Kaufberatung zu Core 2Quad Q9550

JEAH

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18
Hallo,

ich weiß nur dass ich mir den Core 2Quad Q9550 zulegen will,aber ich hab keine ahnung welches mainboard, arbeitspeicher,grafikkarte und netzteil mit diesem prozessor gut harmoniert. Vielleicht könnt ihr mir bei diesem Problem helfen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus! :)
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Zunächst mal die berühmte Frage.
Wofür wirst du diesen PC nutzen?
 

JEAH

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18
Also ich will mit diesem Pc natürlich viel zocken, aber ich will natürlich auch Office Arbeiten erledigen ;)
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Wenn es fast nur um Zocken geht würde ich dir lieber zu einem Dual Core raten.
Am besten den E8400.
Bei der Grafikkarte würde ich dir zu einer 4870 von ATI oder die GTX260^2 von NVidea raten.
Doch bei solchen komponenten muss man auch wissen, wie viel du ausgeben willst?
 

Guns´n´Roses

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
260
Dann passen die vorgeschlagenen Grafikkarten ja ganz gut.
Habe noch vergessen zu Fragen auf welchem Monitor du spielst.Auflösung ist eigentlich nur von bedeutung.
Als netzteil würde ich zu ein 425 Watt model von Enermax empfehlen.
 

SlipKn0T

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.162
Es kommt nicht nur auf den Prozessor an, wenn du ein schwaches glied hast, dann sind die anderen genauso wie das schwache glied.

Es kommt auf das Mainboard an, auf den Speichertakt des RAM´s und natürlich auch auf den Prozessor.

meiner meinung nach ist der Quad Inels Preis/Leistungs verhältnis am besten.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.604
Na da ist auf jeden Fall eher der 7200 oder 8400 zu nennen. Die sind mehr als ausreichend und bieten reichlich Potenzial für OC. Der Quad ist nur bei ganz wenigen Spielen besser und prinzipiell eher für sehr rechenintensive Aufgaben geeignet.
 
Top