GTX 1070 als Ersatz für nicht lieferbare Red Devil

Coldstone

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
21
Servus, da die 480 er Red Devil nicht Lieferbar ist bzw immer noch kein Datum bekannt ist wann sie kommt, habe ich mich entschlossen ein bissle mehr in die Hand zu nehmen um mir eine 1070er zuzulegen.

Nun ist die Frage welche der ferfügbaren kaufen?

Dachte an die Gigabyte GeForce Gaming G1

Hat da jemand Erfahrung oder kann mir eine bessere empfehlen?

Danke schon mal.
 

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.491
Wenn die Gigabyte vom Platz her problematisch ist,
die MSI Gaming X ist meiner Ansicht nach die beste
Option. Der Kühler ist eigentlich nicht zu toppen.
Unter Vollast sehr leise und der Chip bleibt kühl.
Kostet allerdings nochmal 30€ on top.
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.262
Kommt drauf worauf du am meisten Wert legst?
Höchste Leistung?
Leise Karte?
Lange Garantie?
Preis?
 

Coldstone

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
21
Ist für eine Neuanschaffung von daher sollte es in das Gehäuse passen (Nanoxia Deep Silence 3)

Eigentlich würde mir die Anforderungen der Red Devil voll langen aber halt nicht lieferbar und mein PC ist defekt. Da Geld reinstecken ist sinnlos.
So langsam brennt esc unter den Fingernägeln das was her muss.

Spiele sind halt BF1, Doom, Fallout und "Diablo3" was ich zocken bzw spielen will.

Hohe Leistung - klar, denke aber mit der 1070 alle mal mehr wie mit ner 480 er

Leise - sollte kein Jet sein muss aber auch nicht Silence pur sein

Lange Garantie - 2 Jahre min mehr ist immer besser aber kein muss.

Preis - 450 +/- Preis Leistung muss halt stimmen und da dann 20 Reuros sparren ist vielleicht nicht so sinnvoll, sollte sich aber noch im Rahmen bewegen da ja Luft nach oben immer ist.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.357
In deinem Fall würde ich zur Zotac 1070 AMP! tendieren.
-Sicher auch nicht lauter als eine Devil im OC Bios
-Wenn du sie regestrierst hast du eine Garantieerweiterung auf 5 Jahre, was auch den Wiederverkaufswert um ein paar Euro steigern dürfte.
Oder die MSI Gaming /Evga FTW..... diese 2 Hersteller haben nach meiner Erfahrung die längste Haltbarkeit (Zotac habe ich bisher nicht verbaut) - mit Gigabyte und Palit habe ich bisher eher schlechte Erfahrungen gemacht.
Da ich PCs baue und auch einen gewissen Freundeskreis habe die auch gerne zocken würde ich nie eine gebrauchte Karte von Gigabyte oder Palit nehmen .... warum? Viel zu viele Ausfälle bis 4 Jahre.
Aber sind ja nur meine Erfahrungen!
 
Zuletzt bearbeitet:

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.465
Der Kühler ist eigentlich nicht zu toppen.
Die krassen Leute von Gainward schaffen sogar das - Halbgötter!

Spaß beiseite, die Gainward Phoenix GS/Palit Gamerock Prem/Palit Super Jetstream sind schon hart am Maximum was die 1070 hergibt. Teilweise werden Dir 1070er von MSI etc für über 600€ angeboten welche genauso über 2050 MHz Probleme bekommen. Selbst wenn sie die 2100 MHz knacken, hast Du 2% Mehrleistung und 10% Mehrverbrauch. Und 25% Mehrkosten. Glückwunsch. Dann kauf lieber eine 1080.

Mehr als ~460€ muss man für eine gute 1070 nicht ausgeben.
 

Hejo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.262

Coldstone

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
21
Ahhh ...... Habe mich bis vorhin nicht mir der 1070 beschäftigt von daher Eindrücke über Eindrücke. Ist schon schwer.

5 Jahre ist schon viel an Garantie, wenn man es noch jetzt wüsste welche von allen.

Hatte auf die Antworten gehofft wo alles in die gleiche Richtung gehen bzw Hersteller / Modell
 

Coldstone

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
21
Ich will ja nichts übertakten einfach rein und los soll es gehen.

Denke nicht das man für 450 Euro mit der 1070 was falsch macht. Aber welche nun ist mir immer noch genauso unklar wie vorher.
 

Coldstone

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
21
Also jetzt mal mein Ranking:

1. Zotax GTX AMP Edition
2. MSI GTX Gaming X
3. Gigabyte GTX G1

GameRock usw. fallen raus weil ich da weit über 500 Euro komme. Ist halt schon ein Sprung auCh preislich von der 480 er auf die 1070.

Habe halt alles bei Mindfactory bestellt und lasse mir saß da auch zusammenbauen, deswegen muss ich es auch dort kaufen.

Tests sind halt meistens vom Erscheinungstag, deswegen finde ich halt Foren besser wo mir Leute ihre Erfahrungen schreiben können.
 

diego85

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
533
schau mal was ich für dich habe.

Ab Video 17:05min kannst die Lautstärken mal anhören,
https://www.youtube.com/watch?v=6_s9LP4iIYE
kommt drauf an wieviel Platz dein Gehäuse hat.
1.Platz Palit Gamerock Oder Gainward GS
2.Platz MSI X
3.Platz Zotac AMP Extreme
4.Platz Asus Strix

alle Karten schaffen 2000+MHZ daher ist es egal wichtig ist eher die Lautstärke :-).
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.616
Gut, dass du die AMP! aus der Auswahl rausgeschmissen hast.

Ich muss natürlich als MSI Gaming X Besitzer zu genau dieser raten. Sie ist nicht zu gros und bleibt trotz 2-Slot Kühlung immer schön kühl und leise. Das Lüfter An/-Aus Problem der anderen beiden Modelle kennt man hier bei MSI nicht.
 

Coldstone

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
21
Also die Gaming X

Super, gleich nachher anrufen und bei Mindfactory tauschen.

Danke euch
 
Top