Intel System plötzlich extrem instabil!

HEDDA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Hallo,

ich besitze jetzt seit ziemlich genau zwei Jahren ein IntelSystem mit folgenden Komponenten:

-Intel e4300
-Gigabyte DS4 P965
-2x 1gb Adata PC2-6400 RAM

Seit kürzester Zeit ist das System extrem instabil. Orthos2004 produziert nach 3 sek Fehler. Ich habe früher mal bis 2,7ghz ohne vcore-Erhöhung übertaktet, läuft aber schon seit einem halben Jahr unübertaktet stabil, bis eben vor kurzem...

Ich bin echt Ratlos was ich jetzt tun soll. Ist es das Mainboard, der RAM oder die CPU?

gruß
 

nitg

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
131
inwiefern instabil? nur bei orthos, oder kommt im betrieb auch was vor?

welche grafikkarte?
 

DiaPolo

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.401
Kannst du ggf. dein NT tauschen? Bei mir hatte mal ein NT "Altersschwäche" und der Rechner war dann extrem instabil.

Grüße
 

HEDDA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Hallo, danke für die zahlreichen Antworten erstmal.


@nitg Instabil: Programmabstürze. Daten sind oft fehlerhaft. PC-Restarts.

@Whoozy: Temperaturen: idle 40-43°C last (soweit es überhaupt möglich ist) 50°C

@Sir_Sascha: Weihnachten kam der ELK Alpenföhn drauf, er dürfte also noch ausreichend sauber sein.

@DiaPolo: Hmm, NT ist das Silverstone st50ef+, es ist auch erst 2 Jahre alt :(
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.944
Eventuell hat das Windows ein weg.
 

HEDDA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
gibts nen streestest, der ohne windows läuft?

sowas wie memtest86?

grüße
 

nitg

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
131
beschreib doch bitte die programm-abstürze mal genauer. kannst eventuell mal eine fehlermeldung posten, oder zumindest einen screenshot davon raufladen?

temps sind für die cpu ok. was sagt die grafikkarte? kannst du mit "gpu-z" auslesen, in der registerkarte sensors....
 

HEDDA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
@Greystoke: Danke

Es gibt meistens keine Fehlermeldung bei den Abstürzen.
Alle Programme stürtzen unregelmäßig ab:
Company of Heroes, Firefox, Deamon Tools läßt sich gar nicht erst starten, beim WindowsExplorer Kopiervorgang kommt oft: "Falscher Parameter", um mal nur ein paar zu nennen. manchmal restartet der PC auch einfach ohne Bluescreen oder soetwas.

Grafikkarte ist die X-1950xt, aber ich wüsste nicht, was die damit zu tuhn haben soll, sie liefert das Bild einwandfrei, eins muss ich aber gestehen: Ich hab das BIOS der Graka vor gut einem halben Jahr gemoddet, also auf undervolt getrimmt, lief aber mit ATI Toll total stabil, so auch in den letzten Monaten.

Edit: Ich teste gerade mit Memtest86+ v.2.01: Ergebniss: Bereits nach 1Minute hatte ich 12000Fehler!

grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

HEDDA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Okay, hab einen Test durchgeführt:
Ergenisse:

1) Riegel1 in Slot1 +Riegel2 in Slot3 (dualchannel)--> ca.12000Fehler nach 1Minute
2) Riegel1 in Slot1--> ca.20Fehler nach 1Minute
3) Riegel2 In Slot1--> ca.20000Fehler nach 1Minute
4) Riegel2 in Slot4--> ca.20000Fehler nach 1Minute

liegt´s am Ram? sind beide kaputt? vollkommen Ratlos. Es sind Adata ADQVE1A16.

grüße
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737
... Slot 2+3 noch nicht getestet? Am Besten einen anderen Riegel nehmen (kaufen, ausleihen) zum testen. Es könnte auch die NB etwas abbekommen haben, also das Board. Aber versuche erstmal anderen Speicher bzw. mache noch einen Bios reset vorher.
 
Zuletzt bearbeitet:

HEDDA

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Bios Reset hatte ich schon vorher gemacht, nur vergessen zu schreiben. Slot2 und Slot3 gerade mit Riege2 jeweils im Singlechannel getestet: 20000Fehler nach der 1Minute.

grüße
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.944
Das klingt nicht gut. Teste mal die Riegel einzeln.
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
Sieht aus nach nem Mobo defekt aber sowas hatte ich noch nie das alles was mit den Arbeitspeicherzutun hat Flöten gehn O.o
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.737
Top