Notiz Gratisspiele: Epic verschenkt The End is Nigh und Abzu

Zero_Point

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.477
Nein danke.
Egal was die mir "schenken" wollen, ich sage Nein.
Epic wird nicht unterstützt, egal auf welche Weise.
Gut, dass wir das nun auch wissen. Sonst hätten wir alle heute Nacht nicht schlafen können. Mögen sich noch möglichst viele anschließen, damit wir noch besser schlafen können. :freaky:

Eigentlich könnte man ein Wettspiel einrichten, bei dem schätzen kann, in welchem Beitrag der erste derartige Kommentar wie der von @Blackvoodoo kommt.
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.220
Gut, dass wir das nun auch wissen. Sonst hätten wir alle heute Nacht nicht schlafen können. Mögen sich noch möglichst viele anschließen, damit wir noch besser schlafen können. :freaky:
Ja hier, pass auf ... ich bin noch besser!

Ich nehme alle Gratisgames mit, damit sich Epic falsche Hoffnungen macht, aber dann lade ich mir den Launcher nicht runter. HA!
Glaub mir, wenn bei denen die Vorfreude nicht erfüllt wird, trifft sie das noch härter. Das ist psychologische Kriegsführung. 😎
 

grossernagus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.785
Abzu habe ich mir vor Jahren schon in einem Steam Sale für 4€ gekauft.
Die Spiele die Epic verschenkt sind doch echt ein Witz. Sollen sie mal eines von den ganz neuen Spielen, die sie sich exklusiv eingekauft haben, verschenken. Das wäre doch mal was!
 

Zero_Point

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.477

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.363
@grossernagus Es wirst immer wieder behauptet das Epic Spiele "einkauft".

Gibt es eigentlich Quellen die dies belegen oder entspringt das der Fantasie der EGS Hater?

Um eventuelle Unklarheiten gleich im Vorwege auszuschließen, extrem günstige Konditionen für ausgewählte Partner von EGS sind kein "einkaufen", sondern das was sie sind : Extrem günstige Konditionen. Mehr nicht
 

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.664
Ja hier, pass auf ... ich bin noch besser!

Ich nehme alle Gratisgames mit, damit sich Epic falsche Hoffnungen macht, aber dann lade ich mir den Launcher nicht runter. HA!
Glaub mir, wenn bei denen die Vorfreude nicht erfüllt wird, trifft sie das noch härter. Das ist psychologische Kriegsführung. 😎
Du musst den Store nicht runterladen, Epic hat deine Daten sowieso schon in China verkauft.
 

Belerad

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
230
@grossernagus Es wirst immer wieder behauptet das Epic Spiele "einkauft".

Gibt es eigentlich Quellen die dies belegen oder entspringt das der Fantasie der EGS Hater?

Um eventuelle Unklarheiten gleich im Vorwege auszuschließen, extrem günstige Konditionen für ausgewählte Partner von EGS sind kein "einkaufen", sondern das was sie sind : Extrem günstige Konditionen. Mehr nicht
Einkaufen mag vielleicht nicht ganz korrekt sein, jedoch könnte man es dennoch so bezeichnen. Studios, die (Zeit-)exklusiv im Epic-Store Spiele anbieten, bekommen eine zugesicherten Mindestumsatz, (siehe z.B. das AMA mit Julian Galopp) oder die Unkosten der Entwicklung werden getragen, so dass diverse kleine Indiestudios kein finanzielles Risiko eingehen (jedenfalls nach Kotaku-Redakter Jason Schreier).

