gigabyte m27q backlightbleed des todes, schnauze voll von IPS, brauche VA Panel

Özil

Lieutenant
Registriert
Mai 2010
Beiträge
704
stört mich gewaltig, unten an der linken Ecke, sehr sichtbar wenns dunkel ist

außerdem wenn ich Dokumente lese im Editior kommt mir die Schrift so komisch vor, liegt wohl echt an dem kack Monitor der BGR subpixel layout

wird zurück gehen, genau wie der lg 27GL850
der so hochgelobt wird den hab ich schon zurück geschickt

ich kack jetzt auf IPS, die sind doch alle für die Tonne, her mit nem VA Panel

gibts da gute um die 400 €
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TøxicGhøst
backlight bleeding kann bei jedem monitor mit "edge-lit" hintergrundbeleuchtung vorkommen, unabhängig von der verwendeten paneltechnologie. davon zu unterscheiden ist ips glow.
 
Hallo Özil,

Wie wäre es mit einer gepflegteren Sprache?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ueg, Pinguin1, rage222 und eine weitere Person
Weniger Rant, mehr Kaufberatung....

Bereich.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TøxicGhøst
Fühl ich total.
Hatte mehrere Monitore hier, alle Backlightbleeding und Glow.
Darunter auch der ach so tolle LG.
Letztenendes hatte ich die Nase voll und hab den weit über meinem Budget liegenden Samsung Odyssey G7 gekauft. Bereut habe ich es nicht.
Kein Glow oder Backlightbleeding, schwarz ist schwarz.
 
Ich hatte den M27Q auch mal zum testen da. Das BGR-Panel lässt keinen ordentlichen Desktop-Betrieb zu. Nur zum spielen, fällt es nicht auf.
Habe mir wie TøxicGhøst ebenfalls den Odyssey G7 gekauft und bin mehr als zufrieden.
 
so nach der ganzen Testerei von 4 Monitoren bin ich doch beim m27q hängen geblieben, ein 48 Zoll Oled kommt für mich als PC Monitor nicht in Frage

FAZIT: Finger weg von LG nano ips Displays, dort ist BLB am schlimmsten (gesehen am Dell und dem LG)

dann hatte ich noch den Asus TUF (sind alle so um 350-400 €)

die schönsten Farben hat der m27q, und der Contrast ist da auch am besten, was bei den LG Displays am schlimmsten ist (und als Zocker ist mit dsa wichtiger als zB 1 ms schneller oder schlechter im Overdrive ^^), und mit Clear Type hab ich keine Probleme mehr mit der Schrift, auch ist der sRGB MOdus brilliant beim m27q, BLB merk ich gar nicht mehr, ist mir auch nur am Anfang stark aufgefallen als ich noch HDR ON hatte, im sRGB Modus ist der Monitor ein Traum
 
Özil schrieb:
wenn ich Dokumente lese im Editior kommt mir die Schrift so komisch vor, liegt wohl echt an dem kack Monitor der BGR subpixel layout

Gibt es einen einfachen Trick wenn dich das stört.. Den Monitor um 180° drehen. Dann wird aus BGR wieder RGB und der Effekt der unscharfen Schrift ist weg. Klingt komisch klappt aber wirklich.



gruß
 
@Kylo Zwähn keine gute idee.
If text looks blurry due to the BGR sub-pixel layout, you can mount the screen upside down, which gives it a proper RGB layout. However, this workaround seems to increase the input lag to 15.1 ms instead of the 3.2 ms that we measured at maximum refresh rate. Also, G-SYNC doesn't work properly as it seems like there's some form of V-SYNC enabled when the screen is upside down.
Quelle: https://www.rtings.com/monitor/reviews/gigabyte/m27q
 
VanDuits schrieb:
@Kylo Zwähn keine gute idee.
If text looks blurry due to the BGR sub-pixel layout, you can mount the screen upside down, which gives it a proper RGB layout. However, this workaround seems to increase the input lag to 15.1 ms instead of the 3.2 ms that we measured at maximum refresh rate. Also, G-SYNC doesn't work properly as it seems like there's some form of V-SYNC enabled when the screen is upside down.
Quelle: https://www.rtings.com/monitor/reviews/gigabyte/m27q

Ja das sind dann die neuen Nachteile. Wäre aber auch für mich kein Workaround.
 
