i7 950 PC System

Marbel245

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
5
Hoffe erstmal das ich hier richtig bin. Falls nein tut es mir leid :rolleyes:

also,

ich bin sehr unerfahren in den Bereich PC zusammenzustellen. War bis jetzt nur in Besitz von Komplettsystemen.

Nun ja, ich möchte mir nun im Laufe der nächsten zwei bis drei Monaten einen neun PC zulegen. Habe mich ein bisschen bei Alternate und Co. umgeschaut und das PC-Konfiguration Tool genutzt.

Würde gerne ein System mit den CUP i7 -950 und der neuen GTX 295 haben.

Nun meine Fragen.

1. Welche anderen Komponenten empfehlt ihr mir? (von Mainboard bis Netzteil)

2. Kann man das System so zusammenstellen, das ich z.B. in eine jahr sage das ich mir noch eine Grafikkarte einbaue in SLI. (damit kenne ich mich bis jetzt noch garnicht aus).

Ja jetzt noch für was ich das System brauche und Sonstiges.

- Zum zocken. Am besten jedes Spiel auf ganz hoch mit Voller Auflösung spielen :) (Crysis, GTA 4, was es halt sonst noch gibt :rolleyes::)
- Ich besitze einen Samsung T260 mit der Auflösung 1920*1200
- Ich möchte mir einen zweiten Samsung Bildschirm zulegen (keine Ahnung ob das irgendwas ausmacht, wenn ich mehr Bildschirme betreibe.
- Ich möchte an den System keine Modifikationen vornehmen.

Hoffe mir kann hier geholfen werden

mfg
 

schladde

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.227
wenn du n rechner zum zoggn brauchst dann kauf dir n schönen vierkerne von amd wie den 955. oder haste zuviel geld?

ich mein, wenn man mit seinem pc eh nur daddelst isn i7 (und dann auch noch n 950 :o ) mal sowas von oversized ... spar dir das geld. rein leistungsmässig wirste eh keinen unterschied merken bei spielen ...
 

madjim

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
136
Ich empfehle für Leute die wenig Erfahrung haben oder nicht "basteln" wollen ein System bei einem der vielen Shops im Netz ein PC über die Konfigurations Optionen zusammen stellen zu lassen.

Beispiel Shop One http://www.one.de/shop/one-pc-systeme-c-128.html?osCsid=73026a42e3aae1b5906e317e85dbd907

Oder wenn du einen guten Shop in der näheren Umgebung hast dort hin zugehen. Empfehlenwert ist zum Beispiel Altelco.
Ansonsten kannst du dich ein den einschlägigen Foren wie hier oder Hardwareluxx usw. genügen Informationen ziehen.
 

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
Da du dein system nur fürs zocken brauchst stell ich dir mal zwei systeme zusammen einmal mit AMD und einmal mit Intel i7... ganz gut währe wenn du uns ein budget nennen würdest womit man dann arbeiten könnte :-)
 

-=]V3NoM[=-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
355
folgendes .. ein i7 920 + Noctua drauf würde ausreichen. ne GTX 295 reicht vollkommen aus. Brauchst kein SLI.
Es gibt einfach noch zu wenige spiele die die DualGrakas wirklich ausnutzen. Meisten ist das so, dass du mit einem Chip spielst und der andere nur unnötig Strom verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heckman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.171
wenn du unbedingt nen i7 haben willst nimm den 920er mit dem neunen stepping. Das bisschen am takt zum 950er kann man auch selber drehen und nen heiden geld sparen. ;)

mfg
 

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
Naja, hier mal die zwei zusammenstellungen einmal mit AMD +SLI und Intel + SLI
habe hier die Variante mit 2x GTX275 gewählt da diese im verbund mehr performance bieten als eine GTX295 alleine, beim Intel system kannst du daraus sogar triple-SLI machen wenn dir danach ist...
eigentlich würde ich dazu raten dir nur eine GTX275 + AMD X4 955BE + Gigabyte GA-MA790XT-UD4P...
Schau doch mal in der [FAQ] Der Ideale Gaming PC da findest du eigtl immer eine optimale zusammenstellung, vom i7 950 kann ich auch nur abraten da man den höheren takt mit einem i7 920 locker aufholt mit leichtem OC..
 

Anhänge

Marbel245

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
5
Nun ja ich danke euch schon mal,

Als ersten schaue ich mich heute mal ein bisschen bei AMD um;).

Zu dem i7 920, ich habe das schon oft gelesen das er recht einfach auf die Leistung des i7 940 zu übertakten ist aber wie gesagt ich habe in so etwas keine Erfahrungen und ich möchte auf jedenfall bei Luftkühlung bleiben.

mfg

Vll kann mir jemand ja einen Link oder einen tipp gebe wo ich eine Seite finde, in der jemand ausfürlich erklärt wie man einen i7 920 übertaktet, auch das ich Laie das verstehe. (habe schon einige Seiten gesehen aber da verstehe ich nur Bahnhof)

Danke schonmal
 

DjiNn83

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
495
um den i7 zu übertakten muss man lediglich den Bus-takt anheben, das wäre beim i7920 standarttakt 133, um ihn auf 3Ghz zu bringen (locker machbar) muss man den bus nun nur auf 150 anheben, übertakten würde ich den i7 nur wenn ein tower-kühler vorhanden ist, d.h. hol dir den EKL Brocken, Noctua NH-U12P SE1366 oder Scythe Mugen 2
der TurboMode darf bei dieser übertaktung sogar an bleiben da du mit den genannten kühlern auch wenn die CPU selbst hochtaktet keine probleme haben...
wo im Bio's der bustakt einzustellen ist hängt vom jeweiligen Board ab, lässt sich durch suchen aber recht schnell finden...
Ergänzung ()

CMOS Utility heißt es bei Gigabyte falls ich mich nicht irre

http://www.jzelectronic.de/bios/x58.php?id=100200116000311430109090924109090924109090924100370011201081011111100000012000001010001010101010101010101#w1
 

madjim

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
136
Ich würde auch kein i7 950 nehmen. Zu teuer. Besser einen 920er nehmen und übertakten.
 
Top