Grafikkarte für HTPC

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.388
Geht um das System in der Sig.
Alles schon sehr veraltet, aber da ich kaum zocke, gehts momentan noch.
Allerdings musste ich beim neuen Call of Duty schon merken, dass die Grafikkarte in die Knie geht. Muss also was neues her.
Wichtig ist dass die Grafikkarte im Idle wenig verbraucht und flüsterleise ist, da der PC zu 90% als Multimediaschleuder benutzt wird.

Das Gehäuse schluckt die meisten Grafikkarten. Dualslot und bis zu einer gewissen Länge alles kein Problem. Denke mal in meiner gewünschten Leistungsklasse ist die Länge eh nicht das Problem. Allerdings darf der Lüfter nicht oben über die Karte hinausgucken. Also kann ruhig ein dickerer Lüfter sein, darf aber nicht den Rand des PCB überschreiten.

Bin auch überhaupt nicht auf dem Laufenden was da angebracht ist. Ne AMD 7750 oder 6770? Oder krieg ich auch schon günstiger nen großen Leistungsschub. Die 9600GT ist ja echt alt.
 

Peter_Shaw

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
6.593
Hi Jace,

wenn du bereit bist, 100€ locker zu machen, wäre die HD7750 m.M.n. die beste Wahl. Die geringe Leistungsaufnahme (ca. 6W im Idle, ca. 50W unter Volllast) und die dabei recht ansehnliche Leistung sprechen für sich.
Leider ist die Karte im Grunde genommen zu teuer, eine etwa gleich schnelle HD6750 (mit allerdings schlechteren Verbrauchswerten) gibt's schon ab 70€.

Grüße,
Peter_Shaw
 

Jace

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.388
hm. fast 30€ Preisunterschied bei gleicher Leistung.
Da müsste die Karte ja schon über nen Jahr konstant laufen um das beim Strom wieder reinzuholen.

Günstiger leidet das P/L Verhältnis und der Abstand zu meiner aktuellen Grafikkarte dann schon stark oder?

Was ist mit der HD6770?
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.267
Was hast Du für ein Netzteil? Und wieviel willste ausgeben?
Der Vorteil der 7750 ist, daß sie keinen 6-Pin Stecker benötigt und auch sonst wenig verbraucht. Wenn das egal ist, dann nimm die 6770 oder auch ne 6750.
 

Jace

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.388
Ausgeben will ich so wenig wie möglich, da ich theoretisch auch onBoard Graka nutzen kann. Für HD Wiedergabe hab ich schließlich nen Quadcore.
Und bem zocken reicht mir die 9600GT sogar fast aus.


Ach das Netzteil aus dem Antec Fusion.
430W.. weiß gar nicht mehr die einzelnen Werte. 12V Schiene hat jedenfalls genug Saft.

6Pin Stecker ist an sich kein Problem. Bei Unterschieden von rund 10W im Idlemode und annähernd gleichem Lastverbrauch ist der Stromverbrauch auch vernachlässigbar.

Also wies aussieht lieber Midrange aus der HD6xxx Serie.
 
Top