News Gigabyte: Massiver Ausbau des Thunderbolt-3-Angebots

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.290
Gigabyte plant sein Angebot an Thunderbolt-3-Produkten massiv zu erweitern. Neben Mainboards und Brix-Mini-PCs mit der schnellen Schnittstelle werden in Zukunft auch externe Grafiklösungen und viel Zubehör verkauft, vom externen M.2-SSD-Case bis zum Daisy-Chain-Produkt mit vielfältigen Anschlüssen.

Zur News: Gigabyte: Massiver Ausbau des Thunderbolt-3-Angebots
 

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.460
Das wird aber auch Zeit, Gigabyte ziemlich interessante Notebooks im Angebot, aber bei einer Neuanschaffung ist TB 3 für mich inzwischen zu einem KO Kriterium geworden. Wenn man das jetzt forciert rücken die Notebooks endlich wieder in mein Blickfeld.

PS.: Endlich mal ein eGPU Gehäuse, das nicht gleich "ULTRA COOLER GAMER" schreit.
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.052
Ich war bislang kein Fan von TB, aber was damit mittlerweile alles möglich ist, ist wirklich beachtlich.
 

ClashHexmen

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.481
Thunderbolt 3 ist meiner Meinung nach das Beste was im mobilen Markt seit langem passiert ist. Besonders natürlich die Möglichkeiten durch die PCIe Lanes.
 

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
724
Darf eigentlich AMD thunderbolt auf ihren AM4 boards verwenden, oder ist das von Intel nicht offen freigegeben?
 

o.Sleepwalker.o

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
634
In der Theorie ist das ganze ja ganz toll, aber die Ausführung, im speziellen bei Dells Thunderbolt Dock, ist der absolute Graus. Bei dem Ding geht nix ordentlich, wenn es überhaupt mal geht. Und das für über 300€ an einem 2000€ Notebook.

Also Gigabyte, besser machen.
 

marvi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
311
Gut das es mit Thunderbolt 3 vorangeht, aber mich stören zwei Dinge:

- Das NVMe-SSD Case ist viel zu groß, das Case ist größer als ne externe 2,5"-HDD, obwohl die m.2 SSD viel kleiner ist.

- Das Thunderbolt 3 Dock nutzt kein USB-C Netzteil zur eigenen Stromversorgung, wie dämlich ist das denn?
 

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.460
Könnte ich rein theoretisch den Hub via TB an meinen Laptop anschließen, an den Hub dann wieder via TB das eGPU Gehäuse und daran dann meinen Monitor?
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.355
ENDLICH! Ein Thunderbolt-3-Hub mit modernem PS/2-Anschluß. Fehlen nur noch RS-232 und IEEE 1284...
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.365
Echt? Mal wieder was gelernt. Tolle Antwort!

Immer dieser sinnlose Mist von einigen Leuten.
Das hier sind z.B. alles Intel Mainboards und die anderen in der Kategorie Xeon Mainboards sind von ASUS, ASRock Gigabyte oder sonst eine Firma und haben nur den Intel Chipsatz drauf. Also welche AMD Mainboard kennst Du? Keines? Ich keines auch keines, sondern nur welchen cvon den Boardherstellern mit AMD Chipsätzen drauf für AMD CPUs/APUs und die werden oft umgangssprachlich als AMD Mainboard bezeichnet, sind aber eben keine Mainboard die von AMD hergestellt oder auch nur unter eigenem Namen vermarktet werden. Sinnloser Mist ist also nur diese Antwort von Dir.
 

sdo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
724
Sind diese Woche nur Klugscheißer unterwegs? Jeder weiß doch was gemeint ist. Stattdessen wiederholst du sogar den selben Dreck. Sich überhaupt die Mühe dafür zu machen. Man sollte meinen nach knapp 34000 posts wäre man etwas schlauer und weniger kindisch aber Fehlanzeige bei dir.

Edit: jetzt verstehe ich auch wie 34k posts zustande gekommen sind bei dir. Wahrscheinlich jeden Tag nur sinnlosen Mist in allen Threads am posten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sunjy Kamikaze

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.686
hoffentlich mischen sie den Markt für externe Grafikgehäuse mal auf damit das günstiger und schneller wird. Ich hoffe TB4 kommt bald und hat wenigstens X8 Lanes damit die Bandbreite nichtmehr so stark limitiert.
 
Top