Gigabyte Liquid Cooler Lüfter und Temperaturanzeige ohne Funktion

Rene2111

Newbie
Registriert
Juni 2021
Beiträge
4
Hallöchen zusammen,

Ich habe mir im Dezember einen neuen PC zusammengestellt, hier mal die Specs,

Mainbord: Gigabyte Z390 Aorus Pro
CPU: Intel i7-9700k
Graka: Gigabyte 3070 Master
CPU Kühler: Gigabyte Liquid Cooler 280
System: WIndows 10 Home

soweit grob zu den Specs, falls ihr noch was wissen müsst, sagt bescheid.

Nun zum Problem

Ich habe den PC selber zusammen gebaut, bis Mitte Mai funktionierte er auch noch, alles war inordnung.

Dann kam ein Aorus Engine Update, sowie ein RGB Fusion 2.0 Update... diese Updates habe ich natürlich gemacht, und von da an find die Misere an.

zuerst kam es öfters vor, wenn ich RGB Fusion öffnete, dass der Bildschirm an meiner 3070 Master immer wieder eingefroren ist. Dort lasse ich mir die Graka Temperatur anzeigen.

Nunja, dass hatte ich irgendwann damit in den griff bekommen, garnicht mehr RGB Fusion zu öffnen, damit lief dann auch alles.

Sonntag habe ich dann Lian Li Strimer Plus Mainbord und Grakaversorgungs RGB Kabel verbaut.

Nach dem Start des Systems, hatte ich plötzlich dass Problem, dass mein CPU Kühler keine Temperatur mehr Anzeigt, der Bildschirm zeigt einfach 00°C an.

Natürlich habe ich alles Kontrolliert, ob mir beim Einbau ein Stecker abgegangen ist am Mainbord oder ähnliches... Nichts... alles so wie es sein soll...

In Aorus Engine wird mir die AiO auch angezeigt, allerdings kann ich weder Lüfter Steuern (Sie Drehen sich auch nicht) noch kann ich die Pumpte einstellen. Was auch laut Software nicht funktioniert, ist dass auswählen, was auf dem Bildschirm angezeigt werden soll, dies ist einfach ausgegraut.

Zuerst dachte ich es ist evtl ein Software Problem, da ich durch das Problem des Einfrieren des Graka Bildschirms öfter mal Aorus Engine und RGB Fusion neu Installiert habe, um eventuell dass Problem in den Griff zu bekommen... Allerdings keine besserung.... nun dachte ich "Eventuell hat durch dieses permanente Deinstallieren und Installieren der 2 Softwaren, es zu so eine Probnlem geführt, dass es mit Deinstallieren und Installieren nicht in den Griff zu bekommen ist"

Also wurde gerade eben Kurzerhand dass System Platt Formatiert, und Windows neu aufgespielt....

Was soll ich sagen.. Die Temperatur wird mir immernoch nicht angezeigt an der Aio, sowie die Lüfter und Pumpensteuerung geht auch nicht - Lüfter stehen.

Hoffe der Text ist verständlich, falls nicht einfach nachfragen... ich bin mit meinem Latein am Ende, ich vermute schon fast einen Defekt der AiO, dass diese nicht mehr mit dem Mainbord Kommuniziert.

Anbei ein Screenshot von der Aorus Engine von der AiO Übersicht, wo man sieht dass Rechts die sachen ausgegraut sind.


Hoffe mir kann geholfen werden, und bedanke mich schonmal vielmals dafür :)
 

Anhänge

  • 2021-06-08 08_11_30-AORUS ENGINE.jpg
    2021-06-08 08_11_30-AORUS ENGINE.jpg
    57 KB · Aufrufe: 431
Das ist vermutlich Aorus Engine Version 2.0.3, die funktioniert nicht richtig mit dem Liquid Cooler. Mach ein downgrade auf 2.0.2, dann klappts wieder.
Ich regle die Lüfter übrigens über's mainboard, die Aorus Engine Regelung ist doch sehr ungenau und spartanisch.

edit: falls du die alte Version nicht mehr hast: gigabyte lässt sehr oft ältere Versionen auf dem Server liegen, einfach den link händisch anpassen. Funzt in diesem Fall ;)

edit2: das firmware update auf 1.4 hast du aber gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Unfassbar, danke, es hat gekappt...
Hätte ich mal vor dem Formatieren hier nachgefragt, dann hätte ich mir viel Arbeit erspart...

Nun hab ich noch das Problem, dass meine RTX 3070 Master immernoch das Problem hat, dass der Bildschirm einfriert... Ich glaube da gabs mal ein Update von RGB Fusion ?
Ich habe Aktuell B21.0520.1 als Software von RGB Fusion... meinst du, die ältere Version macht auch den Fehler meiner 3070 Master weg?
Weißt du zufällig die Versionsnummer der vorherigen Version?

Edit: Ja, dass Firmwareupdate auf 1.4 hab ich gemacht

LG Rene
 
Das ist die neuste Version, die hab ich auch drauf. Kann bei meiner das Problem nicht bestätigen, die funktioniert wie sie soll. Versuchen kannst du es ja mal, aber ich kann dir leider keine ältere Versionsnummer nennen. Außerdem wird RGBfusion mit der Aorus Engine mitinstalliert, sofern es fehlt oder zu alt ist.

edit: du kannst versuchen es zu deinstallieren und dann aus der Aorus Engine raus zu starten, dann sollte er die Version nehmen, die damals dabei war bei der 2.0.2
 
2.0.4 funktioniert wieder. Solltest du mal probieren, da ist auch ne neue RGBfusion Version dabei, vll. funzt das dann auch wieder bei dir
 
Danke, dass werd ich dann mal Probieren am Wochenende…
Ich hoffe dann läuft alles, und es fu ktioniert dann endlich alles wie es soll :)
 
So, habs nun nochmal ausprobiert, die Aio Funktioniert so wie sie soll :)

Habe nun auch rausgefunden, wann der Bildschirm genau Einfriert von der GPU... Es Liegt am Sync Modus, von RGB Fusion... Aktiviere ich diese, dass sämtliche Beleuchtung Gesynct wird, Friert der Bildschirm ein.
Stelle ich alle Lichteinstellungen einzelnd ein, besteht dieses Problem nicht.

Schade dass es so ist, aber ich schein ja der einzige mit diesem Problem zu sein...

Vielleicht kommt ja irgendwann diesbezüglich nochmal abhilfe :)

LG Rene
 
Zurück
Oben