Iphone 5 wie austauschen lassen ?

verdammt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2013
Beiträge
433
Hallo,

besitze ein iphone 5. Dieses wird am 20.10.14 ein Jahr alt.
Ich habe es nicht direkt bei Apple gekauft sondern bei Base.
Das heißt ich habe nur ein Jahr apple Care ?
Aufjedenfall spinnt das iphone. Es hängt sich fast täglich auf oder startet einfach neu ( Bildschirm geht aus, Apfelsymbol erscheint).
Ich war schon 2 mal im Applestore. Dort wurde es ausgelesen und auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Beim 2. mal wurde die Software neu aufgesetzt. Hat alles nichts gebracht.

Jetzt meine Frage:
Habe ich kein Recht auf ein Austausch Gerät ? Und wenn ja wie bekomme ich dieses ?
Der Mitarbeiter meinte zu mir sie würden nur iphones austauschen die aussehen wie neu.
Bei meinem ist am Rand die Schwarze Farbe teilweise bisschen durch Schutzhüllen abgeblättert. Ist ja bekannt beim iphone 5.
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.722
Ich würde einen Termin im Apple Store ausmachen, geht über die Store App.

Dort kurz das Problem schildern und auch deutlich erwähnen, dass du schon zwei mal dort warst wegen diesem Problem.
Bin mir dann ziemlich sicher das du das Gerät getauscht bekommst. Bei mir in der Familie haben einige Personen iDevices und der Tausch von offensichtlich defekten Geräten war nie ein Problem.

EDIT: Base würde mich zu lange dauern! Im Apple Store bekommst du normal direkt ein anderes Gerät.
 

verdammt

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
433
Ok, dann muss ich mich mal an Base wenden.
Habe gedacht, dass man innerhalb des 1. Jahres ein Recht auf ein Austauschgerät hat. Vorallem wenn ich schon 2 mal wegen dem selben Problem im applestore war.
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.178

Chico85

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.380
Ok, dann muss ich mich mal an Base wenden.
Habe gedacht, dass man innerhalb des 1. Jahres ein Recht auf ein Austauschgerät hat. Vorallem wenn ich schon 2 mal wegen dem selben Problem im applestore war.
Bleiben wir mal auf dem Boden der Tatsachen...

Du hast das Recht bei base "vom Kaufvertrag" zurück zu treten wenn Base es beim dritten Mal nicht schafft dein iPhone zu reparieren...
Wie base das Problem löst ist base überlassen...
Es gibt aber kein Recht was Apple dazu verpflichtet dir sofort ein Austauschgerät zu geben.
 
T

Tjorben

Gast
Ok, dann muss ich mich mal an Base wenden.
Habe gedacht, dass man innerhalb des 1. Jahres ein Recht auf ein Austauschgerät hat. Vorallem wenn ich schon 2 mal wegen dem selben Problem im applestore war.
Wie hier schon gesagt wurde, wende dich noch mal an einen Apple Store und sag denen das du schon zwei mal wegen dem gleichen Problem da warst. Ein Recht auf ein Austauschgerät hast du nicht, aber im Normallfall regelt Apple das über selbiges.
 

verdammt

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
433
Ok vielen dank. Dann mache ich mal den 3. Termin und versuche mein Glück.

Edit:
Beim 3. Termin wurde es getauscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bierdeife

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
889
Wie ist das denn, wenn man sein iPhone schon einmal im Apple Store austauschen hat lassen und das Austauschgerät dann irgendwann ebenalls anfängt, rumzuspinnen? Zeigt sich Apple dann auch hier kulant und tauscht es eventuell erneut aus?
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
20.283
Wenn es im Apple Store erworben wurde (Online oder Store ist egal) und es innerhalb der zweijährigen Gewährleistung ist, dann tauscht es Apple meiner Erfahrung nach erneut aus.
 

Bierdeife

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
889
Wenn es im Apple Store erworben wurde (Online oder Store ist egal) und es innerhalb der zweijährigen Gewährleistung ist, dann tauscht es Apple meiner Erfahrung nach erneut aus.
Ich hatte es im Apple Store vor Ort austauschen lassen.

Ich frage mich das, weil ich mal irgendwo gelesen hatte, dass ein zweiter Austausch quasi nicht gehandhabt wird. Konnte ich mir aber nicht vorstellen, weil ich ja keine 100%ige Garantie habe, dass es nicht wieder irgendwann rumspinnt und dann würde ich blöd dastehen.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
20.283
Wo hast du das iPhone denn gekauft?
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
20.283
Wenn das iPhone von o2 ist, dann musst du dich nach einem Jahr mit Gewährleistungsfragen an Sie wenden.
 
Top