Gaming PC <hardcore>

goafreak

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
67
So, nun ist mal wieder ein neuer Computer fällig und der soll dann auch was g'scheites sein. Daher hab ich mir folgendes überlegt:

Liste aller Komponenten

Die Festplatten werden via RAID5 zusammengeschaltet. Den On-Board RAID will ich nicht verwenden, einmal wegen der Performance und zweitens wegen Portierbarkeit.

Bei der WaKü dachte ich anfangs auch an das Thermaltake Symphony, hab mich dann aber doch für einen Eigenbau entschieden. Nicht umbedingt billiger, aber flexibler.

Eigentlich wollte ich da gleich noch eine zweite Grafikkarte via SLI bündeln... aus Preisgründen wird das aber erst später kommen. Außerdem möchte ich erst testen, ob mit zwei Grafikkarten die Soundkarte überhaupt noch einbaubar ist.

Einen DVD-Brenner hab ich noch übrig, ist daher nicht aufgeführt.

Der Rest ist eigentlich selbsterklärend. Oder hab ich was vergessen? Verbesserungsvorschläge?

Der Preis... jaja.... mit etwas Suchen wirds sicher noch ein paar Euro billiger ;)

Any comments? :freaky:

.Goafreak
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.132
Welcome on the BASE! :schluck:

Nimm anstelle der 2 x 1 GB OCZ lieber Samsung UCCC, ich habe wohl schlechte erwischt, gehen nur 260 MHz (265 bin ich am testen)...:freak: -> *klick*

Und wenn Du wirklich schnelle Platten haben willst, nimm die 150er-Raptoren...;)

Wazu der Promise Fastrack, nur weil Du Onboard nicht magst?
 

RebewMot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
477
gute Auswahl...

also ein Freund von mir hat auch den Speicher, bei ihm gehen die 270... also hast du wahrscheinlich wirklich schlechte erwischt, kann dir bei Samsung aber auch passieren...
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.718
Der Promise Controller ist ein PCI-X. Das ist nicht PCIe. Du solltest vorher klären, ob der auch in normelen PCI Slots läuft. Aber davon mal abgesehen ist es schon ziemlich dumm mit einem so potenten Raid den PCI-Bus auszulasten.

Würde auch das machen was stmwi vorschlägt. 2x 150GB Raptoren im Raid 0 und für die Sicherheit 2x große Platten im Raid 1. Alles am internen NForce 4 Controller, welcher ohne Geschwindigkeitseinbußen nativ angebunden ist.
 

goafreak

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
67
Zitat von stummerwinter:
Welcome on the BASE! :schluck:

Nimm anstelle der 2 x 1 GB OCZ lieber Samsung UCCC, ich habe wohl schlechte erwischt, gehen nur 260 MHz (265 bin ich am testen)...:freak: -> *klick*

Und wenn Du wirklich schnelle Platten haben willst, nimm die 150er-Raptoren...;)

Wazu der Promise Fastrack, nur weil Du Onboard nicht magst?
Das mit dem RAM schau ich mir nochmal genauer an... da kenn ich mich leider zu wenig aus und bisher hab ich kaum Test zu verschiedenen Herstellern gefunden.
Die Raptor hab ich mir auch schon angeschaut... lechts... aber leider gibts die nicht größer als 150GB und ich wollte schon so knapp ein TB haben. Mit RAID5 gehts ja auch etwas an nutzbarem Platz weg, damit müßte ich mir dann so um die 8(!) Raptor kaufen, zum Schnäppchenpreis von 1600€... hmmmm...

Wegen RAID: Raid5 braucht einen guten Controller, sonst muß die CPU die ganze XOR Berechnung durchführen. Außerdem ist mal mit dem OnBoard Controller auch immer an genau das Mainboard gefesselt. Geht es kaputt oder möchte man ein neues, dann funktioniert das RAID nicht mehr, da Controller unterschiedlicher Hersteller meist nicht kompatibel sind. Ist mir letztens passiert... :freak:
 

goafreak

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
67
Zitat von STFU-Sucker:
Der Promise Controller ist ein PCI-X. Das ist nicht PCIe. Du solltest vorher klären, ob der auch in normelen PCI Slots läuft. Aber davon mal abgesehen ist es schon ziemlich dumm mit einem so potenten Raid den PCI-Bus auszulasten.

Würde auch das machen was stmwi vorschlägt. 2x 150GB Raptoren im Raid 0 und für die Sicherheit 2x große Platten im Raid 1. Alles am internen NForce 4 Controller, welcher ohne Geschwindigkeitseinbußen nativ angebunden ist.
Ups... eigentlich sollte der Controller der SuperTrak EX8350 sein, der via PCI-e x4 angebunden ist. Einpassender Slot sollte auf dem Board vorhanden sein, aber das muß ich nochmal checken.
 
Top