Origin Gekauftes Spiel wird extrem lächerlich verschickt

TheDaywalker

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
615
Hallo,


da ich schon lange Spiele, habe ich bisher noch nicht so verstanden, was diese ganzen Dienste wie Steam usw. für einen Sinn haben.


Ich habe mal eine Blick reingeworfen, dass neue XXX kostet dort 20€ mehr als bei Amazon



The Division kostet dort 60€
http://store.steampowered.com/app/365590/

Bei Amazon 40€
https://www.amazon.de/Tom-Clancys-The-Division-PC/dp/B00EQ4KDN0

Und bei mir im Kaufhaus nur 20€




Weswegen ich keinen Grund erkennen, dass Spiel dort zu kaufen, hat dieses Spiel irgendwie mehr Features oder was rechtfertig den höheren Preis, interessant wären solche Dienste ernst, wenn man dort günstiges ans Spiel kommen würden.




Ich habe jetzt ein Spiel gekauft, welches von Origin ist, ich versuche dass gerade zu installieren, man muss sich irgendwie online registieren.



Ich habe das Spiel bei Amazon bestellt, war wieder klar, dass Amazon dass einfach im Briefversand verschickt.


Zuerst dachte ich Amazon hat die CD einzeln in nen Luftpolster gepackt.

Dannn habe ich da mal nachgeschaut, die CDs befinden sich in einer formbaren Hüllen.

Es ist keine Hardcase was schutzt bietet, dass ist einfach garnicht.

Dass bietet ungefähr soviel Schutz wie ein Kartenhaus, die Hülle ist irgendwie aus aus Gummi



Hat jemand Ähnliche Erfahrungen gemacht

Keine Harthülle erhalten


Der Sinn ist ja, dass man das Spiel besitzt und irgendwo Hinstellen kann, bei dieser Verpackung, kann ich dass Spiel gleich irgendwie günstig downloaden...
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.058
Oft hast du bei solchen großen Spielen nichts anderes als einen Installer für Client/Spiel auf der CD, sonst nichts.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.601
Alle aktuellen und älteren Spiele von EA setzen Origin voraus. Das spielt keine Rolle, wo Du wie das Spiel auf welchem Medium kaufst.

Eine Papphülle? Ich gehe mal davon aus, Du hast den günstigsten Anbieter bei Amazon genommen. Und das war dann eben nicht Amazon sonst irgend ein Marketplace Teilnehmer. Amazon verschickt nichts via Brief. Und dann wurde es vielleicht noch als gebraucht verkauft. Auch noch möglich.
 

Geisterwolf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.233
Origin oder auch Steam ist einfach nur die "Sammlung" der Spiele. Du kannst dir Spiele im Kaufhaus kaufen und den Key dort registrieren. Vorteil: du brauchst nie mehr einen Datenträger. Nachteil, Spiele wie z.b. GTAv übe eine z.B. 16mbit Leitung laden dauert 2 Tage.

Die versionen sind in der Regel gleich, sofern du auch das gleiche vergelichst. Wenn du z.B. in Origin eine Premiumverison anschaust und mit der normalen in Amazon vergleichst gibt es natürlich Unterschiede.
 

Baalthorun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
354
Amazon verschickt sehr wohl als Brief. Selbst für Prime oder Expresskunden. Gerade erst heute habe ich ein 3DS Spiel (Neu - Prime Kunde - direkt von Amazon) als Maxibrief in einem stabilen Umschlag erhalten. Die Versandmail ziert auch ein: "Die Sendung wurde mit Deutsche Post Brief versandt. Die Sendung ist nicht nachverfolgbar". Dies ist schon öfters der Fall gewesen, unpünktlich oder beschädigt war noch keine Sendung.
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.126
Der Sinn ist ja, dass man das Spiel besitzt und irgendwo Hinstellen kann, bei dieser Verpackung, kann ich dass Spiel gleich irgendwie günstig downloaden...
Der Sinn ist ja, dass man ein Spiel spielen kann. Das is ja auf jeden Fall gewährleistet.
Wenn dein (Zusatz-)Wunsch eine Verpackung ist, die das Regal schmückt, würde ich eher dort zugreifen, wo du sie dann auch in der Hand hast (Media Markt, Müller, usw...).

