HD2 @Android -> Xperia Arc, lohnt sich?

Yumix

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.808
heyho,

ich besitzte nun seit gut 1.5 jahren das HTC HD2, seit herbst 2010 läuft es dann auch mit android. erst nur nebenbei auf SD, seit anfang 2011 ersetzt es dann WM komplett (NexusHD2-Gingerbread NAND). an sich bin ich ja ganz zufrieden damit, läuft alles sehr solide, immer die aktuellste Android version, unzählige roms, etc, aber gibt halt einige sachen die mich mittlerweile dann doch stören:

- akkulaufzeit ist noch schlechter als sie eh schon bei smartphones ist. egal ob ich das handy viel oder nur wenig bis garnicht nutze, muss abends eigentlich immer an die steckdose. 2 oder mehr tage standby wie ich es unter WM hatte wären schon nett.

- zuverlässigkeit -> die ein oder andere applikation stürzt gerne mal ab (darunter auch market, browser), manchmal probleme mit konnektivität. es läuft insgesamt alles recht stabil, aber dann doch noch nicht so gut dass ich restlos glücklich mit wäre.

- maximal mittelmäßige kamera quali, nicht zu gebrauchender blitz (viel zu hell), beschichtung des akkudeckels bröselt ab, display ist nur mittelmäßig.

das wären so die hauptproblemchen die mich stören. was mich noch ein wenig vom kauf abhält sind der preis und die aktuelle hardwareentwicklung. ich mein, seit dem release meines HD2 vor 1,5 jahren hat sich kaum etwas getan. bessere displays und das war's dann auch schon fast....wieder 400€+ zahlen (richtig, ohne vertrag) damit dann an sich nur das OS nativ zur hardware kommt....naja.

wie aus dem titel zu erkennen liebäugel ich mit dem Xperia Arc. schickes design, entschlackte oberfläsche, ankündigung zu schnelleren updates, freischaltbarer bootloader (und somit notfalls selbst updatebar).....SE hat dazu gelernt. 400€ im inet oder 449€ bei meinem provider (Orange). LG und Motorolla kommen mir nicht in's haus, bei HTC mag ich (im gegensatz zur WM6.5 version) Sense und die aktuellen designs nicht. dazu sind die nochmals ein gutes stück teurer. WP7 kommt aktuell auch noch nicht in frage, vielleicht später mal mit Nokia. von samsung bzw. dem plastikbomberdesign beim Nexus S bin ich auch nicht überzeugt. ein dualcore wäre natürlich nice, aber da gibt es auch nur wenig brauchbares in absehbarer zeit wenn man all meine kriterien mit einfügt :/

soviel dazu. ich weis, dies ist an sich ein typischer "muss du für dich entscheiden ob dir das 400€ wert ist" thread, aber vielleicht hat ja jemand ne spezielle meinung dazu, erfahrungen mit dem Arc, zu erwartende preissenkungen oder sonst was brauchbares zu erzählen. an sich brauch ich nur jemanden dem ich die schuld zuschieben kann wenn es ein fehlkauf wird :evillol:

danke
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.704
Wie wäre es mit ienem Iphone?
Ist zwar teurer, aber da hast du sogut wie keine Probleme mit App Kompatibilität und abstürzen.
 

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.553
Das XPERIA Arc erfuellt eigentlich alle deine Ansprueche.

Akkulaufzeit ist ganz okay, fuer ein Smartphone dieser Ausstattung. Die Kamera ist sehr gut, das Display wirklich gut. Konnektivitaet scheint auch probmelos zu klappen.
 

Yumix

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.808
ahja das iphone, ist was verarbeitung und appstore angeht natürlich top, jedoch ist mir iOS doch etwas zu eingeschränkt/langweilig (spiele da doch gerne mit rum) und display sollte 4-4,3" haben :)

Das XPERIA Arc erfuellt eigentlich alle deine Ansprueche.

