Headset kaufentscheidung

RoyalRumble

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
54
Hey leute habe mal eine frage an euch bezüglich dieser 2 Headsets

--> http://www.caseking.de/shop/catalog/Gaming/Headsets/Headphones/Alle-Headsets-Headphones/eDimensional-AudioFX-Pro-51-Gaming-Headset::11327.html

--> http://www.caseking.de/shop/catalog/Gaming/Headsets/Headphones/Headsets-Cyber-Snipa/Cyber-Snipa-Sonar-51-Championship-Headset::16871.html

--> evtl eine empfehlung von euch was man noch nehmen könnte für maximal 54€

eines davon würde ich mir gerne holen kann mich aber nicht entscheiden welches, vielleicht habt ihr ja eines davon und könnt es mir empfehlen(und bitte auch warum dann grade das)

ich lege wert auf komfort für mehrere spielstunden am stück und den Ton für Spiel und Musik.
da ich da nich so die ahnung habe was die ganzen daten angeht und ich gerne mal die meinung evtl. auch erfahungsberichte von euch hören/lesen würde habe ich hier mal diese thread erstellt und hoffe auf schnelle und hilfreiche antworten.

gruß Royal
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterDiablo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
766
Die Standard antwort hat leider 2 haken.
1. Ab 25e bestellwert liefert Thoman erst.
2. Lieferbarkeit dieses Artikels:
Voraussichtliche Lieferung am 16.03.2012

Wollte mir das auch kaufen nur genau wegen den 2 dingen wird es nix damit.


Zum Thema, würde alle 3 kaufen und Testen :-)

Ich werde mir nun doch das Corsair Vengeance 1500 holen.
Kostet zwar knapp über 70€ aber mal schaun wie es wirklich ist.
 

RoyalRumble

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
54
habs nochmal editiert da das Razer gar kein Headset war sondern nur ein headphone!

@t4ub3 hab schon von dem Superlux gelesen jedoch möchte ich ein headset und keine kopfhörer also KEIN extra mic dazu, sollte schon beides in einem sein

@MasterDiablo mein budget liegt leider nur bei max. 54€ womit das Vengeance für mich persönlich schonmal ausfällt

PS. ich spiele hautpsächlich Ego Shooter
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
Die Standard antwort hat leider 2 haken.
1. Ab 25e bestellwert liefert Thoman erst.
Thomann liefert auch bei 1€ Bestellwert. DIe 25€ sind NUR "Mindestbestellwert". Eine art Richtlinie, damit Thomann keine 6€ versand bezahlt für eine Ware, die 2€ kostet. Eine art Apell an den Käufer, die 25€ zumindest zu überschreiten.

Thomann liefert 100%Ig auch unter 25€ bestellwert versandkostenfrei.

2. Lieferbarkeit dieses Artikels:
Voraussichtliche Lieferung am 16.03.2012
Zumindest der Superlux 681 B hat als Liefertermin 2. März, daher "nur" 2 Wochen

Ich werde mir nun doch das Corsair Vengeance 1500 holen.
Du greifst also zu Schrott nur weil du keine 2 Wochen warten willst? :/

Dass 5.1/7.1 in "Headsets" nur Marketingmist ist, der bei billigen geräten nichtmal gut funktioniert sollte ja längst bekannt sein...
Dann doch lieber zu guter Klangqualität greifen: http://www.amazon.de/Creative-Aurvana-Live-Headphones-schwarz/dp/B000W6Y0JY
Wäre auch für den TO eine gute alternative

Der wäre immernoch etwa im Maximalen Budget, wenn es nicht exakt 54€ sein müssen
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
949
@Master Diablo. Die nihct B Variante ist noch verfügbar.
Hab mir die Selbe Kombi vor 4 Tagen gekauft. Es ist gestern angekommen. Der Ton des Mikros ist für den PReis ok, aber auch nichts besonderes. Aber man kann es an die Superlux HD 681 Kopfhörer befestigen. Die Superlux HD 681 persönlich sind einfach nur unslchagbar, Hab ne 5 Stunden Gamingsession Skyrim überstanden ohne Ohrenschmerzen ^^
 

sanni74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
304
Sieh dir mal die Sennheiser Modelle an.
Hab selber nen 151 und will kein anderes mehr.
Sehr robust, gute Qualität, gutes Micro und guten Sound :D
Kannn ich nur weiterempfehlen.
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
949

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.926
Nimm keine 5.1 Headsets!!
Die sind nur schwerer als die normalen "stereo", haben zwar mehrere Lautsprecher, aber jeder einzelne ist viel schlecghter als bei den stereo Headsets!
Kauf dir ein vernünftiges Stereoheadset und ne X-Fi Soundkarte (sofern du keine hast, alle X-Fis außer Xtreme Audio, die hat einen anderen Chip, ist also Beschiss!!), dann hast du perfekte Surroundsimulation, besseren Klang, ein angenemeres weil leichteres Headset und bist zufrieden!

MfG
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.170
@t4ub3 hab schon von dem Superlux gelesen jedoch möchte ich ein headset und keine kopfhörer also KEIN extra mic dazu, sollte schon beides in einem sein
Dann sollte dir klar sein, dass du hier DEUTLICH schlechteren Sound bekommst.