Steam, Origin und Konsorten sind für die Menschen, die kein Platz an Spieleverpackungen verschwenden möchten und für Entwickler und Publisher, die direkt digital in die Spielestuben liefern möchten. Wenn du dich in diesem Umfeld nicht wieder findest, ist es in der Tat nichts für dich! :)
 

NutzenderNutzer

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.172
Amazon verschickt sehr wohl als Brief. Selbst für Prime oder Expresskunden. Gerade erst heute habe ich ein 3DS Spiel (Neu - Prime Kunde - direkt von Amazon) als Maxibrief in einem stabilen Umschlag erhalten. Die Versandmail ziert auch ein: "Die Sendung wurde mit Deutsche Post Brief versandt. Die Sendung ist nicht nachverfolgbar". Dies ist schon öfters der Fall gewesen, unpünktlich oder beschädigt war noch keine Sendung.
Amazon direkt?

ich habe mich letztens noch gewundert als ein AV Programm im "dünnen" Format, 3mm Pappschuber vom Hersteller mit CD und Keycard, seitens Amazon im DHL Paket kam wo 5 VHS Kasetten rein gepasst hätten.

Kann man so wohl nicht verallgemeinern bzw sollte aus diversen Gründen eh immer peinlichst darauf achten doch Versand durch Amazon gewählt zu haben.
 

Veddem

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
297
Jupp, Amazon direkt. Bei entsprechend kleinem bzw. passendem Inhalt kommt das u.U. als Brief (nicht nachverfolgbar, aber mit Einwurf- bzw. Zustellungsvermerk).
 

Baalthorun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
354
Ja direkt Amazon! Bei manchen Artikeln finde ich das durchaus grenzwertig, das 3DS Spiel zB. hat 45 Euro gekostet.
 

Stevo86

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.391
Gibt ne einfache Lösung:

Packstation (am besten noch mit Prime) da kommt es mit Verfolgungsnummer. War bei allem meinen letzten Sachen so. (Spiele)
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.601
Der TE ist weg und sagt nichts mehr. Ich gehe zu 99& davon aus, es war ein Marketplace Kauf. Und der war vielleicht auch noch ein Gebrauchtkauf.
 
L

Laggy.NET

Gast
Origin oder auch Steam ist einfach nur die "Sammlung" der Spiele. Du kannst dir Spiele im Kaufhaus kaufen und den Key dort registrieren. Vorteil: du brauchst nie mehr einen Datenträger. Nachteil, Spiele wie z.b. GTAv übe eine z.B. 16mbit Leitung laden dauert 2 Tage.

Die versionen sind in der Regel gleich, sofern du auch das gleiche vergelichst. Wenn du z.B. in Origin eine Premiumverison anschaust und mit der normalen in Amazon vergleichst gibt es natürlich Unterschiede.
Keine zwei Tage, sondern ca. 11-12 Stunden für die ca. 67 GB.


Na ja, zum Thema.

Heutzutage kann man Disc Versionen eingentlich komplett vergessen, da sie ziemlich nutzlos sind und der Inhalt dank der vielen Patches, Addons und DLCs auch sehr schnell veraltet.


Wenn man nicht auf 95% aller games verzichten will, muss man sich wohl oder übel mit Steam und co. anfreunden.
Ich persönlich finds eine tolle Sache. Vorteile sind eben Dinge wie die Tatsache, dass man sämtliche Games ohne das Einlegen der Disc sofort innerhalb einer sauberen Oberfläche starten kann. Man kann die Titel zu jeder Zeit mit einem Klick neu herunterladen und muss sich nicht darüber gedanken machen, dass die Disc nicht verkratzt usw. Zudem gibts Cloud Synchronisation der Savegames. Ich starte z.B. Zuhause irgend ein Spiel und kann am nächsten Tag in meiner Mittagspause bei der Arbeit an der selben Stelle weiterspielen.

Natürlich ist hier eine Accountbindung zwingende Voraussetzung, sonst wäre das ja auch gar nicht umsetzbar. Dass das manchem Spieler negativ aufstößt mag sein und hat auch schon für viel Diksussionsstoff bei Steam Verweigerern gesorgt.
Letzten Endes ist es Anssichtssache. Für mich überwiegen die enormen Vorteile die Handvoll (theoretischer) Nachteile.


Was die Preise betrifft. Ja, Steam ist teurer, als andere Anbieter, einfach aus dem Grund, weil hier die Entwickler bzw. Publisher direkt vertreten sind. Steam Spiele sind quasi 1:1 UVP. Wenn das Spiel auf Steam günstiger wird, dann geschieht das Aufgrund einer Offiziellen Preissenkung des Spiels und nicht, weil Steam lust drauf hat. Dessen sollte man sich bewusst sein. Steam ist kein X-Beliebiges Spielekaufhaus, es ist DIE "offizielle" Plattform für PC Spiele sämtlicher Publisher. Wie schon gesagt wurde, viele Spiele haben auf der Disc teils nur noch einen Steam installer und das wars...

