GTA 5 [GTA Vice City] Bildschirm bleibt ohne Frame Limiter schwarz

Pierce

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
29
Ich wollte mal wieder Vice CIty zocken, habs also installiert und wollte es dann starten, musste aber feststellen, dass der Bildschirm nach dem Spielstand-laden schwarz bleibt.

Erst wenn man den Frame Limiter ausstellt, gehts nur leider sind die Texturen so nicht wirklich schön.

Habe keien Ahnung wieso das Problem auftritt, hab Windows XP Pro und ne X1950XT, also müsste ja wohl reichen; kann ja auch GTA SA mit allen Details spielen.

Vielleicht liegt das ja auch an Einstellungen im ATI Catalyst Treiber, weiß ich aber nicht genau; der Vice City Patch brachte auch nichts, bitte helft mir, möchte ohne Frame Limiter spielen.
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.545
AW: Vice City - Bildschirm bleibt ohne Frame Limiter schwarz

Es macht keinen großen Unterschied fürs Auge, ob du mit oder ohne Frame Limiter spielst. Außerdem: Hast du die neuesten Treiber? Seit wann hast du das Spiel und seit wann tritt das Problem auf? Wie sieht der Rest des Systems aus?
Edit: Gut, ich finde den Sammelthread jetzt auch nicht.
 

Pierce

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
29
AW: Vice City - Bildschirm bleibt ohne Frame Limiter schwarz

Habe das Spiel schon einige Jahre, Problem tritt auf seitdem ich Windows, samt nuer Grafikkarte und ATI Treiber neu installiert habe, wie es vorher aussah kann ich nicht mehr genau sagen ist bestimmt schon 1-2 Jahre her das ich das SPiel gespielt habe.

Hab nen Interl Pentium 3,4 Ghz HT und 2 GB Ram.
 

Pierce

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
29
AW: Vice City - Bildschirm bleibt ohne Frame Limiter schwarz

Problem gelöst:
Man musste im Catalyst Control Center einstellen, dass er die gleiche Hertz-zahl wie im Desktopmouds verwenden soll, jetzt läuft alles.
 
Top