Intel Box

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Ich steige jetzt auf einen Intel P4C 3,0GHz um.

Ich habe bisher nur AMD CPUs gehabt, gibt es bei der Installation mit dem BOX-Kühler ingend etwas wichtiges zu beachten? Z.B. Wärmeleitpaste, sollte man welche benutzen? Habe mir das Handbuch von meinem neuen ASUS-Board heruntergeladen, doch da steht bei der CPU-, Kühlerinstallation nicht über Wärmeleitpaste drin. Also soll man eine verwenden oder nicht?
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.166
Ja natürlich sollte man Wärmeleitpaste benutzen. Aus dem einfachen grund das sie die Wärme besser überträgt.

Und wer bei der Installation eines Boxed kühler was falsch macht dem ist nicht mehr zu helfen.
 

James-Ryan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
50
Gibt ne nette Anleitung bei der Boxed-Version ;) Also wer einen AMD Kühler draufhauen konnte, schafft einen P4 Kühler mit Links :)
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.752
Ich würd die Wärmeleitpaste weglassen, das komische Alu-Pad ist auch nicht weltbewegend schlechter.
 

Daddes

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
178
Alu-Pad ?
Also soweit ich weiss wird beim Boxed schon Wärmeleitpaste mitgeliefert und die kann/sollte man benutzen. Da kann man nicht viel falsch machen :)
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Hi

Hab mir vor 2 Monaten den P4C 3,00 Box gekauft.
Wärmeleitpad war schon dabei, und hatte bis jetzt keine Probleme , die Paste hab ich nicht drauf, weil das Pad ausreicht.

Normal: CPU 36 Grad/ MB38
Last: CPU 41 Grad/ MB40
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.752
@Daddes:
Bei den Boxed-Kühlern aus Alu ist ein Art "weiche" Metallfolie fest draufgemacht, die mit nem schwarzen Pulver beschichtet ist. Die ist etwas größer als die CPU

Bei den Boxed-Kühlern mit Kupferkern ist ein "klassisches" Wärmeleidpad drauf, welches etwa so groß wie der Kupferkern ist.

Ich hab noch nie nen Boxed P4 mit Paste gesehen und ich bekomm hier regelmäßig welche zum Verbauen.

btw: Ich hab nen 2600er, der von nem Boxed mit Kufperkern @ 5V gekühlt wird, ist leise und reicht aus.
 

tom77

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Na dann bin ich ja mal gespannt.
Ich hoffe meine neuen Sachen kommen am Montag :D .

Wenn ich das also richtig verstehe, wenn ein Wärmeleitpad dabei ist auf keinen Fall Wärmeleitpaste darauf schmieren und das Pad lieber verwenden als die Paste, oder?
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.752
Ich hab nen 2533er mit Alu-Boxed gehabt, die Kühlleistung mit Pad und Titan Silver Grease war identisch.
Das ist den Aufwand nicht wert.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.166
@Blutschlumpf

Also bei meinem P4 3,2 war paste auf dem Kühler drauf. Es war kein Wärmeleitpad ! Ich kann auch bilder nachreichen wenn ihr wollt.
 
Top