Akkulaufzeit ist ganz okay, fuer ein Smartphone dieser Ausstattung. Die Kamera ist sehr gut, das Display wirklich gut. Konnektivitaet scheint auch probmelos zu klappen.
okay, danke. weist du genaueres über die akkulaufzeit? da liest man sehr unterschiedliche sachen. von leer nach nem halben tag standby bis 2 tage intensive nutzung ist da fast alles dabei
 
Zuletzt bearbeitet:

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.910

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.274
An sich kannst du das HD2 hinterher noch verkaufen. Dann wird das Arc nicht ganz so teuer.
 

öcdc

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
681
falls es nur die akkulaufzeit ist die dich stört kannst du ja auch nen neuen akku kaufen. nach 1,5 jahren sind die handyakkus schon arg abgenutzt und mit nem neuen akku hast du spürbar mehr laufzeit.
 

Yumix

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.808
Wann werden die Menschen endlich verstehen, dass Plastik kann durchaus wertig sein ? Der Grundsatz Metall = wertig und Plastik = lächerlich ist vollkommener Unsinn.
das ist mir durchaus klar, das Arc ist ja auch nur plastik ;)
jedoch stört mich dieses klobige design inklusive klarlackoptik.
falls es nur die akkulaufzeit ist die dich stört kannst du ja auch nen neuen akku kaufen. nach 1,5 jahren sind die handyakkus schon arg abgenutzt und mit nem neuen akku hast du spürbar mehr laufzeit.
daran hab ich auch schon gedacht, aber unter WM welches ich testweise anfang des jahres nochmals 2 wochen drauf hatte war noch alles okay. rekalibrieren hat auch nix gebracht. hab mehrere roms getestet und den stromverbrauch kontrolliert....scheint mir größtenteils ein kernelproblem zu sein (obwohl BT drain und ähnliches gefixt wurde). kann natürlich trotzdem was bringen, denke aber nicht dass es den gewünschten effekt bringt. trotzdem danke :)

An sich kannst du das HD2 hinterher noch verkaufen. Dann wird das Arc nicht ganz so teuer.
joa werd ich mal schauen was es noch dafür gibt :)
 

fireblade_xx

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.894
Um die Akkulaufzeit unter Android allgemein zu verbessern, kann ich dir die App "JuiceDefender" empfehlen. Diese schaltet je nach Einstellung die Datenverbindung/WLAN/BT usw. bei Nichtbenutzung/Sperrung des Handys komplett ab.

Hab so aus meinem Desire HD einen guten halben Tag mehr Akkulaufzeit rausgekitzel ;)
 

howdid

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.139
warte 1 Monat auf das HTC Sensation : )
 

Yumix

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.808

howdid

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.139
oh scheint so.... dann würd ich dir lg optimus 2x empfehlen : )
 

Yumix

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.808
hmm wenn dual core dann würde ich wohl eher auf das SGSII warten. wenn ich an meine letzten LG geräte denke, immer wieder news über deren update politik lese und sehe dass das gerät schon nur mit 2.2 ausgeliefert wird bekomme ich gleich wieder ausschlag :freak:

jetzt gibt es aber seit kurzem auch die gerüchte dass samsung den bootloader sperren will. einzig und alleine vom hersteller abhängig zu sein um mit updates versorgt zu werden mag ich nicht wirklich. erst recht nicht wenn google jetzt die updateintervalle verkürzt. da muss sich bei android endlich was ändern. aber das ist ne andere diskution.

bin mir noch etwas unschlüssig in wie weit ein dualcore jetzt überhaupt notwendig/sinnvoll ist. bis die meisten applikationen DC support mit sich bringen oder gar als vorraussetzung haben, dürften wohl noch einige monate vergehen. und 1080p aufnahmen benötige ich nicht.

was mich beim Arc noch ein klein wenig stört bzw irritiert ist, dass es nur 320mb internen speicher hat. hat man die effektiv oder ist das die ROM size wo man noch die OS installation abziehen muss ("up to"), so dass am ende vielleicht noch max. 100mb über sind? das wäre nicht so toll. aber nehme doch mal stark an dass es mehr sind.

naja.....schwierige entscheidung. erstmal ne nacht drüber schlafen, dann bin ich vielleicht schlauer.
danke schonmal für die antworten :)
Ergänzung ()

hab mir jetzt einfach das arc bei meinem provider gekauft als ich im supermarkt war. 409€, unbranded, inkl. 16gb sd card und screenprotector.
 
Top