Grafik Karten probleme gtx 680

Schimmelpferd

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
so hab ich mir nen fetten rechner geholt und 2000 euro ausgegeben , und jetzt das . wenn ich über meine gtx 680 von evga über tage zocke baut sich scheinbar der grafiktreiber ab , es macht sich dahingehend bemerkbar das sich über ein paar tage alles etwas langsamer zocken lässt bis hin zu immer heftig werdenden grafik fehlern . ich hatte vor dem umtausch auf eine evga eine asus verbaut mit der das gleiche problem vorhanden war . also an der karte liegt es nicht . wenn ich den treiber ( alle probiert ) neu installiere klappt alles fein , tage später wird es eine qual .

mein system stellt sich so zusammen :

Gehäuse: Cougar Evolution
Prozessor: Intel® Core i7-3770K Prozessor
Grafik: EVGA GeForce GTX 680 4Gb
Hauptspeicher (Dual-Channel): 16GB-Kit Corsair Vengeance
SSD: 120GB
Mainboard: ASUS P8Z77-V
Netzteil: Cougar Power 700 W
+ 6 Tb HDDs ATA 600
+10 Tb extern

win 7, alle treiberversionen , keine software


PS erstmal 10000000 mal DANKESCHÖN !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

sebaz1989

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.143
über tage zocken?

Einfach mal den rechner neustarten ;)
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.393
System mal neuinstalliert?
Treiber mal ordentlich neu installiert inkl. DriverCleaner davor?
Irgendwelche Programme zwischen drin installiert die vllt. für eine Wechselwirkung verantwortlich sind?

Übrigends, das hier ist nicht Facebook wo mein Beiträge "weiterleitet / teilt"...
 
U

Uftherr

Gast
Verstehe ich das richtig, du lässt dne Rechner Tag und Nacht laufen? Ich würde ihn ausschalten wenn du ihn nicht brauchst, weil:
1. Du ne Menge Strom sparen kannst
2. Dieses Problem wahrscheinlich nicht mehr vorkommt
3. Dein PC so schneller im Hintern ist, da er einfach länger läuft

Starte mal neu und schau, ob das Problem besteht.
 

cn070211

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
353
mal ne andere frage 2000€ und dann nur 120gb ssd?

egal, überprüfe mal deine temps NACH TAGEN
mach einen neustart.
 

Schimmelpferd

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
nein über tage meine ich 3-4 tage mal ein paar stunden und dann ausschalten, nach einigen tagen wird es dann schlechter . alles am system bzw auch temperaturen sind top.
 
Zuletzt bearbeitet:

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.922
wie warm wird denn die Grafikkarte unter Last ?

anstatt zu posten ist alles top, schreib doch mal paar Temp Werte hier auf.

Und hast du irgendwelche Programme wie TuneUp ect. scheiß drauf ?
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.690
wenn du einen Komplettpc gekauft hast, bring ihn mit der Fehlerbeschreibung zurück. Das kann viele Ursachen haben, auch ein Hardwaredefekt lässt sich nicht ausschließen.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.931
Sehe ich auch so. Einen derartigen Test hab ich noch nie gemacht, aber Windows 7 ist nicht für den 24/7 Betrieb ausgelegt ;).
.
Sorry, aber wenn ich hier einen solchen "Mist" lese, dann wird einem echt übel. Wenn Du schon solche Aussagen tätigst, dann bitte doch mit entsprechenden Fakten, wo das auch Nachvollziehbar hinterlegt ist. Ich nutze meinen PC rund um die 7.Tage die Woche und habe die Probleme wie sie der User Schimmelpferd schildert nicht. Das Problem vom User Schimmelpferd hat nichts mit der Laufzeitlänge von Win7 zu tun, es scheint mehr so zu sein, das irgendwas sein System so belastet, das die Graka in Ihrer Leistungsfähigkeit begrenzt wird.

mfg Zotac2012


@Schimmelpferd: Ein Screenshot von CPU-Z und GPU-Z wäre Hilfreich, aber den Screenshot machen
während das Phänomen auftritt und einmal Screenshot wenns funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.331
Sorry, aber wenn ich hier einen solchen "Mist" lese, dann wird einem echt übel.
Zu dem Zeitpunkt wo ich so einen Mist geschrieben habe, dachten hier noch alle, dass die Probleme nach mehreren Tagen durchgehender Laufzeit auftreten, und da liegt die Vermutung ja wohl nahe, dass ein Neustart das Problem behebt.

Ich habe nie behauptet, dass Windows 7 unmöglich mehrere Tage durchlaufen kann, nur, dass es möglicherweise Probleme machen könnte (mißverständlich ausgedrückt). Sei es irgendeine Software, die möglicherweise den Speicher vollschreibt, da schlampig programmiert oder was auch immer. OK, tut es hier nicht, da der Rechner ja gar nicht so lange läuft.

Momentan sieht es, wegen der Grafikfehler (wäre gut zu wissen wie die genau aussehen) eher nach einem schweren Problem aus.
Ergänzung ()

GPU Load 99%, sprich am Anschlag. Also Grafikkarte arbeitet voll. Daneben noch die CPU Auslastung wäre gut, da reicht erstmal auch der Taskmanager.

Und was für ein Spiel zockst du da? Und auf welchen Details und Auflösung?
Betrifft das dann jedes Spiel oder nur ein bestimmtes?
 

Schimmelpferd

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
ich spiele gern in hoher auflösung also battlefield 3 , farcry 3 , blackops 2 , crysis 3 beta machen dahingehend probleme das es nach einigen tagen verzögerungen giebt die sich von tag zu tag verstärken bis das bilsd verwäscht und ich in einer art glitch stecke und um mich rum nix mehr sehe ausser verwaschene texturen ,es fängt an das sich die ganze welt nur langsam aufbaut , stück für stück texturen neu erscheinen , flimmern von bergen und sich nur noch verzögert spielen lässt etc etc beim nächsten spiel lasse ich mal nen screen von der cpu auslastung da vom taskmanager...
 

H3tf!eld

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.388

Schimmelpferd

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
also cheaten ist nicht meins .

ram auslagerung noch nichts , weiß nicht wie.

bios is up to date.

ht im bios ???

energieoptionen sind alle aus .

den screenshot im spiel oder ohne laufendes spiel ???
 
Top