Keine Konnektivität

Cybertech1976

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
15
Hallo zusammen!
Weiss echt nicht mehr was ich da machen soll.... also folgendes:

Hab von Schwiegervater nen rechner hingestellt bekommen und soll mal gucken ob der noch geht! Das Ding stand irgendwo ungenutzt und ohne das irgendwer noch weiss was damit ist rum (Nach den dateien die da so rumschwirren ca 2 Jahre).

Ich also das Ding hoch gefahren... 1GHz...512MB Ram.... :freak:
Naja ich muss damit ja eigentlich nicht arbeiten, von daher ist mir das egal!

WIN XP HOME ist drauf, der boootet auch fertig, alles toll.

Ich mach an die PCI LAN Karte mein Kabel dran und WINdoof erzählt mir was von keine Konnektivität. Hmmm.... Also geschaut ob nicht manuell irgendeine IP vergeben ist... war aber nicht so, aber windows vergibt irgendeinen mist der nix mit meinem IPbereich in meiner Fritzbox 7170 (aktuelle Firm) zu tun hat!

Dann dachte, vergebe ich doch einfach mal ne manuelle IP+subnetmask+gateway.
Und siehe da "keine konnektivität" ist weg!
Aber zu früh gefreut....komme weder auf die fritz.box noch ins inet.
Meine drei eigenen Rechner gehen aber wunderbar (2x XP 32bit SP3 & 1x Vista 64)!!!
Von meinem Eigenen mal auf der Fritzbox unter System -> Netzwerk nachgeschaut und siehe, meine grad vergebene IP taucht da gar nicht auf!!!
Rechner ausgemacht, mal kurz gesucht, und ne andere Netzwerkkarte rein...selbes Problem. Kabel getauscht... Fehler bleibt.
In der Systemsteurung geschaut -> Win XP SP2..... hatte noch ne CD mit dem SP3.... drüber gebügelt...Fehler bleibt. Im Gerätemanager sieht auch alles gut aus.

Wollte als nächstes XP neu draufmachen, aber dachte mir dann, dass mir hier vllt noch jemand helfen kann bzw wenn´s vllt ein Fehler vom Mainboard ist, dann ist eh alles für die Katz.

MfG
Cybertech1976
 

b0ba16

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
100
ist denn noch irgend nen anderes "netzwerkgerät" installiert ? oder irgend ne software, z.b. früher gabs mal probs mit der telekom software ?
 

sandmaennchen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.569
Läuft auf deiner FritzBox ein DHCP-Server? Das geht aus deinen Informationen nicht so ganz eindeutig hervor. "Keine Konnektivität" heißt nämlich normalerweise, dass er keine IP-Adresse bekommt. Wenn er auch nicht ins Netz kann, wenn du sie manuell eingibst, könnte es 'ne Falscheingabe (Tippfehler oder einfach 'n falscher Wert) sein oder wie mein Vorgänger schrieb Konflikte mit anderen Netzwerkgeräte. Vielleicht ja auch irgendwelche alten Routen, die noch eingetragen sind ...

Da der eh so alt ist, würde ich ihn sowieso plattmachen und neu aufsetzen. Spart Stress und ergibt ein sauberes System.
 

wemar

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
7
Hallo,

habe auch dasselbe Problem mit der Konnektivität bei meinem Rechner.
Ich habe über das Forum viel Hilfestellung bekommen, aber bis dato keine die funktioniert hat.

Wenn das Problem gelöst wird wäre ich recht dankbar für die Info, wie es gelöst wurde.

Danke und viel Glück
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.378
Also dieser Fehler "keine oder eingeschränkte Konnektivität" tritt häufiger auf. Ist in der Regel kein Ding. Man vergibt ne neue IP-, Gateway-, DNS- Adresse von Hand (entsprechende IP range beachten) dann sollts wieder gehn.

@Cybertech1976
Was sagt denn ipconfig?
Lässt sich die Fritzbox anpingen?
Firewall(s) abgeschaltet?
Hat die Fritzbox evtl aktiven Mac-Filter?

Das die IP in der Fritzbox nicht auftaucht kann damit zu tun haben, daß sie nicht über den DHCP vergeben wurde. In manchen routern werden nur die Clients mit DHCP aufgelistet.
 
J

Jason-B

Gast
Hallo
hat schon mal jemand daran gedacht, die PCI LAN Karte (er hat zumindest geschrieben, dass es eine ist) von Cybertech1976 zu testen, weil für mich sieht das ganz klar nach Hardewarefehler aus. Vor allem, da es sich um WIN XP handelt, von dem ich denke, dass es eines der besten windows ist nach WIN7

Jason-B
 

Cybertech1976

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
15
LAN Karte hab ich schon gegen eine getauscht, welche 100% geht!

MfG
 
Top