Jetzt neu oder auf neue Intel Sockel warten?!

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Servus,

habe vor mir in den nächsten 2 Monaten ein neues System anzuschaffen. Gedacht wäre ein E8400, HD4870 etc., da momentan die Preise für ein High-End-System so günstig sind wie wohl nie zuvor. Wenn man überlegt das man für 600€ einen Toprechner bekommt ...

Wichtig ist mir jedoch das der Rechner auch in Zukunft aufrüstbar bleibt, mit PCI-Express 2.0 wird sich bestimmt nicht viel ändern, aber wie sieht es mit dem 775er Sockel von Intel aus? Dieser wird ja nun schon seit ca. 3 Jahren benutzt. Weiß jemand genauer, was da die Zunkunft bringt?

Und noch was, habe mal unter aktuellen Blueray - HD-DVD Laufwerken nachgeforscht, dabei ist mir dieses LG ins Auge gefallen. Gibt es dort einen Hacken oder kann ich beherzt zugreifen, schließlich ist es schon einiges günstiger als seine Mitkonkurenten.

MfG
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Abgesehen von leicht höher getakteten Penryn Prozessoren wird es wohl nichts neues mehr für den Sockel 775 geben, für Sockel 771 wird wohl noch Dunnington(Hexa Core) kommen aber das war es dann auch.

Wenn du die Leistung jetzt willst/brauchst kauf jetzt, wenn nicht kannst du auch bis Anfang 2009 warten.
 

schamsen

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
968
600€ wird beim neuen Intel eher knapp werden, kleinster nehalem soll ja um die 280 kosten, x58 board da wohl highend auch um die 200, dann brauchst noch immer (im ver gleich zu ddr2) teuren DDR3. Ich würd gleich aufrüsten
 

.VonYc.

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Habe gerade mal nachgeschaut. Die Nehalem werden Anfang 2009 noch zu teuer sein, mit finanzierbaren CPUs kann man dann wohl erst mitte 2009 rechnen ...

Danke schonmal ... wie sieht es bzgl. des LG Laufwerkes aus?

MfG
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.812
Also, Ende dieses Jahres bringt Intel neue CPU's auf den Markt, und damit nicht nur eine neue Prozessorarchitektur sondern auch komplett neue CPU-Sockel.

Natürlich kannst Du darauf warten aber bis die Teile so "günstig" zu haben sein werden, wird es wohl Mitte nächstes Jahr werden...

Wenn Du jetzt kauft landest Du in einer Sackgasse, richtig; aber Du hättest trotzdem einen Super-Rechner der locker 2 Jahre durchhält wenn Du z.B. in einem Jahr mal eine dann aktuelle Grafikkarte nachrüstet oder so ähnlich...

Mein Rat wäre jetzt zu kaufen, es ist eh immer der falsche Zeitpunkt sich einen Rechner zu kaufen da es immer was neues geben wird und damit ist es im Umkehrschluss natürlich immer der richtige Zeitpunkt...
 

FAN4TIC

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.695
ich stimme meinen vorredner zu.
die neuen CPU´s+Boards werden zu 99% über ca 400-450€ kosten. Und dann noch ddr3 ram oh man.... kauf dir einen guten rechner mit nem E8400 oder so und der reicht dir bestimmt 2 Jahre. Soweit ich weiss sind CPU´s atm "unterfordert" also die werden ja nicht ganz ausgereizt. son E8400 macht jedes Game locker mit.


vllt musst du mal ne neue Graka kaufen , da GPU´s am "schnellsten" limitieren .
Und FALLS es richtung QUad Core geht holst du dir dann 2009 einen Quad Core S775 ála Q9550 und OCst den auch. die preise der 45nm CPU´s werden sinken wenn der Nehalem erscheint :D
 

.VonYc.

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
@ Thomsson: Ja das dachte ich mir mit meinem letzten Desktop auch, Sockel 939 der laut AMD jahre halten soll und nach 5 Monaten zum alten Eisen gehörte ... aber damals war AGP auch noch daran schuld das ein aufrüsten finanziell unlogisch gewesen wäre.
 
Top