GTX 780 Ti verkaufen und GTX 970 kaufen für neuen 1440p Monitor

GTX 780 Ti verkaufen und GTX 970 kaufen für neuen 1440p Monitor


  • Teilnehmer
    90

Shinobi111

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.318
Ich habe vor mir einen 1440p Monitor zuzulegen wie z.B. der von Asus oder LG. Da ja jetzt die GTX970 rauskam und die Leistung "fast" identisch wollte ich fragen, ob ihr an meiner Stelle die GTX 780Ti verkaufen und ihr euch eine GTX 970 (Asus , MSI oder Gainward Phantom) zulegen würdet oder auch nicht.

Mein Augenmerkt bei dem Tausch sind 4GB VRAM anstelle von 3 GB VRAM, Energieeffizienz und Lautstärke.
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
Ich habe "nur" eine GTX 780 (ohne Ti) und damit läuft alles wunderbar auf dem Rog Swift mit 1440...du brauchst nicht aufzurüsten.
 
L

Lahatiel

Gast
Dabei würdest du ganz schön Verlust machen. Ich würde (gerade mit einer so starken Karte) noch eine Weile ausharren. Schon in 4 Monaten kommen wieder neue und AMD soll es ja auch noch irgendwo geben.
 

TopAce888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
445
Ich bin von einer GTX770 auf die MSI GTX970 Gaming umgestiegen und ich kann die Karte nur wärmstens empfehlen. Sauschnell, extrem leise und schön kühl.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.189
Ich bin von einer 780Ti Kingpin auf eine 970 Referenz umgestiegen und habe den Wechsel nicht bereut. =) Weil ich aber mehr wollte, habe ich direkt 2 genommen ^^.
 

bull3t

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
833
Ich bin von einer GTX770 auf die MSI GTX970 Gaming umgestiegen....
Er überlegt aber ob er von einer GTX 780TI umsteigen soll. Zwischen der von dir genannten GTX 770 u. der GTX 780TI liegen fast schon Welten. Mein Tipp: Bleib bei deiner 780TI, und Kaufe erst bei der nächsten Generation eine neue Karte ;)

Ich bin von einer 780Ti Kingpin auf eine 970 Referenz umgestiegen und habe den Wechsel nicht bereut. =) Weil ich aber mehr wollte, habe ich direkt 2 genommen ^^.
Wow Du versuchst eine Single Karte mit einem Sli Gespann zu vergleichen.......
Hättest Du nur eine 970er genommen, dann hättest Du mal gemerkt das die 780TI Leistungsstärker ist.
Gerade wenn ein Game daherkommt was stark auf Shaderanzahl setzt......denn da machen die 970er keine gute Figur.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinobi111

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.318
Danke erstmal für die sachlichen Antworten. Meine Befürchtung waren halt "nur" die 3GB VRAM bei 1440p. Aber so wie es aussieht brauch ich mich nicht mit Verkaufen rumärgern :D
 

SchaGur

Banned
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.347

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.736
Ich bin von einer 780Ti Kingpin auf eine 970 Referenz umgestiegen und habe den Wechsel nicht bereut. =) Weil ich aber mehr wollte, habe ich direkt 2 genommen ^^.
Entzieht sich meiner Logik warum man per SLI auf 2 Mittelklassekarten (inkl. Treiberärger, mehr Hitzestau im Gehäuse, etc.) aufsetzt, wenn man gleich eine GTX 980 nehmen könnte ...
 

D1emon5

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
513
Mach es, es lohnt sich schon allein vom Preis her und die Leistung ist in etwa gleich, obwohl die GTX 970 mit etwas Übertaktung die 780 Ti in Rente schickt. Meine 3DMark11 Benchmark test mit beiden Karten.
http://www.3dmark.com/3dm11/8723087 780 Ti Zotac AMP! Edition
http://www.3dmark.com/3dm11/8765165 970 EVGA ACX
Ergänzung ()

Nein bringt sie nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.446
Ob Du mehr als 3GB Vram brauchst hängt von Deiner Software/Settings ab.
Eine Pauschal-Lösung gibt es nicht. Wirst doch merken ob die TI zusammenbricht oder nicht wenn Du es mit den Settings übertreibst. Und dann gibts da immer noch die Regler für Antialiasing und Textur-Auflösung.



Beispiel für 3GB in 1024x768


und 500MB in 3240x1920
 

D1emon5

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
513
Bei Watch Dogs merkt man den unterschied zwischen der 780 Ti und 970.
 

SchaGur

Banned
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.347
1GB mehr, wären aber zuwenig - wenn schon von 3GB auf 6GB. Kann mir auch wirklich schwer vorstellen das eine 4GB jetzt spürbar besser wäre als eine mit 3GB.

Meine nächte Karte muss min 6GB haben.
 

D1emon5

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
513
Wie gesagt hab mit der 970 mehr FPS in Watch Dogs als mit der 780 Ti. Zeig mir bitte mal eine Karte mit 6GB die sich lohnt zu kaufen. Komm mir bitte jetzt nicht mit Titan die sich kein Mensch leisten kann.
 

SchaGur

Banned
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.347
Ich mein zukunft und nicht jetzt. Die nächste NV Gen müsste ja 6GB bekommen.
Watch Dogs usw spiel ich eh nur auf meiner PS4, wenn überhaupt. Aber das es spürbar schneller sein soll - naja wieviel fps mehr haste den? Ich würde dennoch eine 780Ti immer einer GTX970 vorziehen.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.713
...wenn der Grafikkartenspeicher für Dich wichtig ist, dann rüste doch um auf eine GTX780 mit 6 GB - annähernd die gleiche Leistung wie die GTX970, aber dafür dann mit ausreichend VRAM!

Abrüstung auf eine Leistungsschwächere Grafikkarte ist immer Unsinn wenn man Leistung benötigt!
Will sagen, wenn man das Gaming nahezu einstellt und dann von einer GTX780ti auf eine GTX750, das könnte ich verstehen, Dein Vorhaben spottet jeder Beschreibung!
 

Intelio

Banned
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
193
merkst du hier was? keiner weis es wirklich ob es sich lohnt oder nicht. Aber hey ich hab nen Tipp für dich. Wenn du grad lust und laune hast und sowieso zuviel geld, dann machs doch einfach.

Mach es doch nicht von irgenwelchen Fremden in einem Forum abhängig die eh nicht mehr wissen als du. Wieso sollte es sich nicht lohnen? Wenn ich hier schon lese von 3gb von 4gb sind zu wenig sprung muss ich lachen, da in der heutigen zeit locker noch die 3gb ausreichen und 6gb mehr als lächerlich sind.

Wenn du bock hast, dann mach es einfach und verkauf die 780ti und kauf eine gtx 970, in meinen augen hast du das hier nur als umfrage gemacht damit du dich bestätigt fühlst in einemm vorhaben das du eh schon geplant hast.
 
Top