Homeworld 2 und Atikarten

100%WOLVERINE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
266
Wenn ich bei Homeworld 2 so nah wie möglich an die Schiffe zoom, fängt das Spiel unglaublich an zuruckeln :kotz: , sobald ich wieder rauszoome, läufts wieder flüssig!
Kann mir da einer helfen das zu beheben?
Benutze WinXp HE, den Catalyst 4.2 und ne Radeon 9800 Pro!
Danke für eure Hilfe!

Wolverine
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.129
hat vielleicht was mit dem detailgrad zu tun. setzt mal die details runter und guck ob es immer noch verkommt. falls nein, ist dein system "zu langsam" um das spiel in der ansicht bewältigen zu können.
 

100%WOLVERINE

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
266
Ok, ich denk ich brauche bei einem 3.0Ghz P4, 512 Mb RAM und ner übertakteten Graka keine Details runterstellen. Es muß am Treiber liegen. Ich hatte das Problem nämlich nicht immer.
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
Meinst du es ruckelt direkt nach dem ranzoomen oder durchgehend, sobald man ranzoomt ist das ruckeln relativ normal, da erst die detaillierteren Grafiken geladen werden müssen und das liegt dann hauptsachlich an der Festplatte, da wirste nicht viel machen können.

Aber wenn du sagst du hattest das Problem vorher nicht würde ich zuerst mal defragmentieren, vielleicht brauch das Game wirklich einfach nur länger beim laden der Grafiken oder hast du deine Grafikkarte vorher nicht übertaktet gehabt? Sonst einfach alte Treiber draufmachen, ist die einfachste und schnellste Möglichkeit die Treiber als Ursache aus zu schließen
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Ist das Spiel Homeworld 2 Spielenswert? Ich bin zurzeit auf der Suche nach Coole spielenswerte Games.
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
Also ich find schon, ist zwar wie der Vorgänger teilweise recht schwer aber cool
 

100%WOLVERINE

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
266
Also es ruckelt ja nicht nur einfach. Wenn ich ganz reingezoomt habe, wirds unspielbar, da ich ungefähr ein Bild pro Minute hab. Und nen alten Treiber will ich wegen anderen Spielen nich installieren. Es muß auch so gehen. Defragmentieren hilft auch nix
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.943
Macht mal eine Vollständige Scandisk udn lösch ein paar Dateien und säubere mal dein PC und versuch etwas an den Treibern Rumzustellen, wirkt Wunder! Wie bei mir ;)
 

100%WOLVERINE

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
266
Schon gut Jungs, es lag am Treiber. Mit dem Catalyst 3.9 tritt dieses Problem nicht mehr auf! Selbst bei 1600*1200, 2*Antialiasing und 8* anisotrpischer Filterung nicht mehr. Sowohl zu mein Rechner ist langsam!!
 

Shizzle

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.975
*Kram alten Thread raus*

Ich hab zwar keine ATi Grafikkarte aber probleme mit HW2 hab ich trotzdem. Mitten im Spiel wird der Bildschirm plötzlich pechschwarz und nix geht mehr. Den Sound im Hintergrund kann ich zwar noch hören aber der BIldschrim bleibt schwarz.

Na ja Konfiguration stehen unten Treiber ist der 66.97, DX 9.0c installiert alles müsste passen. Keine Patches installiert. Ach ja SP2 hab ich auch drauf.
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.629
versuchs ma mit nem treiber der 7x.xx reihe, vielleicht hilft das n bißchen was. die schneiden in den performance tests ja auch alle besser ab als die 6x.xx reihe. ansonsten hab ich auch keine idee.
 

Sty!a

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.636
hmm, also ich habe auch das echt geile Strategie Spiel Homeworld2 und benutze auch eine ATI 9800Pro. Ich habe keinerlei Probleme mit dem Spiel kein stottern, kein zuckeln und keine Grafikfehler. Ich benutze den 5.4.

Hast du vielleicht noch Rückstände von alten Treibern aufm Rechner ?
 

KinkySoul

Newbie
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4
Erst mal Sorry das ich das Thema an die frische Luft hol!!

Bin neu, also mal Hallo

Ich hab ein Problem mit meinen Homeworld 2. Mir is klar das es n altes Spiel ist aber immer noch eines der besten seiner (Strategie-) Klasse.
Mein Problem:
bei mir ruckelt es imens, ist quasi nicht spielbar. Sobald ich eine Karte betrete friert mir die 3D- Ansicht nahezu ein. Im Sensormodus ist alles ok und wenn ich an die Schiffe ranzoom also Nahaufnahme ist es auch flüssig. Hab es mit einer ATI x1900XT und mit einer 8800GTS versucht. Treiber von Catalyst 7.6-7.10 sowie nvidia 163.75 - 169.09 .. weder unter XP (32bit) noch unter Vista (32bit) schaff ich es zu beheben.

Hinzu kommt das ich es auf Vista OHNE installation spielen muss (was kein Problem wäre da ich jedes spiel fals möglich ohne installation spiele) da ich es nicht schaffe es zu installieren. Direkt nach dem kopieren der Dateien friert mir die Install-Routine ein wärend der "System konfiguratin"!

weiss jemand Rat? ich verzweifel noch *g*
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.756
Hm. Hast Du den "aktuellen" (;)) Patch für Homeworld 2 drauf? Und mal den Kompatibilitätsmodus probiert?
 

KinkySoul

Newbie
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4
hab den 1.1 patch drauf.. hab es mit community patches (1.2.15) versucht... hab es mit Kompatibilitätsmodus Win 2000, Win XP versucht UND da ich mir dachte das es an der datenrate liegt hab ichs auch komplett in ein RAM- Laufwerk gesteckt! alles erfolglos. Ich ifnd es einfach komisch das die Schiffe aus der nähe eben ohne ruckeln mit voller geschwindikeit zu begutachten sind aber wenn ich nur 1x wegzoom is aus :( .
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.756
Hast Du mal mit den Grafikeinstellungen gespielt, z.B. VSync und Texturdetails, AA & FSAA?
 

KinkySoul

Newbie
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4
hab ich auch schon versucht. Ingame wie auch die Treiber über Windows. von alles aus bis alles an... komplett .. ich verschuch mich da schon monate dran *heul*... muss ich wohl doch extra für HW2 eine XP partition mit alten (richtig alte) treibern erstellen :(
 

Ketzer2002

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2
Hi Leute, habe lange recherchiert und lange rumprobiert, war schon ziemlich am verzweifeln, was Homeworld2 betrifft, denn bei mir lief dieses geniale Spiel auch seit kurzem (trotz neuster Hardware) nicht mehr.

Der Trick ist, in der Playerconfig.lua die Auflösung auf eure aktuelle Desktopauflösung einzustellen und dann nichts mehr an den Grafikeinstellungen zu verändern, so hat es bei mir geklappt.

Mit freundlichen Grüßen

Ketzer
 
N

N-rG

Gast
Dito!

Hab eine 3870 und es läuft nur über Software, sprich über CPU. Lt. ATI Catalyst ist die Grafikkarte 0-5% ausgelastet und die CPU 100% (Q6600). Das Game will nicht über die Graka laufen. Auch das mit der Config hat nichts gebracht!

Weis jemand weiter?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

N-rG

Gast
Also ich hab jetzt mal Vsync angemacht und nun geht es. Aber es läuft echt schmierig irgendwie zwar flüssig aber so smooth...das nervt auch..ab und an auch nen hänger.

Was bedeutet das?
 
Top