Internetradio mit Bluetooth-Transmitter gesucht

pimsi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
78
Hallo!
Nach mehreren Stunden Recherche bin ich nicht fündig geworden.

Ich bin auf der Suche nach einem einfachen Internetradio, welches...
1) klassisch per Kabel mit einer alten Stereoanlage verbunden werden soll
2) einen Bluetooth-Lautsprecher nutzen kann
(Daher bräuchte es nicht mal interne Lautsprecher.)

Der analoge Ausgang für die Anlage ist nicht das Problem, aber ich konnte kein Gerät mit einem Bluetooth-Sender finden.
Ist mein Wunsch, wahlweise die Anlage oder ein Bluetooth-Gerät mit einem Signal zu versorgen, etwa zu extravagant..?

Für alternative Lösungsansätze, bin ich natürlich offen!

Beste Grüße
 

micjun18

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
916
Alternative: altes Smartphone (Klinke für die Stereoanlage, Bluetooth für den Bluetooth Lautsprecher)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF

IT_Genius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
347
Ein günstiges Tablet?
 

fplgoe

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
872
Nimm einfach das Internetradio Deiner Wahl und erweitere es extern mit SOWAS.

Das Ding habe ich mal im Angebot für unter 20€ gekauft und nutze es -je nach Bedarf- an verschiedenen Geräten wahlweise als BT-Empfänger oder -Sender (es kann beides).
 

fplgoe

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
872
Weil wohl die meisten User, welche ein Internetradio aufstellen, dann über dieses natürlich auch wiedergeben wollen. Normaler Weise hat jeder Mensch inzwischen Handys, Tabs, einen PC, oder einen AV-Receiver, wo Radiostreams wiedergeben und ein BT-Headset angekoppelt werden können.

Es ist eben eine seltene Anforderung an diese Produktkategorie.
 
Zuletzt bearbeitet:

capitalguy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.288
dann würde aber ein bluetooth lautsprecher reichen, wenn man die streams aus dem smartphone schickt.
ich fände es aber bequemer wenn das radio den sound auf das smartphone, lautsprecher, kopfhörer etc schickt ohne noch so einen bluetooth transmitter anzuschließen. geht aber nicht mangels geräten.
noch besser wäre wenn das rado automatisch auf dab+ wechselt für die ortssender vom swr und andere streams aus dem netz streamt.
 

fplgoe

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
872
...ich fände es aber bequemer wenn das radio den sound auf das smartphone, lautsprecher, kopfhörer etc schickt ...
Für das Smartphone ist das nun wirklich blödsinnig, weil es direkt Internetradio empfangen kann.

Und die Weitergabe an externe Lautsprecher und Kopfhörer ist nun mal ein ungewöhnlicher Wunsch. Eben weil man meist ein Handy oder Tab in der Nähe hat, welche man als Quelle für BT-Clients nutzen kann. Und das kostenlos, ohne noch in ein externes Internetradio zu investieren.

Und DAB ist nun wirklich überflüssig, wenn man über Internetradio verfügt. Alles, was es per DAB gibt, gibt es per Stream schon lange.
 
Anzeige
Top