Quellen: https://www.reddit.com/r/PhoenixPoint/comments/b0psjl/ama_with_julian_gollop_and_david_kaye/eig8ugs/
https://twitter.com/jasonschreier/status/1157298020691644416?ref_src=twsrc^tfw|twcamp^tweetembed|twterm^1157298020691644416|twgr^363937393b636f6e74726f6c&ref_url=https://www.pcgames.de/Epic-Games-Store-Software-269112/News/Indie-Entwickler-erhalten-finanzielle-Absicherung-1297399/

Zum eigentlichen Thema. Mal wieder zwei Spiele dich ich auslassen werde. Bis jetzt habe ich nur Mutant Year Zero Road to Eden und Moonlighter mitgenommen. Der Rest hat mich persönlich nicht interessiert, oder ich hatte sie schon besessen.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.893

Zero_Point

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.477
@Belerad
Einkaufen bedeutet, dass der Entwickler einen ordentlichen Reibach zusätzlich macht. Das ist aber nicht der Fall. Am Ende stehen die Entwickler in etwa genauso finanziell da, wie es ihrer und Epics Meinung nach zu erwarten wäre, wenn sie es (exklusiv) bei Steam verkauft hätten. Einziger Unterschied: bei Epic bekommen sie finanzielle Sicherheit, bei Steam könnten die Verkaufszahlen auch schlechter als erwartet ausfallen.
Werden die angestrebten Verkaufszahlen erreicht, zahlt Epic nicht mal was drauf.

In der ersten deiner Quellen sagt der Entwickler auch, dass sie bei Epic angefragt haben.
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.220
@grossernagus Es wirst immer wieder behauptet das Epic Spiele "einkauft".

Gibt es eigentlich Quellen die dies belegen oder entspringt das der Fantasie der EGS Hater?
Es gab mehrere Aussagen von Entwicklern zu dem Thema.

Ja, Epic kauft Spiele in die Exklusivität (die Gewinn-Garantie ist auch eine Form von kaufen, denn es wird ein fester Betrag zugesichert).
Epic sagt den meisten (eventuell allen) Indie-Devs auch: Entweder exklusiv oder gar nicht.
Und die Deals sind wohl ziemlich lukrativ für die Indie-Devs. Das werden einige Millionen sein.
 

Magogan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
478
Wie soll man als Entwickler noch ein Spiel verkaufen, wenn dauernd welche verschenkt werden?
 

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.664
Dann lieber weiter Steam und Co unterstützen oder wie?
Mir ist es so egal ob ich 3 Launcher oder 3000 Launcher auf meinem PC habe. Bis auf minimal mehr Speicherplatzverbrauch macht das keinen Unterschied.
Doch das macht einen sehr großen Unterschied. Du hast deine Spiele überall im Internet verstreut und je mehr Launcher, desto größer die Wahrscheinlichkeit gehackt zu werden und alles ist weg. Musst also für jeden Launcher wenn möglich andere Zugangsdaten benutzen um sicherer zu sein. Diese Launcher sind reine Gängelung und für den Spieler haben sie keinen Nutzen

Ich habe 2 launcher, das sind schon 2 zu viel aber dagegen machen kannst man nichts.
 

Digi Quichotte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
270
wenn vier Wissenschaftlicher die Grenzen der Natur erkunden
Da waren der guten Buchstaben sicher ein paar zuviel. :rolleyes:

@Topic:

Danke für den Tip, auch wenn die Spiele eher nichts für mich sind. Irgendwann hat man dann soviele Games bei Epic, die man noch nicht einmal angezockt hat, daß man gar nicht mehr weiß was was ist.:rolleyes:

Daß nicht jedes verschenkte Game ein Hit sein kann dürfte doch allen klar sein. Immerhin sind aber auch AAA Games dabei wie For Honor oder Subnautica, was ein irre geiles Game war. Zumindest wenn man auf das neue Genre Überlebens-Aufbau-Rollenspiel steht, so wie ich.
 

perfid

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
549
Nein danke.
Egal was die mir "schenken" wollen, ich sage Nein.
Epic wird nicht unterstützt, egal auf welche Weise.
mhm, sehr schlau ... weil es ja auch sooo eine extrem heftige "unterstützung" ist, gratisspiele mitzunehmen. 🤦‍♂️
mit dem geld, dass man dafür nicht bezahlt, handeln die sicher schon die nächsten exklusiv deals aus. :freak:

es ist ja in ordnung, etwas nicht zu mögen, aber ich frage mich halt schon, ob es wirklich nötig ist, sich deswegen wöchentlich lächerlich zu machen. :confused_alt:
 
Top