GRAKA defekt?

StG65

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
9
Hallo
Seit einiger Zeit habe ich ein leichtes flackern am Bildschirm (Röhrenschirm).
Gestern war 2 Min. nach hochfahren des PC das Bild komplett weg und ein Lamperl
am Bildschirm blinkte (Bildschirm erhielt kein Signal).
Nachdem ich die Graka herausgenommen und wieder hineingesteckt hatte,hatte ich nach
einem Neustart wieder ein Bild mit einem leichten flackern.
Meine Graka ist eine X800GTO²,die ich auf eine X850XT übertaktet habe.Mittels ATI-Tool
läuft die Gaka permanent mit Chiptakt 540Hz und Speichertakt 590Hz.

Kann es sein das die Graka defekt ist oder hat vielleicht der Bildschirm einen Schaden
oder Netzteil oder MB?

Hatte jemand schon so ein Prob?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
 
X

XPC User

Gast
Dein Rechner piepst aber nicht, oder? Lass die Graka mal draussen und starte den Rechner. Die sollte er mit einem Piepen tun.

Ich würde eher auf den Monitor tippen, wie alt ist denn deine Röhre schon?
 

StG65

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
9
Nein,der Rechner piepst nicht.
Monitor ist zwar schon 5 Jahre alt, aber wenn er noch funkt wäre ein Austausch unnötig.
 

StG65

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
9
Das Problem dürfte am Monitor liegen,da nach einigen Minuten das flackern
weg ist.
 

schrauber

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
659
Schon mal daran gedacht die Grafikkarte wieder zurück zutakten und mit Standarttakt laufen zu lassen und schauen ob das Problem immer noch besteht ?

MfG schrauber
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Schließ mal nen anderen Monitor an und teste, dann wissen wir alle mehr.
 
Top