Gute Gaming - Tastatur bis 60€!

Websii

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Huhu Leute,

Ich suche eine gute Gaming - Tastatur bis 60€! (Kann auch 5€ mehr sein)

Makro-Tasten wären nicht schlecht (ist jetzt aber nicht soo wichtig)

Ganz wichtig: N-Key-Rollover oder Anti-Ghosting!

Vielleicht könnt ihr mir ja die ein oder andere empfehlen.

MFG
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.949

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Kannst dir ja mal die Corsair K40 anschauen. Für 40€ habe ich mir gerade eine gegönnt. http://www.zackzack.de/html/detail/zackzack.html?itemId=30818
Für 40€ sicherlich nicht schlecht ... aber für mein Geschmack jetzt nicht so toll.
Ergänzung ()

Das nette Ding hatte ich auch schon im Auge! :)

Bin aber offen für weitere Vorschläge
 

Motorrad

Captain
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
3.579
Zur Zeit spiele ich mit der A4- Tech X700 G800V https://geizhals.at/a4tech-x7-g800v-gaming-keyboard-a777453.html und kann nichts Negatives über diese Tastatur berichten!

Die Tasten reagieren perfekt schon auf leichten bis mittleren Druck und die Verarbeitung wirkt nicht billig.
Ein weiterer Kaufgrund war das eine Reihe nach unten versetzte Tastenfeld, welches nun direkt über den Pfeiltasten liegt. Als nicht WASD- Spieler bin ich immer froh, wenn ich noch solche Tastaturen finde!

Die mitgelieferte Software habe ich nicht getestet, da ich die vielen Sondertasten nicht direkt benötige.
 

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
Bei 60 Euro geht sich etwaas mechanisches aus. Und dazu würde ich auch raten.
Mein Vorredner hat das Board 3.0 ja bereits gelinkt.
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Bei 60 Euro geht sich etwaas mechanisches aus. Und dazu würde ich auch raten.
Mein Vorredner hat das Board 3.0 ja bereits gelinkt.
An eine mechanische hatte ich bei diesem Preis gar nicht gedacht! Die sieht echt interessant aus. Guck ich mir mal bisschen genauer an

Edit:// Hab mir jetzt sehr viele Reviews angeguckt und mir einige Tests durchgelesen...und ich hab mich entschieden ! :)

Es wird das Cherry MX Board 3.0
 
Zuletzt bearbeitet:

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Sehr gute Wahl. Die G105 ist nicht das Gelbe vom Ei, da kann man auch gleich zu ner Perixx PX-1800 oder Cougar 200K oder Sharkoon K30 greifen.
Das MX-Board 3.0 ist aber in jeder Hinsicht besser, außer dass die Beleuchtung fehlt.
Deine 3 genannten Tastas hatte ich auch alle im Blick.

Gut das noch jemand das Board 3.0 empfehlt :) dann muss ich wirklich nicht mehr lange fackeln....ich meine, für 60€ so eine tolle Tastatur und da sie auch noch mechanisch ist...ich freu mich schon mega darauf.

Danke Leute!
Ergänzung ()

So Leute,

ich habe mich nochmal ein wenig umgeschaut und wollte nun mein Budget auf bis 90€ erweitern!

Könnt ihr mir da etwas besseres empfehlen?

Bei dem Preis sollten dann aber auch Makro-Tasten dabei sein vllt auch beleuchtet.

Ich freue mich auf weitere Vorschläge! :)
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Naja, wenn man net viel Geld ausgeben will, dann bleibt die Qualität etwas hinten dran.
Roccat und Logitech haben den selben OEM (iOne). Qualitativ schenken die sich net viel. Nur ist die Advanced, zum gleichen Preis wie die G710+, unbeleuchtet.
Hm...ok :(

Könntest du mir vielleicht eine vorschlagen? Also die dann wirklich gut ist, d.h. sauber verarbeitet + Makro-Tasten +beleuchtet

Zu einem relativ guten Preis?

Würde mich mal interessieren! Wie viel Geld man denn wirklich für eine vernünftige Gaming - Tastatur ausgeben muss.

Also bin jetzt offen für weitere Vorschläge, die dann auch bisschen teurer sind. Aber auch nicht zu teuer! Wie gesagt eben.
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Ich persönlich mag die MX Blues und die MX Browns...die Browns dann eher für Gaming.

Aber die hauseigenen Razer, also die Grünen sind klasse!

Deswegen habe ich auch die Razer BlackWidow im Blick.
 

Quarzer

Commander
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.839
Definitiv mit weitem Abstand Trigger Z bei deinen Wünschen. Da hast du eigentlich alles was du willst,

geschrieben von einer Trigger Z ;o) Gibt es auch ab und an mal im Angebot bei diversen Händler für U100. Aber für 110 ist die weit besser als die Logitech-Dinger.
 

Websii

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
523
Ok vielen Dank! Ich werde mir die mal genauer angucken.
 
Top