i7 Wasserkühler

Dark4528

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Hallo Leute

Ich möchte mir einen neuen CPU Kühler (also für Wasserkühlung) da ich nur den Standard Kühler von TT habe und logischer weiße nicht glücklich mit den Teil bin.

Nun meine Frage was ist der Beste CPU Kühler für eine i7
 

Dark4528

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Aber ich verstehe nicht welcher von den 3 Kühlern der beste ist. Ich hab mir zwar ein paar sachen durchgelsen aber da steht ja beim 60 euro Kühler er bremst das wasser sehr aus?
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Also ich weiß jetzt nicht von welchen drei Kühlern du redest, aber der hier schon zwei mal empfohlene Watercool HK Rev.3 LC ist keine Durchflussbremse.
Wieso willst du einen 60€ Kühler? Teurer heißt nicht immer auch besser... :rolleyes:
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Gut hier gilt teurer=besser! Die Kupfervariante ist ca 1°C besser als die LC-Variante. Kostet halt knapp das doppelte.

Das mit dem "Teurer heißt nicht immer auch besser..." hab ich bezogen auf alle Kühler. Der HK LC ist einfach der Kühler mit dem besten P/L-Leistungsverhältnis! Da gibt es genug andere Kühler die mitunter das doppelte Kosten aber in sachen Kühlleistung meilenweit hinterherhinken...
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Der liegt zwischen LC und der Kupfervariante. Leistungstechnisch ziemlich nahe an dem aus Kupfer!
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Naja ist eben ein i7. Das sind halt nunmal Hitzköpfe. Wenn der Rest deine Wakü auch von TT ist würde ich mir nicht zu viel von nem neuen Kühler erwarten!
 

riverdief

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.986
Kauf den LC und dafür einen stärkeren Radi, das ist am sinnvollsten. Der Radi bringt die Kühlleistung, nicht der CPU Kühler (bzw. nicht so stark).
Die Mora 2 Pro ist ein Kraftwerk oder auch ein XSPC Quad.

Ich habe auch einen LC und dafür 2 Triple Radis, die Temps stimmen :D

Pure Power
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark4528

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Ja es ist jez so ich würde mir noch einen Tripl Radi kaufen, und den CPU kühler halt, was mich aber ein Freund von mir hat den Bild Watercool HK CPU LGA1366 Rev. 3 aber für sockel 775 gibs da keine Montage zeug für 1366 und wäre die kühlung gleich gut.
 

riverdief

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.986
@Dark4528
Du kannst dich entscheiden zwischen:
Einen Triple und HK CU
oder
Zwei Triple und einem LC.

Das bessere ist jedoch wenn du 2 Triple Radis verbaut, das haut die Config mit einem Triple locker um, kostet sogar das selbe.
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Oder ein Tripple und LC. Reicht warscheinlich völlig. Man muss es ja nicht gleib übertreiben. :lol:

Ich glaube nicht, dass es die Halterung für Sockel 1366 einzeln gibt. Zumindest hab ichs noch nirgens gesehen!
 

Dark4528

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Also es ist ja so ich würde den dual auch noch behalten also dual und tripl. Weil ich würde den Tripl hinten auf mein Gehäuse drauf packen und den Dual ins gehäuse rein bauen oder kleben^^.
 
Top