Internet mit dem IPhone (Datenvolumen etc)

Ewok33

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
135
Ab Freitag habe ich endlich mein iPhone in den Händen und habe allerdings noch einige Fragen zum Datenvolumen etc.

Ich habe mir das IPhone mit Complete S Vertrag geholt und habe vor mit dem Gerät öfters ins Internet Twitter, Nachrichten, diverse Widgets) zu gehen und auch spiele und Musik damit abzuspielen.

Meine Fragen:

-Wieviel Datenvolumen benötigt ihr im Durchschnitt?
- Was ist der Unterschied zw. EDGE und HSDPA-Nutzung? Kann man hier wechseln bzw was empfiehlt sich für was?
- Benötigt das Spielen selbst auch Datenvolumen? Oder nur das Herunterladen der Games und Musik?
 

Edronax

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
821
moin

also ich brauch so 1-2 GB im monat hab aber ein SGH-i550 da ist das surfen nicht so angenehm und das meiste lade ich dann über den laptop da fungiert das handy als modem

GRPS-EDGE-UMTS-HSDPA
sind die einstufung du nutzt das was gerade verfügbar ist angefangen beim langsamsten GRPS bis hin zum schnellen HSDPA

wenn du im internet spielst JA wenn du aber "offline" spielst z.b. schach gegen den computer dann nicht da wäre es nur das herunterladen.

ich hoffe ich konnte dir helfen ^^
 
D

DarkInterceptor

Gast
hab mit meinem 300mb volumen noch ned die grenze erreicht obwohl ich täglich surfe und anfrage mit itranslate, wetter usw mache. aber is halt nur surfen. irgendwas downloaden tu ich nur am rechner @home.
 

un4given

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
417
das gleiche bei mir...300 mb Grenze noch nie überschritten..obwohl ich mir täglich die Online Radios anhöre und surfe..+ browsergames:p
da frage ich mich oft wozu ich nen 3 GB Datenpaket brauche..
 

Ewok33

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
135
Wenn man z.B. Need for Speed zocken möchte...das alleine kostet kein Datenvolumen oder? Wann spielt man denn "online"?
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.220
ich wollte mir auch ein iphone kaufen, doch die begrenzung auf 300MB schrecken mich dann doch ab.

Weil ich das iphone als modem für dem rechner nutzen wollte (laptop) oft hab ich zwar wlan, aber manchmal brauch ich dann doch ungefiltertes internet ;)

auf der arbeit kann ich keine mails und so abrufen, da das gesperrt ist -,-
 

Abaddon4tk

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
970
Also für mails und surfen reichen die 300mb bei mir auch locker, selbst für das ein oder andere yt video.

Wenn du aber ständig mitm Laptop surfen willst könnte das tatsächlich etwas eng werden... zocken verbraucht aber kein volumen es sei denn du klickst aus die werbung dann öffnet sich safari und es fällt traffic an - aber das sist auch nicht viel
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780

NaKrul

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
987
Mit OS 3.0 wird es möglich sein. Inwiefern T-Mob da mitspielt muss man schauen.
 

Fonce

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
3.045
Also hab im Monat immer etwa ein Datenvolumen von ca. 500MB mit meinem iPhone.

Zum OS 3.0 und Tethering sei gesagt das es aktuell noch nicht mit T-Mobil Funktioniert.
Hab heute das OS 3.0 aufgespielt, aber die option fehlt es zu aktivieren!
Zum freischalten muss man wohl anscheinend extra ne Tarifoption buchen. Wie teuer diese wird kann ich aber noch nicht sagen, da ich derzeit bei Mein T-Mobile nicht die Tarifoptionen ändern kann(Denke hier findet grade ne umstellung statt damit man die option buchen kann)

EDIT:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

parvatishiva

Newbie
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1
Ich bereue es sehr, den Tarif Complete S genommen zu haben. Vorgestern bekam ich folgende SMS: "Sie haben in Ihrem Tarif die Volumengrenze erreicht, ab der die Volumengrenze im jeweiligen Monat beschränkt wird". Das hat den Effekt dass Surfen weitgehend unmöglich geworden ist. das Laden einer Seite dauert fast eine Minute. Webradio geht nur in einer sehr schlechten Tonqualität, bei 96 k gibt es ständig Aussetzer. Dieser Tarif grenzt schon fast an Betrug. Die erste Monatshälfte war ich von meinem iphone sehr begeistert, aber jetzt ist die Benutzbarkeit leider künstlich eingeschränkt. Heute würde ich den Complete 60 nehmen. Man hat bei Complete S ohnehin keine wirkliche Datenflatrate (nur der Preis suggieriert dies).
 

webbi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
450
Ich habe den Complete 120, der hat auch eine 300 MB "Grenze". War gerade eine Woche unterwegs, sodass ich komplett auf 3G ohne WLAN fürs Netz angewiesen war und dachte schon das könnte knapp werden mit den 300 MB. Aber trotz recht viel Surfens, häufigen Mailabrufen und Bilder mailen und empfangen etc. (+ andere Leute, die hier und da mal über mein iPhone gesurft haben) kam ich nicht mal an 80 MB ran. Erschreckender war der Akku, den ich täglich laden musste.... (Ich nutze das Ding eben komplett; es ist meine Digicam, Musik-Player, Kalender, Mail- und Webgerät und nebenbei natürlich noch Telefon)

Wenn man nicht allzu häufig Streamingangebote nutzt (Webradio, Youtube etc.) kann man mit 300 MB eigentlich ganz gut auskommen, denke ich. Jedenfalls reicht es bei mir locker für Mail und Web. Zuhause hat es ja WLAN und zur Not gibt es in Städten, bei McDonald's, im ICE etc. auch häufig T-Mobile WLAN, das wir ja kostenlos nutzen können.

Bin also recht zufrieden mit dem 3GS :)
 
Top