GTX 560 TI zu heiß

crankvis

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Moin,



das ist mein Problem.

Das ist der Idle-Temp.-Zustand meines PCs bei offenem Gehäuse.
Spiele (beinahe unabhängig vom Spiel/Grafikkonfigurationen) funktionieren einwandfrei, aber das Ding geht rasch hoch auf die 95°C-Marke und bereitet mir Sorgen.

Treiber etc. sind aktuell und Schmutz/Staub scheint auch nicht das Problem zu sein.



Ich hoffe jemand kann mir mit Ratschlägen zur Seite stehen.


Viele Grüße.
 

Keks2me

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.239
also da hast du leider die goldene A-Karte gezogen. Kompakt PCs kauft man einfach nicht, da hast du den beweis.

Meine 560Ti läuft mit 100 % lüfter gerade mal 65° heiss und ich habe sogar den accelero 3 x lüfter.

Bei dir liegt wahrscheinlich ein Hitzestau vor, auch mit offenem gehäuse (wenn zb. nach unten hin kein platz ist)

Lösung: MSI Afterburner runterladen, manuelle Lüftersteuerung auf 100 % und dann regelt sich das wieder.

nein, du kannst nichts anderes tun.
 

computerblicker

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.191
Meine 560Ti läuft mit 100 % lüfter gerade mal 65° heiss und ich habe sogar den accelero 3 x lüfter.
Schön für dich. Gratulation an deinen Hitzestau. 65° bei 100% Fan sind sicher nicht das Gelbe vom Ei.

Anstatt so nen Gebashe gegen Fertig PCs (nein ich bin kein Freund davon) könntest du versuchen ihm zu helfen.

Lösung: MSI Afterburner runterladen, manuelle Lüftersteuerung auf 100 % und dann regelt sich das wieder.

nein, du kannst nichts anderes tun.
Nur weil du nichts anderes tun kannst heißt das nicht das der TE das nich kann...

@TE
Ist unter der Graka eine Soundkarte o.ä. die den Freigang zum Kühler behindert?
Lüfter im Gehäuse?
Hast du nen Kumpel o.ä. wo du die Karte ma einbauen kannst obs da besser is?
Wenn Nein tipp ich auf nen Defekt der Karte bzw einem Montagefehler seitwns des Herstellers.
 

b3d4

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
211
Sollte der Komplett PC noch in Garantie sein, pass auf wegen Garantie-Siegeln am Gehäuse falls du ihn nicht schon offen hattest. So blöd es klingt, aber nicht dass sie dann im Falle eines Defektes die Garantieleistung verweigern.

Das Hitzeprob hattest du schon immer oder ist plötzlich eingetreten?
 

Keks2me

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.239
Schön für dich. Gratulation an deinen Hitzestau. 65° bei 100% Fan sind sicher nicht das Gelbe vom Ei.

behauptet auch niemand, allerdings habe ich ein mieses gehäuse, eine fussbodenheizung und die Grafikkarte ist anschlag übertaktet.

Anstatt so nen Gebashe gegen Fertig PCs (nein ich bin kein Freund davon) könntest du versuchen ihm zu helfen.


jup, am besten rätst du ihm den Kompakt PC aufzuschrauben und nachzusehen, damit er sämtliche Garantien verliert.


Nur weil du nichts anderes tun kannst heißt das nicht das der TE das nich kann...

habe ihm doch geholfen, schlieslich würde er weiterhin seinen Computer eher schädigen
wenn er nicht mindestens 100 % Lüftergeschwindigkeit laufen lässt.
 

crankvis

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
@TE
Ist unter der Graka eine Soundkarte o.ä. die den Freigang zum Kühler behindert?
Lüfter im Gehäuse?
Hast du nen Kumpel o.ä. wo du die Karte ma einbauen kannst obs da besser is?
Wenn Nein tipp ich auf nen Defekt der Karte bzw einem Montagefehler seitwns des Herstellers.
Nein, die Grafikkarte ist quasi am boden des pcs mit ca. 4-5 cm leerem raum zwischen dem eigentlichen Boden.
Hab mich irgendwie schon gewundert warum das so positioniert wurde...

Ich habe darauf geachtet keine Siegel zu zerstören, aber aufmachen muss ich den PC ja, sonst ist der mit Staub nur so beladen und putzen invalidiert die Garantie hoffentlich nicht...

Zur Anfangszeit (Habe den Pc seit Ende 2011) habe ich noch keine neueren Spiele gespielt (Grafikmonster in dem Sinne) und denke nicht, dass er auch nur Ansatzweise so heiß wurde - hatte aber noch keine Programme um die Temperatur zu checken - und der Lüfter war nie sonderlich laut.

Wenn ich beispielweise Diablo 3 oder Path of Exile (unabhängig von Grafikeinstellungen) einlege dann arbeitet der Lüfter schon auf 80-85% und die Temperatur bewegt sich im 90°-Bereich.

Das komische ist, dass ich bis auf dieses Problem die Spiele einwandfrei spielen kann.
 

Keks2me

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.239
1.Neuesten treiber laden: http://www.evga.com/support/download/


2.Systemsteuerung> Nvidia Settings:

Make your CPU the PhysX primary processor
If you have the option, change Power Management Mode to Prefer MaximumPreformance (not Adaptive)
Vertical sync and Triple-buffering Enabled


3.MSI Afterbuner herunterladen und manuell vor dem Spielen den Lüfter auf 100 %



Mehr kannst du wirlich nicht machen, deine Werte sind wahnsinnig schlecht, definitiv zu heiß. Entweder du bringst das zu dem Händler zurück oder du wirst irgend wann mal einen Totalausfall haben.
 

b3d4

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
211
Wenn die Garantie noch läuft würd ich mal beim Händler nachfragen, vielleicht ist er Kompromissbereit und lässt dich die Karte einzeln einschicken.

Sobald dir die Garantie egal ist: Graka Kühler abmontieren und frische Wärmeleitpaste drauf! Da wird bei den Grakas am häufigsten gepfuscht.
 
Top