Gigabyte P35-DS3-P

Boffe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
491
Hallo,

Ich habe das Mainboard Gigabyte P35-DS3-P mit Rev. A2
Jetzt hab ich eine neue Graka verbaut (9800GTX+)

Im Bios habe ich unter dem Punkt Graphic Initiation Display oder so ähnlich, die Möglichkeit
zwischen PCI, PEG oder PEG2 zu wählen. PCI ist standardmässig eingestellt.

Was ist der Unterschied zwischen PCI und PEG bzw. PEG2 und was sollte ich für meine Graka auswählen (oder kann ich die Voreinstellung beibelassen?)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Hü,

das spielt nur eine Rolle, wenn du mehrere Grafikkarten verbaut hast. Damit kannst du dann einstellen, welche Karte als Standard definiert wird. Allerdings gilt das sowieso nur für die POST-Screens usw., nicht für Windows.
 

Boffe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
491
Aha, und die Stardard Karte ist immer auf PCI eingestellt oder was?

Schon mal Danke für die schnelle Antwort.

Kannst du mir ein bisschen mehr darüber erzählen, falls ich später mal Crossfire oder SLi nutzen sollte?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Wie gesagt, damit legst du nur die Karte fest, die eben die Bootscreens anzeigt (oder BIOS usw.). PCI scheint wohl immer Standard zu sein.

Es spielt bei CF und SLI keine Rolle, da unter Windows dann sowieso alles vom Grafiktreiber geregelt wird.
 
Top