Grafikkarte und OnBoard G.Karte wechseln sich ab

Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
Hi @ all
Ich hab ein problem mit meiner Grafikkarte :-(

Als ich das letzte mal meien Pc startete (wie gewohnt) bekam ich auf einmal eine Meldung von meinem Monitor "No Signal". Also stöpselte ich meinen Monitor in die OnBoard Karte und es Funktionierte. Mein Problem: manchmal funktioniert die eine Grafikkarte manchmal aber wieder die ander (meistens die OnBoard) hat einer eine Idee? :rolleyes:

Mein System

NVIDIA GeForce 8600 GT
Vista Home Premium
Intel Core 2 Quad CPU Q6700 (@2.66 Ghz ( 4CPUs)
DirectX 10
4 GB Arbeitsspeicher

Wäre echt froh wenn ihr mir helfen könntet
 
K

kavaciko

Gast
Geh mal ins Bios und stell mal deine Onboard karte ab . Das problem müsste sich dann regeln , da dein Rechner dann nur noch auf die primäre Karte schaltet ! bis denne
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.909
Sitzt die 8600GT RICHTIG im slot? ggf. rutscht die einfach nur ab und an mal raus... und das mainboard geht dann auf die interne GPU
 

kruemelmonsterr

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
Vielen DAnk erstmal für die schnellen Antworten :-)

MEine Grafikkarte sitzt fest.

Wie gelange ich den ins BIOS? ( um die OnBoard Karte abzustellen)
 

kruemelmonsterr

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
Könnte mir jemand erklären wie das funktioniert mit dem ausstellen der OnBoard Grafikkarte??
 
W

westcoast

Gast
system neu starten >entf drücken >enter >im bios dann > onboard video device auf disabled stellen .
um welches board handelt es?
 
Zuletzt bearbeitet:

kruemelmonsterr

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
es handelt sich um ein ABIT I-N73V
Ergänzung ()

wenn ich mir jetzt ein neues Mainboard kaufe, könntet ihr mir den ein Vorschlag mache welches ich kaufen kann / sollte mein jetziges hat nur 1 anschluss für : Laufwerk und Grafikkarte ( 775 Socket) hätte aber gernre 2 anschlüsse jeweils aber die alten sachen sollten noch passen
 
Top