Grafikkartenkühler Alphacool GPX-N 980 mit dem EK-FC Terminal X2 Kompatibel

Mac Coy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Hallo,

ich bräuchte einen Rat von euch.

Ich habe an meinen zwei Asus Grafikkarten Grafikkartenkühler von Alphacool angebaut.

Jetzt möchte ich natürlich diese beiden Karten mit Dual SLI Anschlussterminal verbinden.

Am liebsten würde ich wegen der Optik eins von EK-FC verwenden.

Weiß einer von euch, ob der Grafikkartenkühler von Alphacool NexXxos GPX-N 980 M01 mit
einem EK-FC Terminal X2 – Acryl Kompatibel wäre?

Oder passen die von EK-FC Terminal nur an EK-FC Kühler?

Das Foto zeigt nur das ungefähre Maß, denn ich habe die beiden Grafikkarten nur oben raufgestellt aber noch nicht im Slot eingesteckt.
Siehe unten!

Falls dies Kompatible sind, welchen bräuchte ich dann?

Wäre es dieser verlinkte?
https://www.caseking.de/ek-water-blocks-ek-fc-terminal-x2-acryl-waek-1461.html

Ich würde mich über eure Hilfe freuen.
LG Susanne ;)

20181218_125521.jpg
 

Anhänge

d3nso

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.762
Und wie willst du das EK Terminal Stück an die Alphacool Kühler schrauben ? ;)

Das ganze kann nicht zusammen passen wenn man sich das Terminal einmal genauer anschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

zogger CkY

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.017

Mac Coy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Hallo und danke für die schnellen Antworten.

Sorry das ich nicht den alten Tread genutzt habe aber ich dachte, dass das ganze andere herum zur Verwirrung auslösen kann.

Es geht diesmal nur um die Brücke für die beiden Kühlungen.

Da verstehe ich nicht, wieso das nicht gehen sollte.

Schaut doch mal auf die Bilder unten. Da sind diese Brücken ja auch verbaut, auf 2 und auch drei Karten.

Falls ich jetzt mit Sli etwas falsch ausgedrückt habe, SORRY.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr die Bilder noch einmal überfliegt.

Danke

Susanne
Download.jpg
Download (1).jpg
images (3).jpg
images.jpg

Ergänzung ()

Meine Frage war ja auch, ob
einer von euch weiß, ob der Grafikkartenkühler von Alphacool NexXxos GPX-N 980 M01 mit
einem EK-FC Terminal X2 – Acryl bzw. solch eine Brücke Kompatibel wäre?

;);););)
 

d3nso

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.762
Und das haben wir dir beantwortet: Nein

Wenn du dir diverse Bilder aus dem Netz zum EK Terminal mal angeschaut hättest wärst du da auch selbst drauf gekommen. Bei EK wird der Block an den GPU Block geschraubt, bei Alphacool wird er nur mit Zwischenstücken daraufgesetzt und von den O-Ringen gehalten. Auch sind die Kanäle des EK Terminals zum GPU Block hin nicht rund:



accessories-watercooling-ek-water-blocks-ek-fc-ter.jpg
 

Mac Coy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
https://www.alphacool.com/shop/grafikkartenkuehler/sli-connector/?p=1 hier finddest du die passenden Verbinder. BTW bei der einen Graka verbiegt sich das PCBschon recht arg....
Danke für den Hinweis.
Habe ich noch gar nicht gesehen.
Werde ich sofort nachschauen.
Ergänzung ()

Ja, Sorry dies habe ich vorher nicht so gesehen.
Nach deiner Erklärung, habe ich es aber begriffen.
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Mac Coy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
32
Da du einen abstand von ca 62 mm hast kannst du nur die Asymetric nutzen
Danke für die Antwort!

Sicherlich nerve ich jetzt.

Deswegen vorweg SORRY.

Mich Interessiert es nur, was der Unterschied zwischen

Alphacool GPX SLI Connector - Dual Asymetric und den Alphacool GPX SLI Connector - Dual - Plexi ist?

Wenn ich jetzt mehr Platz dazwischen hätte, würde dann auch der nicht Asymetrische passen?

Ich möchte nur lernen und deswegen würde ich mich freuen, wenn mir jemand die Frage, was der Unterschied

zwischen den beiden Conectoren ist beantworten würde.

Danke
 
Top