Zurück zum Thema. Um dennoch günstig an Spiele zu kommen, nutze ich Keyshops wie MMOGA oder Gamesplanet. Letzter ist sogar ein offizieller Steam reseller, genauso wie Amazon. Also definitiv seriös. Dort kauft man einfach die Keys, trägt sie bei Steam ein und hat dann das Spiel in seinem Account. Dann auf installieren klicken und das wars.
 

TheDaywalker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
615
Amazon verschickt sehr wohl als Brief. Selbst für Prime oder Expresskunden. Gerade erst heute habe ich ein 3DS Spiel (Neu - Prime Kunde - direkt von Amazon) als Maxibrief in einem stabilen Umschlag erhalten. Die Versandmail ziert auch ein: "Die Sendung wurde mit Deutsche Post Brief versandt. Die Sendung ist nicht nachverfolgbar". Dies ist schon öfters der Fall gewesen, unpünktlich oder beschädigt war noch keine Sendung.
Ich kann nur vor Prime warnen, ich sehe darin keinen Vorteil ( ! )
Ich habe extra nachgefragt, Prime bedeutet nicht, dass das Paket irgendwie besser verpackt ist.

Sicherheit geht vor Schnelligkeit, durch Prime wird vielleicht noch eher das Spiel von Mitarbeiter zu Mitarbeiter geworfen, natürlich alles möglich,

Ich habe gerade erst nen teuren Fernseher + 1000€ , völlig ungeschützt bekommen

Einfach das Gerät in ungenügender Hersteller Verpackung, mit ner Plastikfolie überdeckt, da war garnichts vorhanden. (Nichtmal der Amazon Typische Karton)

Viele Geräte werden jetzt nur noch in OVP verschickt, und wenn der Hersteller unzureichend verpackt, kann man dieses Kleingedruckte schnell übersehen...

Bildschirm natürlich gebrochen.



(Kosten des Artikels scheinen Amazon egal zu sein, ein USB Stick wird vielleicht sogar sicherer Verschickt, als ein Fernseher.

Einfach unglaublich, dass Gerät kam (Kein marketplace) ohne irgendwie sich Gedanken zu machen.

Einfach nur in der Herstellerverpackung, welche weitgehend nicht ausreicht
Da war garnichts vorhanden usw.


Und beim Kundenservice Arbeiten wirklich nur diese komischen Leiharbeiter, welche bei Anrufen Radio spielen usw.


(Versandkosten sparen, aber durch den Umtausch entstehen sicher höhere Kosten, bessere Verpackung - weniger Rücksendung.
Aber man sieht hier natürlich denn Grund, warum der Versand kostenlos ist (da die Geräte nicht berücksichtigt werden)

Ich kann mir auch nen Rolex bestellen, die wird dann auch einfach in Briefversand ohne Unterschrift im Briefkasten mit freien Zugriff geworfen



Da aber sonst kein Händler Rückgabe anbietet, bleibt Amazon der Einzige.


Manche Marketplace Händler, verpacken zumindest den Artikel sauber, da Sie wissen, dass Amazon nicht ausreichend gesichert verschickt.



-----

Nein scheinbar schon eine DVD Hülle von der Firma Viva, irgendso ein Eko Müll.
Es sieht wie Plastik aus, ist aber eher so Stabil, wie ne Papierrhülle.
Material ist biegbar ungefähr wie diese ganz billigen Getränkeflaschen



----

Wenn man das Spiel Online Speichern können würde, wäre es sinnvoll um Speicherplatz zu sparen, da geht immer viel drauf.
Also vielleicht, dass das Spiel Online ist und man es so Spielen kann, dann würde aber halt vermutlich das Spiel auch zusätzlich noch mit dem Speed zusammenhängen.


--
Also auch wenn diese CD jetzt irgendwann mal nicht mehr geht, kann ich es gratis downloaden oder wie?
da ich den Key hab
--


ja diese Keys hab ich ja schon gesehen und hätte da sofort Zugriff gehabt, die Verpackung in nettes Gimmick, gibt ja auch so Bundles um 100E mit Figuren usw.


Aufgrund der Verpackung, hat es mir nich wirklich viel gebracht
 
Zuletzt bearbeitet:

Baalthorun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
354
Ich kann nur vor Prime warnen, ich sehe darin keinen Vorteil ( ! )
Ich habe extra nachgefragt, Prime bedeutet nicht, dass das Paket irgendwie besser verpackt ist.

