HP CP1514n FarbDrucker zu Schwarz Weiss überreden

TomTurbo88

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
919
Hallo!

Habe hier gerade ein Problem und zwar würde ich gerne den Drucker zum Schwarz Weiss drucken benutzen - Schwarzer Toner wurde nachgefüllt.
Nur sobald man etwas drucken möchte schreibt der Drucker das die Farbe Magenta nachgefüllt gehört.

Sollte es nicht möglich sein einen ganz normalen Text nur mit Schwarz zu drucken auch wenn Magenta leer ist?

Bitte schnell um Hilfe danke!

MfG
 

ando99

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.131
Es gibt drucker die sich troz Nichtverwendung von Farben nicht zum Druck von Schwarz/Weiß überreden lassen, allerdings weiß ich nicht ob dein Modell dazu gehört....
 

Tux

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.483
Von Anderen HP Farb Lasern kenne ich die Option "Grautöne nur mit Schwarzem Toner zu drucken"
Den genauen wortlaut kenn ich jetzt aber nicht auswendig.
Musst mal die Treiber und Drucker Optionen alle durchschauen
 

TomTurbo88

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
919
ja schon versucht mit graustufen usw. aber hilft alles nix. weil der drucker selbst die FM ausgibt..
treiber such ich noch - ist nicht mein rechner hier..
wenn wer noch genaueres weiß bitte posten, thx schonmal
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Beim Drucken (Datei drucken, sonst kein Dialogfenster!) auf "Eigenschaften" und dort unter dem Reiter "Farbe" "in Graustufen drucken"

wenn er dann nicht will, hat das methode und du sollst gefälligst Toner nachkaufen^^
 

TomTurbo88

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
919
die methode von wattebällchen ca 100x probiert und immer das selbe ergebnis -> pc schickt auftrag ohne probleme an drucker - drucker verweigert den druck weil "magenta" ersetzen..

naja wie auch immer, habs jetzt aufgegeben und bin wieder zuhaus.
lade dort noch treiber und software paket runter was ca 2 std dauert, werd dann wieder berichten wenn ich dort bin.

MfG und danke an alle fürs erste..
 

BON-BONZE

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
236
Schon mal einen Blick ins Bedienerhandbuch geworfen? Du müsstest doch eine Fortsetztaste am Drucker haben. Die nutzt man normalerweise wenn zwischendurch Papier alle ist, oder sonstwas den Druckauftrag unterbricht. Vielleicht die OK Taste 5 sek gedrückt halten.
Bei allen meinen Druckern war das bisher problemlos möglich, aber das waren auch alles Canons :p
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
HP multifunktionsgeräte stellen ihren Betreib aber auch bei einem Scannerfehler ein, ob du nur Drucken willst ist dem Gerät scheißegal, Scannerfehler und fertig.
 

TomTurbo88

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
919
Ja, aber es ist kein "Multifunktionsgerät". Ist ein ganz einfacher Farb-Laserdrucker..
Gibt es vielleicht eine Möglichkeit Windows vorzugaukeln dass der Drucker nur ein SW-Drucker ist?
Bzw. wenn das nicht geht weil der Problem ja am Durcker selbst liegt, kann man da vllt eine andere Firmware auf den Drucker spielen?
 

ThomasK_7

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.837
Zitat von internet:
Der Drucker zeigt früh "Toner leer" an. Ein Weiterdrucken ist erst dann möglich, wenn man über das Gerätemenü (kompliziert) eine entsprechende Einstellung gesetzt hat.
Mit den als "leer" angezeigten Kartuschen kann man dann noch mindestens genausoviel Seiten drucken...
Viel Spaß!
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Du kannst mal folgendes versuchen, die Kartusche rausnehmen und leicht "quer schütteln" damit sich der toner unten wo er rauskommt besser verteilt, vielleicht gibt er dann ruhe.

@ThomasK_7
das kann auch wieder so eine funktion sein die nicht im handbuch beschrieben steht, das gibt auch bei autos, die noch 100 zusätzliche einstellungen haben die nicht im handbuch stehen^^
 
Top