News GL-Slang nun auch bei nVidia

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Auf der diesjährigen Game Developers Conference, kurz GDC, hat nVidia in einer Präsentation vor dem interessierten Fachpublikum enthüllt, daß die offizielle Unterstützung von GL-Slang nicht mehr weit entfernt ist.

Zur News: GL-Slang nun auch bei nVidia
 

Kim

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.320
würd mich auch mal interessieren, da ich noch ne Geforce 3 Ti 200 @ home in meinem x-t Rechner hab, die alle aktuellen Spiele inclusive Farcry mitmacht!
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Da sind Treiber in Arbeit, interne Beta OpenGL 2.0 Treiber exisiteren bereits. Hier wird voraussichtlich die Radeon 9XXX-Familie mit OpenGL gesegnet werden.
 

Carsten

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
OpenGL-Funktionen müssen nicht von der Hardware unterstützt werden, bei vielen ist's aber aus Performance-Gründen ratsam, das _nicht_ per CPU emulieren zu lassen.
Die kritischen OpenGL-2.0-Funktionen werden der GeForce FX vorbehalten sein, die Shader der GF4 reichen hier hinsichtlich Programmierbarkeit und Format nicht mehr aus.

ATi hat bereits die vier wichtigsten Extensions im aktuellen Catalyst 4.3 Treiber (und auch in einigen davor, da die ARB-Extensions für Fragment-Shader, Shader-Objects, Shading-Language und Vertex-Shader praktisch ihren eigenen entsprachen) eingebaut und sie sind auch verfügbar.

Man nennt es nur eben nicht OpenGL 2.0, weil dieser Standard noch nicht endgültig spezifiziert ist.
 

Bokill

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.642
Ich habe zwatr keine Graka mit DX9, ... aber in meinen Augen werden Grafikkarten nun endlich erwachsen.

OpenGL ist nun mal Plattformübergreifend. Und wenn erst mal ein Standard verabschiedet wurde, dann sind auch entsprechende Profilösungen auch jenseits vom "Spielzeug" DX9 bald da.

Nicht dass ich falsch verstanden werde, MS hat sehr starke Zugkraft entwickelt. Aber es ist halt nur auf MS beschränkt.

Mit der wachsenden Anzahl von Profilösungen auf Linux ist aber dieser GL-Schritt in die Modere fast schon notwendig und zwangsläufig geworden ... aber die Geschwindigkeit legt sicherlich MS vor ;)

Erst ab jetzt sind die DX9 Karten auch echte modere Profikarten, bei denen wirklich alle Features genutzt werden..

MFG Bokill
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
ich hoffe OpenGL zeigt mal wo der haken hängt, gerade DirectX 9 hats wieder gezeigt, ein Standard bestimmt den Mark, nVidia war nicht schlecht, nur halt nicht directx-konform, deswegen waren die karten aber keines wegs langsam, obwohl ich mir da ne 9600XT gekauft hab ;)
 

nub

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
29
Warum Features die es eh schon gibt also Neu Anpreisen bei ATI war das schon lange dabei (jednefalls das meiste) :o
 
D

DjDIN0

Gast
OpenGL 2.0 unterstützt in HW ja auch die Radeon ab der 9500 (oder höher) wobei aber treiberseitig noch nicht alle Bibliotheken laut Ver.2.0 integriert sind.Erste Schritte in der Richtung aber trotzdem schon zu sehen zum Beispiel in ATI´s "Car Paint Demo" : http://www.ati.com/developer/demos/macss2/index.html "This demo showcases the power of the RADEON 9800 Pro and OpenGL 2.0 to implement some surface effects not possible on previous generations of hardware." Seit Catalysttreiberversion 3.1 und 4.1 hat ATI allerdings die OpenGL-Shaderlanguage in der atioglxx.dll zunehmend verbessert was der wichtigste Bestandteil zur Erfüllung der Ver.2.0-Specs ist : http://www2.ati.com/drivers/CATALYST_41_Release_Notes.html#171438 / http://www2.ati.com/drivers/catalyst_310_release_notes.html#166604 (vollständig 2.0-konform ist es aber noch nicht)

EDIT :
Zitat von Carsten:
Man nennt es nur eben nicht OpenGL 2.0, weil dieser Standard noch nicht endgültig spezifiziert ist.
Sollte doch schon 2003 abgeschlossen werden, dann ist es wirklich nur abzuschätzen inwiefern 2.0-konform :rolleyes: Laut ATI´s Releasenotes der neuesten Treiber stehen die Chancen aber 1A :)

EDIT 2 :
@Carsten In der atioglxx.dll des Catalyst 4.3 finden sich par interessante Sachen :
Code:
"The GLSL fragment shader will run in software" falls :  "available number of instructions exceeded" oder "unsupported language element used"
"The GLSL vertex shader will run in software" falls : "number of hardware supported vertex attributes exceeded" b.z.w. "due to the GLSL fragment 
shader running in software"

Schätze durch die 24FP nicht möglich : "can't provide exact component set 
match for format GL_RGB_FLOAT16_ATI/GL_RGB_FLOAT32_ATI"

ARB´s  : 
"GL_ARB_fragment_shader","GL_ARB_vertex_shader","GL_ARB_shader_objects","GL_ARB_shading_language_100","GL_ARB_window_pos","GL_ARB_vertex_program","GL_ATI_ARB_draw_buffers","GL_ARB_vertex_buffer_object ","GL_ARB_vertex_blend","GL_ARB_texture_mirrored_repeat","GL_ARB_transpose_matrix","GL_ARB_texture_env_dot3","GL_ARB_texture_env_crossbar","GL_ARB_texture_env_combine","GL_ARB_texture_env_add","GL_ARB_texture_cube_map","GL_ARB_texture_compression","GL_ARB_texture_border_clamp","GL_ARB_shadow_ambient","GL_ARB_shadow","GL_ARB_point_parameters","GL_ARB_occlusion_query","GL_ARB_multisample","GL_ARB_imaging","GL_ARB_fragment_program","GL_ARB_depth_texture","GL_S3_s3tc","GL_EXT_compiled_vertex_array","GL_EXT_texture_env_add","GL_ARB_multitexture".

Extensions : 
"GL_EXT_vertex_shader","GL_EXT_vertex_array","GL_EXT_texture_rectangle","GL_EXT_texture_object","GL_EXT_texture_lod_bias","GL_EXT_texture_filter_anisotropic","GL_EXT_texture_env_dot3","GL_EXT_texture_env_combine","GL_EXT_texture_edge_clamp","GL_EXT_texture_cube_map","GL_EXT_texture_compression_s3tc","GL_EXT_texture3D","GL_EXT_texgen_reflection","GL_EXT_stencil_wrap","GL_EXT_shadow_funcs","GL_EXT_separate_specular_color","GL_EXT_secondary_color","GL_EXT_rescale_normal","GL_EXT_polygon_offset","GL_EXT_point_parameters","GL_EXT_packed_pixels","GL_EXT_multi_draw_arrays","GL_EXT_fog_coord","GL_EXT_draw_range_element","GL_EXT_clip_volume_hint","GL_EXT_blend_subtract","GL_EXT_blend_minmax","GL_EXT_blend_func_separate","GL_EXT_blend_color","GL_EXT_bgra","GL_EXT_abgr".
 
Zuletzt bearbeitet:

hoschieee

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
756
schön, seit einigen monaten die besten news die ich gehört habe (außer linux kernel 2.6) :)
 
Top