News Huawei Smartwatches: Sportliche WatchFit und edle Watch GT 2 Pro

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.369

Nitr0up3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
318
Ist denn Titan kein Metall?
 

Captain Flint

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
956
Ich finde (obwohl ich Apple/iPhone User bin) das Huawei einen wirklich guten Job macht.
Optisch als auch technisch. Respekt für deren Zuversicht.

Aber mal im Ernst, wer von euch gibt bei der aktuellen Lage auch nur 1€ für Huawei aus?
 

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.620
Die GT 2 sieht schick aus. :) Aber wer hat denn bei der Huawei WatchFit eine Apple Watch genommen und etwas in die Länge gezogen? ;)
 

3dfx_Voodoo5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
507
Aber mal im Ernst, wer von euch gibt bei der aktuellen Lage auch nur 1€ für Huawei aus?
Jeder der froh ist, dass es eben auch ohne Google geht.
Und wenn man ehrlich ist, dann ist das Geschrei, dass Google fehlt, eine von den Medien inszenierte Panikmache.

So gut wie alles funktioniert einwandfrei. Ob ich nun auf Googleplay tippe, oder die Huaweiappsuche, um die Apps zu installieren, ist am Ende vollkommen egal.

Ich nutze ein P40 (rein aus Testzwecken) um zu zeigen, dass es besser ohne diesen Adwarehersteller geht.
 

Captain Flint

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
956
Jeder der froh ist, dass es eben auch ohne Google geht.
Das ist wie mit MC Donald, jeder schimpft drauf und Abends trifft man "sie" dann da ;)

So gut wie alles funktioniert einwandfrei.
Das streite ich auch nicht ab, im Gegenteil...Huawei hat das "aktuell" ja recht gut im Griff aber a) ist der gemeine User doch recht faul und beratungsresistent und b) sehe ich es als Gesamtpaket.
Bei der aktuellen Situation (und die wird für Huawei noch schlimmer) setze ich eben nicht mehr auf das Pferd von denen (auch wenn es feige oder zu sehr mainstream für den ein oder anderen sein mag)

...wird in kürze ja auch für andere China Hersteller schlimmer. Wer weiß was da noch auf die und uns zukommt?!?

Davon ab, dieser Handelskrieg ist alles, nur nicht nützlich > für keine Seite und schon gar nicht langfristig betrachtet :(
 

3dfx_Voodoo5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
507
Davon ab, dieser Handelskrieg ist alles, nur nicht nützlich > für keine Seite und schon gar nicht langfristig betrachtet :(
Doch.
Da eventuell auch ein paar andere sehen, dass es ohne Google geht und diese Seuche unserer Zeit Marktmacht (durch Markt- und Machtmissbrauch) verliert.

Überall ist Maps/Chrome/Youtube/Fotos/Drive usw. vorinstalliert und kann nicht ohne weiteres entfernt werden.

Microsoft wurde 1999 deswegen fast zerschlagen, bei Google jubeln so viele.
Oder nehmen es hin.

Alleine das Google mit Chrome aktiv verhindert, Youtube Vanced herunter zu laden, gehört der Kartellbehörde gemeldet.
 

Ironbutt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
303
Die GT2 pro ist ja sehr schick, der ganze Sportkrimskrams interessiert mich ja weniger, aber das ist mal ne Uhr zum anbehalten.

Das da Huawei drauf steht stört keineswegs.
 

Bpspsy

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
13
Warum sind diese Uhren eigentlich nicht Wasserdicht. Spritzwassergeschützt reicht doch für eine Uhr die auch mit Sportmodus geworben wird echt nicht aus.
Verstehe das echt nicht.
 

Captain Flint

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
956
Also ich bin Bastler, Tüftler und Freak.
Habe mit Root und CFWs angefangen als die meisten "Root" noch mit einem Film über Afroamerikaner verbanden ;)
Das Risiko das man eventuell über komplizierte Wege (die Otto Normal User eh nicht drauf hat) bestimmte Funktionen nutzen kann oder eben nicht mehr, ist einfach zu hoch.
 

wollid

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
14
wer von euch gibt bei der aktuellen Lage auch nur 1€ für Huawei aus?
Jeder der froh ist, dass es eben auch ohne Google geht.
Und wenn man ehrlich ist, dann ist das Geschrei, dass Google fehlt, eine von den Medien inszenierte Panikmache.
Dann ist das von Dir also Huawei Werbung?

Mir geht es vor allem darum, meine Kaufsachen vom Play Store nicht zu verlieren. Dazu ist Huawei Hardware noch zugenagelter als alles andere. Es heisst also, friss oder stirb.
"Googlefreiheit" hat man dagegen bei jedem Hersteller, der AOSP Treiber anbietet (Sony XA2, z.B.) - wo ist also hier dein Problem? Dummerweise wollen Nutzer genau diese Dienste, weshalb "eine von den Medien inszenierte Panikmache" eher von den Datenkrake! Schreiern stammt.

