"Interrupt zuweisen" / TV Karte Problem

Sidolin

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
749
Ich habe Pinnacle PCTV Stereo, welche eigentlich hervorragende Dienste leistet. Nun habe ich das Problem, daß ich sie nicht zum laufen bringe. Beim Test-Assistenten erscheint folgende Meldung:
"Der Gerätetest ist fehlgeschlagen. Vermutlich wurde der PCTV kein Interrupt zugewiesen oder sie wird von einer anderen Hardware blockiert. Überprüfen Sie bitte mit Hilfe des Gerätemanagers Ihr System und lösen sie diesen Konflikt."
Kann es sein, daß es am SP2 liegt, daß es nicht läuft? Ich erinnere mich, daß es schonmal ein Problem hatte (lief nicht / irgendwas hardwaremäßiges wurde nicht erkannt). Es scheint mir, daß es immer dann funktioniert, wenn ich die TV Karten Treiber und Software VOR dem SP2 installiere, wenn ich aber zuerst SP2 drauf mache läufts wahrscheinlich nicht.
Weiß jemand vielleicht wie ich das Problem beheben kann?
 

Iboman

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
620
Bei Interrupt-Problemen kann es helfen alle nicht benötigten Geräte im Bios zu deaktivieren.
Ausserdem hilft es manchmal, wenn man die PCI-Karte auch mal in anderen PCI-Slots ausprobiert.

Im Pinnacle-Forum taucht auch folgender Hinweis auf:

"Hallo,
wenn auch Nero 6 installiert ist, probiert mal folgende Dateien zu löschen:
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\DSFilter die Dateien NeQTADec.ax und NeQTVDec.ax "

Ansonsten sollten natürlich auch die aktuellsten Treiber installiert sein:

http://www.pinnaclesys.com/docsuppo..._id=1480&product_name=PCTV Stereo&page_id=507

Dort gibt es die "PCTV Stereo Hardware Treiber für Windows XP- Service Pack 2".
"Dieser Treiber behebt Hardware Installationsprobleme mit der PCTV Stereo unter Windows XP mit Service Pack 2."
 

Sidolin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
749
Hey, das ist es bestimmt! Ich suchte schonmal nach einem neuen Treiber, fand jedoch keinen.
Vielen Dank Dir!
 
Top