Kaufempfehlung Router Unitymedia

nomueller

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
44
Hallo Leute,

bekomme in der nächsten Wochte von Unitymedia 2Play Smart.telefonflat und Internetfalt mit 10.000 Leitung, das reicht mir.
Zur Zeit habe ich noch eine 2000 Leitung bei der Telekom. NUn benotge ich noch einen neuen Wlan Router, welch ich an das Modem von Unitymedia anschliessen muss.
Brauche dazu mal einige empfehlungen. Ich surfe nur wenig und lade garnichts herunter. Der Router sollte nicht mehr wie maximal 50 Euro kosten.

Danke für eure Hilfe und noch einen schönen Tag.

Norbert
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.424
Du kannst doch bei UM eine FritzBox dazubuchen, oder nicht?
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.387
tp-link geräte sind meist gut und zu kleinen Preisen zu haben.
fritzboxen natuerlich auch, die bekommst aber nur gebraucht so preiswert.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.366

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.806
TP-Link TL-WR841ND, 300Mbps (MIMO) ab €19,90, läuft gut mit dem UM Anschluss
 

Nexarius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.216
@ TE:

schau Dir mal die Linksys/cisco Router an. Die Dinger sind relativ günstig, aber echt gut. Habe selber den EA4500 N900 von denen und bin sehr zufrieden damit. Läuft absolut stabil in beiden GHZ Bändern. Im Gegensatz zur alten Fritzbox 7170

Greets

Nexarius
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.387
die FB taugen nur nix, wenn du deren internes modem nutzen willst. das geht naemlich reihenweise kaputt. solche boxen kann man bei ebay viele kaufen. sieht mitm externen ganz anders aus.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
die FB taugen nur nix, wenn du deren internes modem nutzen willst. das geht naemlich reihenweise kaputt. solche boxen kann man bei ebay viele kaufen. sieht mitm externen ganz anders aus.
Komisch, meine 7170 v2 und 7390 leben immer noch, obwohl ich deren Modem genutzt habe, über Jahre hinweg.

Und selbst die 6360 erfreut sich noch allerbester Gesundheit.

Außerdem geht es hier um einen Kabelanschluss, da ist das interne Modem aller DSL/VDSL Modelle sowieso egal und die 6360 bekommt man so nicht zu kaufen (wer sie doch Verkauft, macht sich Strafbar, ebenso der Käufer)
 

BasCom

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.387
mreisbaer: schau dich dort mal um wieviele defekte FB du dort kaufen kannst. alles überspannungsschäden bei gewitter zu meist. ein beleg dafür, meiner meinung, das die eine sehr geringe toleranz haben, was spannungsschwankungen angeht. ich selbst hatte schon reichlich dieser kaputten geräte in Händen.
Die Software ist gut, das Modem finde ich zu anfaellig.
Aber darum gehts hier ja auch gar nicht, das interne Modem soll ja nicht benutzt werden.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
alles überspannungsschäden bei gewitter zu meist. ein beleg dafür, meiner meinung, das die eine sehr geringe toleranz haben, was spannungsschwankungen angeht.
Meine drei Fritzen haben schon diverse Gewitter überlebt und leben immer noch.
Auch bei bekannten leben sie noch nach diversen Gewittern, also kann nicht wirklich was dran sein.

Zudem ist es zu einfach zu sagen das die Boxen zu anfällig sind, wenn man nicht die Hintergründe kennt (Verkabelung in der Wohnung, alter der Kabel etc.).
 
Top