Hat aber alles nichts mit dieser Uhr hier zu tun, eine Huawei Watch GT 2 Pro ist hier schlicht Drittanbieter wie Withings, Fitbit, Amazfit, und dergleichen auch. Die wird künftig genauso weiter funktionieren, im Zweifel per App Sideload.

Saphirglas (welches überhaupt) spiegelt stärker und ist bruchemfindlicher als GG, Titan zwar leichter aber allergener als Edelstahl (deshalb Keramikboden), also nur herzwärmende Schlagworte der Werbewirtschaft für den Materialfetischisten. Aber das soll eine Sportuhr sein, wo Funktionalität wichtig ist.

Weitere Kritikpunkte an der GT 2 Pro sind fehlende Wasserfestigkeit (bei einem Sportgerät, " Professionelle Outdoor Trainingsmodi", huh?) und eben die bevormundende datensammelnde Software von Huawei. Das fängt schon beim Konto und diversen Sicherheitsmaßnahmen an. Die hatten mich mal in eine nicht aufhebbare Zwei-Faktor-Identifizierung getrickst, hab mein Konto samt Daten dort daraufhin gelöscht obwohl ich immer noch ne HW2 Classic besitze (und deshalb ein neues Konto dort habe, eben ohne 2FA).

Von daher sollte man als Datensammelschutzfan auch von Huawei und deren Hardware wirklich Abstand halten. Ich hole mir dennoch die GT2 Pro, weil durch den flachen breiten Lünettenrand die Wischerei auf dem Screen deutlich leichter. Dazu läuft die bei mir nur als Alltagstracker.
 
Zuletzt bearbeitet:

3dfx_Voodoo5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
507
Mir geht es vor allem darum, meine Kaufsachen vom Play Store nicht zu verlieren.
Machst du auch nicht.

Einfach Aurora Store installieren, dich mit deinem Google Account anmelden und Spaß haben.

Deswegen verkaufe ich auf Arbeit liebend gern proaktiv Huawei Geräte.

Wenn man nur auf die Medien hört und sich in Angst und Panik versetzen lässt, dann ist klar das man Schwierigkeiten bekommt objektiv zu denken und handeln. 🙁
 

Das_Oni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
280
Und immer noch keine Möglichkeit sich Nachrichten ordentlich anzeigen zu lassen und darauf Antworten zu können. Ergo nix für mich...
 

3dfx_Voodoo5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
507
Dummerweise wollen Nutzer genau diese Dienste,
Ich tendiere dazu, dass die Kunden es nicht anders kennen. Diese haben gar nicht die Wahl, da es zwangsweise installiert ist.

Oder wie viele Android Geräte werden ohne diesen Werbe und Datensammelapps von Google verkauft?

Ob ich nun bei Huawei, Apple, Microsoft oder Google ein Konto anlege, ist am Ende auch egal.
Aber ich möchte die Wahl haben. Und die lässt mir Huawei. Denn es ist auch ohne Konto nutzbar.

Ich nutze seit Mai ein Apple (da Blackberry und Windows Phone leider tot sind) mit der zwangsläufigen iCloud ID, habe allerdings ALLES von Apple und deren Diensten deaktiviert und komplett alles durch Microsoft Produkte ersetzt.
Das geht bei Google gar nicht, es sei denn ich roote es (was zu S2 Zeiten doch deutlich einfacher war).
 

wollid

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
14
Einfach Aurora Store installieren, dich mit deinem Google Account anmelden und Spaß haben.
Wenn ich das objektiv sehe, weshalb sollte man sich ein neues Gerät kaufen ohne die Gewissheit, dass auch alle Apps dann funktionieren? Netflix, Banken, Kreditkarten, und du kommst dann bei Problemen zu mir und richtest alles ein?

1000€ Bastelbude, wo nicht mal root geht. Dazu mal ein Zitat aus dem Kuketz Blog: " Bei mir funktioniert die Installation einer Bezahl-App über den Aurora-Store nicht mehr".

Ich hätte gerne das Huawei P40 Pro (schön großer Screen) ausprobiert, nur zum Basteln habe ich aber keine 660€ über. Und dann hat es wieder ein nervendes Edge Display, nichts für mich.

Ich tendiere dazu, dass die Kunden es nicht anders kennen.
Ja, deshalb fragen die bei mir auch extra an, wie Google (Sprach)Suche und GMaps funzen und ich zeige es ihnen gegen Geld vor Ort beim Kunden.
 
Top