kann windows98 nicht installieren

Silencer83

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
651
bei der installation von Win 98 läuft die Scan disk durch... keine Fehler! und man kommt lustiger weise in das nächste Bild wo es den Assistenten zur installation läd ... jetzt allerdings, springts raus und es wird mir der Fehler "Fault in MS-Dos Extender" und dann ne reihe von Zahlen und Buchstaben
was ist das! ... da ich nen 2 rechner hab und dort im Bios ne Lowlevel formatierung durchführen kann, und dort auch ne Badtrack suche machen kann, hab ich das gemacht, aber es wurde nichts gefunden!!!
was kann ich tun? ne Lowlevelformatierung? oder was sonst ...
und bei Win XP sagt der mir irgendnen anderen fehler an ... das ich mein Rechner nach Viren Untersuchen soll, aber wenn auf der Platte nichts ist und im Bios auch kein Virus rumlauert ist das schitt! dann soll ich noch Chkdsk (Checkdisk) ausführen, das macht der nicht und sagt mir ich sol scandisk benutzen das wiederrum erkennt auch nichts !!! ich geh kaputt hier das war in 9 Jahren PC noch nicht vorgekommen!
 

koloth

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
214
hast Du im Bios einen Virenschutz aktiviert?
Wenn ja, kann es schon daran liegen, dass die Installation scheitert.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Das mit dem Virenschutz habe ich auch schon gedacht. Wenn der nicht eingeschaltet ist und Du die Platte mit fdisk neu partitioniert und formatiert hast, versuche mal dies:
Von einer Bootdisk mit Cd-Treiber starten. Auf eine Part den Ordner mit den Installationsdateien kopieren. In den Ordner auf Platte wechseln und am DOS-Prompt eingeben:
setup z.B. SETUP /IM /ID /IS /IQ /IV

/IM überspringt die Prüfung des Arbeitsspeichers
/ID ignoriert die Prüfung des Festplattenspeichers
/IS überspringt die Routineprüfungen
/IQ sucht keine querverbundenen Dateien
/IN startet Setup ohne Netzwerk-Setup-Modus
/IW Lizenzabkommen muss nicht bestätigt werden

Wenn auch dieser Versuch scheitert, stecke doch die Platte in den anderen Rechner und installiere win98 dort. Beim ersten runterfahren ausschalten und wieder umbauen. Dann weißt Du schon mal, dass die Platte keinen Schaden hat. Dann kann es nur noch am Speicher oder an der Graka liegen.


PS: Bei /IV werden die Bildchen nicht angezeigt, die durch die Installation führen (OPA + OMA)

:pcangry: :utripper:
 
Zuletzt bearbeitet:

Silencer83

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
651
thanks

danke leute!

also hab die Festplatte getauscht .. ging immer noch nicht ...
dann hab ich die nem Kumpel gegeben hat XP drauf gehaun ... habs wieder bei mir dran gejuchtelt ging wieda nüscht!!!

habs dann einfach nochmal formatiert ... und neu Partitioniert und und und dann Windows XP wieder drauf gehaun ... ging entlich hab aber nichts anderes gemacht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top