Ein 20€ Superlux klingt teilweise minimal besser als ein 100€ Logitech G35.
Schlechterer Klang = schlechtere ortbarkeit. Oft sind solche Gamer-Headsets auch wesentlich schlechter was den Tragekomfort angeht...
Für Headsets kann ich leider keine Empfehlung aussprechen :/

Superlux (oder Creative Aurvana Live!) + Zalman Mikro (+ evtl ne soundkarte wie die Xonar DG), damit hättest du eine Klangqualität, an die teilweise nichtmal 150€ Gamer-Headsets rankommen.
 

Rockstar85

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.460
das AKG GHS1 taugt auch.. ist zumindest meiner Meinung nach Superlux fast ebenbürtig..besser wie Creative und Logidreck aber auch: http://www.tweakpc.de/hardware/tests/headsets/akg_ghs1/s01.php

Achja das Teil gibts in 3 Farbvearianten und meiner Meinung nach das Einzige Headset in den Bereich was auch gut klingt.. An nen KH mit micro ist aber Fraglich..Ich kann mir nicht vorstellen, dass das AKG soviel besser klingt

Sonst gilt auch im Headsetmarkt: Die Großen "Drei" oder Plantronics. Wobei Plantronics nicht an die großen 3 rankommt
 

Dachlatte

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7
Schaue dich lieber bei Sennheiser um.
Vom Sound und der Quallität mit die besten. Allerding kosten die Teile auch etwas mehr ;)
 

RoyalRumble

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
54
die auswahl wird größer :D
also im moment gucke ich mir das hier an http://www.amazon.de/AKG-K512MKII-Stereo-Kopfhörer-mWatt/dp/B005LBQ6VA/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1329929296&sr=8-2

das problem is grad eher das ich keinen shop finde indem ich KH+ MIC+ RAM finde, ja ich habe vor mir neuen ram gleich mit zubestellen und bräuchte darum einen shop indem ich alles 3 finde und ich im budget von 98€bleibe mit allem 3 zusammen,
das Creative Aurvana würde ich ja auch nehmen passt aber preislich nicht mehr rein darum die frage nach dem ein paar zeilen weiter oben gepostetem AKG.

gibt es vll auch noch andere alternativen zum mic? evtl billiger sogar?
zb http://www.amazon.de/Speed-Link-SL-8691-SBK-Spes-Clip-On-Mikrofone/dp/B002NR1H50/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1329929649&sr=8-2
oder http://www.amazon.de/SPEED-LINK-SL-8701-Elara-Clip-On-Mikrofon/dp/B000EG6234/ref=sr_1_28?ie=UTF8&qid=1329929910&sr=8-28

wie gesagt mit den daten kann ich nix anfangen, wäre das auch gut bzw besser schlechter als das Zalman ?

@Dachlatte habe ich mir bereits angeschaut, da macht mein geld nicht mit, zumindest nicht bei denen die mir zusprechen :D ich bin reche wählerisch
Ergänzung ()

also meine bisherige auswahl:
http://www.amazon.de/gp/product/B005LBQ6VA/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF
http://www.amazon.de/gp/product/B002NR1H50/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A38TO589QRROCS
und eben der ram für ca40€

das Superlux sieht mir ehrlich gesagt ein bissl zu komisch aus darum ausgeschieden!
sennheiser ebenfalls bzw. die ansprechenden sind zu teuer!
das creative aurvana wäre gut is aber leider ein paar kleine euro zu teuer!

was meint ihr also zu der oben angegebene wahl?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rockstar85

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.460

RoyalRumble

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
54
also ok ich habe mich jetzt auf amazon beschränkt als shop da ich dort alle 3 sachen bekomme.
das K530 gibt es dort leider nicht

ich könnte mir jedoch das Creative Aurvana als gebraucht bestellen,

meine nun letzte frage lautet nun also,

lieber das AKG K512 MKII oder das Creative Aurvana Live!(gebraucht)
bei creative weis ich das die einen guten sound haben von daher schonmal ein punkt von mir dafür aber vll habt ihr ja noch gute argumente die eher fürs AKG stimmen.

EDIT. das Zalman gibt es bei amazon leider auch nicht darum die frage nach einem evtl anderen wie oben bereits gepostet!
 

Rockstar85

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
3.460
Creative hat NIE guten Sound.. Setz dir Superlux auf und du wirst verstehen was wir alle meinen.. und die 512MKII sind schrott und das sagen die Leute auch bei Amazon..
Was spricht bitte dagegen dich nach einem gebrauchten KH umzusehen?

edit: http://www.ebay.de/itm/Kopfhorer-AKG-K260-/320853333274?pt=Kopfhörer&hash=item4ab459551a#ht_500wt_1223

Tausend mal besser als der Creative müll und die Schrott AKG.. hol dir bei Thomann sonst für 29€ den AKG K 512 (ohne MKII) der ist um längen besser: http://www.thomann.de/de/akg_k512.htm
Wenn ich dir nen Tipp geben darf, guck dass du den k260 bekommst, der schlägt auf jedenfall den K512 und den MKII sowieso

Und bitte höre auf Creative und gute Musik in einem Wort zu erwähnen.. Creative kann vllt Sokas bauen, aber die Treiber dafür sind ein graus und das Potenzial wird nie ausgenutzt (siehe EMU Sokas, da stimmt trotz X-Fi alles) Aber die können genauso wenig Sound wie Logitech gute Boxen baut.. Punkt

Jede halbwegs guter Stereo-KH ist einem Headset um Meilen überlegen.
es gibt genug gebauchte gute Modelle, du musst nur mal deine Augen aufmachen ;) Tipps gibts genug im Netz
 
Zuletzt bearbeitet:
Top