dem Zug, Schlange am Bahnhof

*Schlange am Bändchen Ausgabeschalter für Altersnachweis

*Schlange am Messeeingang

*und Ausgang/Eingang Hallen

*wenn man Spiele Sehen will : Schlange Stehen angesagt 1-5h

*bei Hallen Eingängen/Ausgängen ist immer eine von Zwei Türen Geschlossen gewesen, soll wohl Schlangen erzeugen und Tote im Notfällen Garantieren.

GamesCon = schlange stehen hier und schlange stehen dort,..

da denkt man man ist zu Besuch in der DDR
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.830
Joar und auf genau dieses Schlange stehen hab ich nun echt keine Lust. Will auch garnicht wissen wie die dick die Luft da drinne war :freak:

Ich meine bei so ner überfüllten Messe kommt man dann vielleicht an 5-6 Sachen dran und das wars auch. Mittlerweile werden sowieso auf allenmöglichen Seiten nonstop videos von der Gamescom hochgestellt.

Würde noch am ehesten wegen z.B. Starcraft 2 Tunier hingehen. Aber das ist ja auch über 4 Tage verstreut :/
 
Top