Kein Bild auf 2ten Monitor

Husl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
Hallo

ich brauche hilfe. habe einen samsung 223bw als hauptmonitor und hab einen uralt monitor (marke miro - nur festmontiertes vga kabel) bekommen (gratis versteht sich). diese möchte ich als zweitmonitor benutzen, nur leider zeigt er nur kurz an "kein signal". habe win7 64bit ultimate. windows erkennt den monitor und ich kann meinen desktop auch erweitern, nur habe ich kein bild - der monitor ist auf standby. habe eine 4870 mit 2x dvi und dvi zu vga adapter dazu.

hat irgendwer tips, was ich umstellen kann, damit das funktioniert? ist ein alter monitor vom signal her nicht mehr kompatibel?

danke im voraus.
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.224
Kabel defekt oder Monitor defekt. Starte den PC einfach mal nur mit dem alten Monitor, falls er nicht anspringt ist er hinüber ansonsten ist es nur eine falsche Einstellung :)
 

DarKRealm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
287
Welche Auflösung bzw. Frequenz hast du am primären Monitor?
Eventuell eines der Beiden für den alten Miro zu hoch?
 

mschrak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.003
Versuch doch erst mal, den Rechner ausschließlich mit dem neuen "alten" Monitor zum Laufen zu bringen. Also den TFT abklemmen und den Röhrenmonitor dran. Wenn er dann nicht mal im BIOS / beim hochfahren irgendwas zeigt, dann liegts vllt am Monitor. Wenn das geht, aber nicht als gleichzeitiger Monitor, dann hast Du die Einstellungen noch nicht richtig.

Probier das mal, bevor hier auf einen HW-Defekt spekuliert wird.

P.S.: Röhrenmonitore haben so gesehen keine echte "maximale" Auflösung. Aber häufig eine maximale Wiederholfrequenz bei bestimmten Auflösungen. Aber auf 640x480 bei 60 Hz sollte jedes noch so alte Teil laufen. Lad Dir dafür mal die Anleitung zu Deinem Miro Modell runter. Da steht das in der Regel drin. Und wie gesagt: Erst mal alleine testen. Oder an einem anderen Rechner.
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.449

Husl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
danke für die vielen antworten! werde mal versuchen, den monitor alleine zu betreiben bzw. etwas im bios anzeigen zu lassen. hätte ich eigentlich auch drauf kommen können.

es ist übrigens keine röhre obwohl schon so alt, aber das ändert eh nichts :)
 

Husl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
kann geschlossen werden, war mein eigener fehler (den ich aber nicht preisgebe, da zu peinlich ;))
 

Husl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
ich habe ein halbwegs unvernünftiges kabel durcheinander bei meinem pc. auf jeden fall hatte ich auch schon früher 2 monitore und zeitweise auch einen 2ten pc stehen. ich musste aus irgendeinen grund meinen hauptmonitor per dvi mit vga adapter anschließen. als ich jetzt den alten monitor anhängen wollte, machte ich einen gedanken sprung und bildete mir fest ein, beim alten bereits den dvi zu vga adapter angesteckt zu haben (was ich aber eigentlich nicht gemacht habe). so hab ein einmal meinen neuen monitor mit dvi und einmal mit vga (zu dvi adapter) am pc angeschlossen und den alten monitor hab somit gar nicht angesteckt :freak:

als ich da draufgekommen bin, dass ich den gar nicht angeschlossen hatte..... omg OMG
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.449
:D *OMG* :D

Und funktioniert es jetzt wenigstens ordnungsgemäß?

Welche Grafikkarte hast Du? Je eher es eine schnelle und stromfressende Karte ist, würde ich empfehlen, Nvidia Inspector zu ziehen und es einzustellen, dass die Karte zum Idle runtertaktet. Normalerweise geht das beim Mehrbildschirmbetrieb nicht. Besonders hat es mich bei meiner 480 angewidert, dass sie immer mit über 70°C rumgammelte, so sind es unter 50°C. Kälter als 45°C geht allerdings bei der Heizung auch nicht.

Sind übrigens bei mir die Auflösungen 1680*1050 und 1280*1024.

Edit: Eine Ati 4870, die Konzentration leidet um diese Uhrzeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Husl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
ja, es funktinioniert soweit alles. hm das tool klingt interessant. funktioniert das auch mit radeon (ja, meine ist noch eine radeon ;) ) oder gibts da was eigenes? müsste mal die temp checken, aber ich glaub ie 4870 war da nie besonders sparend, was temp., verbrauch und lautstärke betrifft.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.449
Musst Du mal ausprobieren. Ich weiß es nicht, ob das geht. Ich hatte zuerst Deine 4870 im Beitrag übersehen.

Die neuen heißen aber eigentlich auch Radeon, nur statt Ati AMD davor.
 

Husl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
46
stimmt, jetzt hat meine konzentration versagt :) klar sind das noch radeon.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.449
Und funktioniert das mit Nvidia Inspector? Wenn nicht, gibt es vielleicht für Ati-Karten auch sowas.

Taktet die 4870 überhaupt runter, wenn ein Bildschirm angeschlossen ist?
 
Top