GTX 260 oder GTX 280

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Hi Leute.

Zur Zeit verrichtet eine GTX 260 von MSI ihren Dienst bei mir.
Nun habe ich aber eine 10 Monate alte GTX 280 von Asus für 190 € angeboten bekommen (mit Garantie) und überlege ob ich zuschnappe.
Da meine 260 GTX erst 1 paar Tage alt ist und bestimmt noch 130 € bringt wenn ich sie verkaufe wären das also ca. 60 € Aufpreis.

Was meint ihr, lohnt sich der Kauf?


LG WD
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.020
AW: GTX 260 oder GTX 280 ???

Woher sollen wir wissen ob sich der Kauf für Dich lohnt? Wir haben ja gar keine Ahnung was sich für Dich lohnt. Hast Du denn jetzt mit Deiner Software in Deinen Settings irgendwo Probleme mit der 260 GTX? Wenn nicht dann "lohnt" es sich wohl auch nicht.

BTW Deine Satzzeichen-Taste klemmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.594
AW: GTX 260 oder GTX 280 ???

Würde es ebenfalls von Deinen games, Deinem Monitor und den bevorzugten AA/AF-Einstellungen abhängig machen. Für mich würde sich der Tausch lohnen, lohnt er sich für Dich?

Mfg
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
AW: GTX 260 oder GTX 280 ???

Also ich spiele z.Zt. Crysis Warhead in 1650x1050 auf einem 22" Monitor.
Ich möchte es aber eigentlich lieber in 1920 x 1080 auf meinem 46" FullHD TV spielen.
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.594
AW: GTX 260 oder GTX 280 ???

Dann würde sich die GTX280 mit ihrer höheren Rohleistung und dem größeren VRAM schon auszahlen.

€dit: @HisN: ist der QX weg?
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
AW: GTX 260 oder GTX 280 ???

Danke @ mmic29
 

PhaTox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
AW: GTX 260 oder GTX 280 ???

Vielleicht solltest Du erstmal einen sicheren Käufer für die 260er haben-sonst lohnt es vielleicht doch nicht?

@HisN: Auch Dein post enthält Satzzeichenfehler, wobei mich Dein Einwand in Anbetracht Deiner Signatur schon ein wenig wundert...
 

P4P800

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
777
Nimm die GTX280 ;)
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
OK, habs getan... sie steckt schon drin! ;-)

Danke für die Entscheidungshilfe.
Tolles Forum hier, freue mich schon auf mehr.

LG WD
 

madjim

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
136
Gratulation! Viel Spass damit ;)
 

PhaTox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
@HisN: Achso, entschuldige- da die Korrektur so schnell kam, gab es keinen Änderungsvermerk.

@White Dwarf: Merkst Du schon was? (soll heißen: ist die neue fühlbar schneller?)
 

SanBo

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.335
Schick die GTX 260 zurück (Fernabsatzrecht), falls du sie online bestellt hast oder versuch sie im Laden zurück zu geben und hol dir die GTX 280. Bei dem großem Monitor wirst du den Unterschied ganz sicher bemerken!
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Hi.

Ich habe noch keine Zeit gefunden zum Zocken. Aber ein 3D Mark und ein paar OC Versuche hat die 280 schon hinter sich. Der Kühler lässt aber kaum Raum für mehr Leistung,
was schade ist denn die Karte läuft den 3DM Vantage sauber durch mit 700/1400/1200. Aber 90° max. sind mir zuviel.

Im Standardtakt sinds schon 79° nach 30min Furmark mit offenem Gehäuse und 100% Lüfter.

Meine GTX260 war ein Gewinn bei einem Preisausschreiben der Computer Bild... kann ich schlecht zurück schicken! ;-)

Grüße WD
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.594
90°C max. sind doch kein Problem. Die knackt meine GTX295 bei Crysis schon locker. Die GTX280 throttled erst bei 105°C GPU-Temp., Du solltest also möglichst unter 95°C bleiben (Sicherheitsreserve).

Mfg
 

darkjulian

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
589
Bei der GTX280 machst du nichts verkehrt, ist ne ganze Ecke besser als ne GTX260, vorallem bei höheren Auflösungen, so wie bei dir.
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Danke für die Tips Jungs! ;-)

Bin grad noch etwas am Testen... habe da aber ein Problem.
Furmark 1.6.5 zeigt mir 94°C an, aber ich logge die Temps auch mit GPU-Z 0.3.4
und das zeigt mir max. 83°C. Wem soll ich denn da glauben schenken?

Gruß WD
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.020
Gehupft wie gesprungen solange die Karte stabil läuft. Die muss auch 95° Furmark abkönnen, die beim normalen Zocken sowieso nie vorkommen.
Kannst ja noch Rivatuner zu Rate ziehen, wenn der noch einen anderen Wert rausschmeisst, dann weißte wie weit man Temperaturen die irgendeine Software anzeigt vertrauen kann: So weit wie Du den Rechner schmeissen kannst :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Rivatuner iss nich unter Win7-64... ich benutze Evga Precision 1.71 und das zeigt die gleichen Werte wie Furmark. Ich denke da wird GPU-Z wohl daneben liegen.

Gruß
 
Top