Info wegen Versandhaftung?!

Shiro <Kamui>

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
705
Hi,
ich bin gerade dabei mir nen neues Notebook zu bestellen und dort wird angezeigt dass das Notebook nur bis 750€ auf Versandschäden versichert ist.
Mir ist es aber möglich ne weitere Versicherung abzuschließen ca.12€...

Wollte nun nur kurz wissen,ob das überhaupt rechtens ist...wenn ich was bestelle habe ich doch nichts mit dem Transportrisiko am Hut oder würde ich wirklich auf ca. 600€ Schaden sitzen bleiben,wenn was aufm Transportweg passiert?

Achja das ist ne reine Frage aus Interesse...bei so was teurem machen die 12€ auch nix mehr...^^

Greetz
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Daedalus

Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.266
So weit ich informiert bin haften gewerbliche Händler grundsätzlich für Versandschäden!
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Falsch.
Die Versandbedingungen variieren je nach Vereinbarung. Mit dem Kauf akzeptiert der Käufer die Bedingungen.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Der Verkäufer muss dafür sorgen, dass der Artikel einwandfrei versendet wird. Sobald dieser das Paket etc. aber an das Transportunternehmen übergibt ist er nicht mehr dafür verantwortlich. Ab da trägt der Käufer das Risiko (sofern die AGBs nichts anderes sagen / das z.B. der Verkäufer das Risiko trägt; wäre er aber schön blöd ;)).

Somit wäre eine Transportversicherung auf jeden Fall zu empfehlen :)
 
Top