Sicherheit geht vor Schnelligkeit, durch Prime wird vielleicht noch eher das Spiel von Mitararbeiter zu Mitarbeiter geworfen, natürlich alles möglich,
--
:lol: :lol: :lol:

Da ich selbst rechnen kann und Prime durchaus mehr bietet als nur Lieferzeiten, klinke ich mich hier mal aus. In solche Diskussionen steige ich jetzt und hier nicht ein.


:lol:
 
S

Soedy

Gast
Genau. Den Key gibst du bei Origin ein und kannst es dann von dort aus direkt herunterladen.
 

TheDaywalker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
615
Mir haben mehrere Mitarbeiter bestätigt dass Prime lediglich den Vorteil von schnelleren Lieferzeiten bietet.

Und Lieferungen mit Prime nicht besser verpackt werden...
 
L

Laggy.NET

Gast
Wenn man das Spiel Online Speichern können würde, wäre es sinnvoll um Speicherplatz zu sparen, da geht immer viel drauf.
Also vielleicht, dass das Spiel Online ist und man es so Spielen kann, dann würde aber halt vermutlich das Spiel auch zusätzlich noch mit dem Speed zusammenhängen.
Ne, das hast du falsch verstanden. Das Spiel wird in deinem Account freigeschaltet, sobald du in Steam den Key eingibst. Du hast das Spiel dann in deiner Spieleliste bei Steam. Du kannst es dann einfach herunterladen und installieren.
Du kannst es auch dann wieder löschen und wenn du willst erneut herunterladen und installieren. Und das beliebig oft!

Also auch wenn diese CD jetzt irgendwann mal nicht mehr geht, kann ich es gratis downloaden oder wie?
da ich den Key hab

ja diese Keys hab ich ja schon gesehen und hätte da sofort Zugriff gehabt, die Verpackung in nettes Gimmick, gibt ja auch so Bundles um 100E mit Figuren usw.


Aufgrund der Verpackung, hat es mir nich wirklich viel gebracht
Ja, aber du brauchst den Key nur einmal eingeben, um das Spiel freizuschalten. Sobald er in deinem Account registriert ist, ist der Key quasi wertlos. Du brauchst ihn dann nicht mehr.
Wichtig! Das Spiel ist ab diesem zeitpunkt mit deinem Account verknüpft. Sobald der Key registriert wurde ist nicht der Key der Zugang zu deinem Spiel sondern dein Steam Account. Es ist daher wichtig, dass du nicht aus Faulheit mehrere Steam Accounts erstellst und vielleicht noch das Passwort vergisst. Das wäre fatal!
 

Stevo86

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.391
Ich kann nur vor Prime warnen, ich sehe darin keinen Vorteil ( ! )
Ich habe extra nachgefragt, Prime bedeutet nicht, dass das Paket irgendwie besser verpackt ist.
Wie gesagt mit Packstation klappt es. Da ist es zwar genauso verpackt, aber durch die Trackingnummer immer nachverfolgbar.

Braucht man eben beides:

Packstation damit es der Postbote nicht irgendwo abgibt, stehenlässt, wieder mitnimmt.

Und Prime da bekmmt man durch den schnellen Versand und die Packstation immer eine Trackingnr.
Natürlich nur bei Sendungen die auch in die Station passen.

Zumindest kommt es nicht als Brief.
 

qhil

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.116
Oh je, wenn ich die Beiträge von TheDaywalker hier so lese, muss ich mich echt fragen, ob er die letzten Jahre unter einem Stein gewohnt hat. Für mich hat der Thread echt wenig Substanz, es wird sich nur darüber ausgelassen, wie blöd doch alles (Steam, Origin, Amazon, etc.) ist.

Manchmal sollte man sich halt im Vorfeld über gewisse Vorhaben informieren. Ich hatte jedenfalls noch nie Probleme mit den Kandidaten, die hier bemängelt werden. Und das hat sicher nichts damit, dass ich ein Glückspilz bin :rolleyes:

Abgesehen davon sollte man seinem Ärger beim Verantwortlichen Luft machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheDaywalker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
615
Unglaublich ich hab das Spiel jetzt getetest und kann es jetzt schon nicht mehr starten, da mein System nicht mit den Grafik Einstellungen startet,

gibt es da keien Möglichkeit, dass Offline zurückzusezten?
 
Top