Özil schrieb:
genau wie der lg 27GL850 der so hochgelobt wird den hab ich schon zurück geschickt

Wo wird er gelobt ? Hat zwar 5ms statt IPS üblich 7ms aber dafür nur noch Kontrast 700:1
statt früher bis zu 1100:1 und die etwas schnellere Panel Reaktionszeit geht offensichtlich
auch zu Lasten der Blickwinkelstabilität was den Effekt von Glow/BLB/usw. etwas verstärkt.

Mit VA geht man nur einen anderen Kompromiss ein und die Modelle mit schneller Panel
Reaktionszeit leiden unter den gleichen Problemen aber wenigstens noch Kontrast 2500:1
obwohl früher fast 5000:1 drin waren. Es gibt leider keinen guten LCD Monitor am Markt !
 
2 Pixelfehler seit heute morgen ich raste auch, zum Glück bei Amazon bestellt
 
Özil schrieb:
ich kack jetzt auf IPS, die sind doch alle für die Tonne, her mit nem VA Panel

Kaufe dir einen Samsung G7 und teste, ob du damit glücklich wirst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: painomatic und TøxicGhøst
Hab den G7 und bin rund um zufrieden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TøxicGhøst
Mal ne Frage an die Odyssey G7 nutzer: Meint ihr, dass die 1000R im trippel Monitor setup zu heftig werden könnten? Stelle mir das nämlich ziemlich krass vor
 
🤔 Würde ja sagen. Ein Monitor mag da gehen, aber 3 Stück mit der Krümmung ist schon extrem.
 
Also drei G7 nebeneinander wären definitiv zu heftig.
Vor allem kann man für den Fall aber auch direkt den G9 kaufen.
 
Habe ich mir schon gedacht. Schade...

Ja dann könnte man den G9 nehmen, wobei es auch eher darum geht, ohne große Probleme später (Falls ich mir überhaubt nen neuen Monitor holen sollte ^^) auf 3 Umzusteigen, da 3 zum zocken ja nopch mal eher die glecihen/sehr ähnlich sein sollten, als wenn einfach so nen zweiten Monitor nutzt, wie ich es derzeit mache)

Danke für eure Antworten ^^

Je nach dem wie sehr es dann in den Fingern kribbelt erstelle ich vllt nen eigenen Kaufberatungs/Diskussionsbeitrag
 
Hatte den 32" Samsung G7 selbst eine Zeitlang. Hatte diesen dann wieder verkauft, da Ich auf einen 34" Widescreen wollte. Der ist nun defekt. Hatte eine Gutschrift bekommen und mir dann doch wieder einen 32" geholt, den LG 32GP850 Ultragear.
Von der Reaktionszeit ist er 1a, Farbtechnisch auch Top.

ABER wie manche hier schon geschrieben haben, hat auch dieser IPS Monitor bei mir sehr starkes IPS Clouding in der unteren und oberen rechten Ecke. Fällt beim zocken nicht auf (ausser bei besonders dunkeln Stellen).
Wo man es aber besonders merkt, ist z.B. bei grauen Bildschirminhalten, da sind zwei komplett verschiedene Farbtöne vorhanden.
Sehr schade, da Ich diesen sonst behalten hätte.

Bin jetzt auch wieder am überlegen, ob Ich auf den Samsung G7 wieder zurückgehe. Der war für ein VA Panel sehr schnell und Clouding oder Backlight Bleeding so gut wie nicht vorhanden.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben