Grafikkarte übertakten

alex2112

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
53
Ich habe vor meine ASUS Radeon 9600XT mit dem Tool Powerstrip zu übertakten da sich ASUS Doctor oder wie das heißt nicht installieren lässt.
Mein restliches System ist ein Athlon XP 1700+ ein ASUS A7N8X-X Mainboard und 256 MB DDR Speicher. und die GraKa hat den original Kühler von asus drauf.
Jetzt meine Fragen:
1) Ist es möglich diese GraKa mit dem Tool zu übertakten?
2) Wie weit könnt ich diese GraKa übertakten ohne das Pixelfehler oder ähnlicher Schaden entsteht?
3) Was wäre das schlimmste was passieren könnte wenn ich sie zu hoch takte?
4) Sollte die Karte beim übertakten kaputt werden, ist dann noch immer Garantie drauf?
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
1) Ja es ist möglich
2) Musst du einfach brobieren wie hoch sie geht, ich empfehle so in 5-10 Mhz Schritten hochzugehen und immer wieder testen ob keine Pixelfehler entstehen
3) Deine Graka kann dabei für den A**** gehen
4) Nein, du hast ganz bestimmt keine Garantie mehr drauf

So, das sollte es gewesen sein. :D
 
G

Green Mamba

Gast
in der regel geht aber nix kaputt dabei. übertakten bis erste abstürze kommen oder bildfehler. immer im 3d-modus testen!
in kleinen schritten, mit jeweils ausgibigen testphasen. wenn erste fehler kommen wieder einen schritt zurück gehen, und hoffen dass das teil dann mit den einstellungen durchhält.
jegliches risiko dabei geht auf deine eigene kappe.
ich würde nicht übertakten, wenn die karte mit deinen spielen vernünftig läuft. erst wenn bei nem spiel ein quentchen fehlt, ist sowas in meinen augen gerechtfertigt. :)
 

Riptor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.594
Zitat von alex2112:
Ich habe vor meine ASUS Radeon 9600XT mit dem Tool
2) Wie weit könnt ich diese GraKa übertakten ohne das Pixelfehler oder ähnlicher Schaden entsteht?
3) Was wäre das schlimmste was passieren könnte wenn ich sie zu hoch takte?
4) Sollte die Karte beim übertakten kaputt werden, ist dann noch immer Garantie drauf?
1.) Du kannst auch einfach mit den Omega-Treibern übertakten.
2.) ausprobieren, kann dir keiner so richtig sagen. Da aber der Speicher 2,86ns Samsung ist, sind IMO bis zu 350 MHz ohne größeren Probleme drin. Wie wärs einfach mit ausprobieren? Wenn Pixelfehler entstehen, biste am Limit, dann wieder nen Stück runter et voilà!
3.) Im Prinzip nichts, weil die Karte zuvor das System abschießt
4.) Nein, natürlich nicht. Jedoch ists nicht ganz einfach, dies festzustellen. So lange du keine V-Mods machst, ists noch ohne "100% Prozent Risiko".
5.) Suchfunktion nutzen ;)

PS: Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass du somit groß deine Performance steigern wirst...
 
Zuletzt bearbeitet:

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
@alex
In 5er schritten hoch zwischen drin Benchen und wenn Pixel oder streifen auftreten 5-10 zurück.

Ich würd dir noch mehr Speicher empfehen 256 sind doch arg wenig um bei einigen Spielen flüssig zu spielen.
 
Top