Kleines Problem seit Bios update

djbrown

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
307
Hallo,

ist eigentlich kein großes Problem, aber seit den letzten drei Bios updates funktioniert das "Bootpiepen" nicht mehr, aber der PC Speaker ist angeschlossen und funzt bei anderen Aktivitäten...ganz komisch, aber vielleicht kann das von Euch einer nachvollziehen?
Ich habe das P4C800 Deluxe und gestern kam ja das neue 1016d Bios raus, aber immer noch kein "PIEP".

Vielleicht hat ja einer ne Idee, oder kann man das etwa neuerdings im Bios umstellen?

Danke für eure Vorschläge. :(
 
H

hrafnagaldr

Gast
ich nehme einfach mal an dass du beim BIOS update die setup defaults eingestellt hast wie es sich gehört, dabei dürfte nun der speech post reporter an sein, welcher über die boxen wiedergegeben wird anstatt zu piepsen. ist bei meinem P4T533 jedenfalls so. wenn deine boxen dann aus sind hörst natürlich nix, bzw. wenn den onboard sound nicht nutzt. also stell mal den speech post reporter auf disabled dann geht das evtl. wieder.
 
D

DjDIN0

Gast
Asus-BIOS-Udpate-Hinweise

Sollte das von "neo-bahamuth Ensign" nicht helfen (was ich nicht glaube)

Hast du das gemacht ? :

"Laden Sie VOR & NACH jedem Update im BIOS die "Setup defaults" !"
"Dieses BIOS darf NUR mit den folgenden Flashtoolversionen upgedated werden (oder höhere Versionen) !" : ASUS LiveUpdate v5.23.01 oder ASUS AFUDOS v2.07
steht hier : ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_478/INTEL_Chipset/i875p/P4C800_Deluxe/index.txt
Hast du eh unter reinem MS-DOS (per Startdiskette) geflasht ? (nur mit dem "AsusLiveUdpate" darf unter Windows geflasht werden)
Falls nicht wiederhole das flashen unter Beachtung von all dem was hier steht :)

Nach laden der "Setup defaults" muss man leider alle persönlichen BIOS-Einstellungen wieder neu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hrafnagaldr

Gast
lol danke der ehre aber meinen forenrang musst nicht nennen, neo-bahamuth reicht :D
 

djbrown

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
307
habe immer die setup defaults geladen, wie im Bilderbuch.
Mittlerweile habe ich das Bios nochmal auf eine andere Art und Weise geflasht, aber auch ohne Erfolg...mit dem Speech Post Reporter hat das nichts zu tun, habe ich aber sicherheitshalber auch noch mal getestet...
Na ja, ist ja auch nicht so wichtig, ansonsten läuft ja alles prima...

Danke für die Antworten!!
 
H

hrafnagaldr

Gast
ist auf dem board vielleicht aus irgendwelchen unerfindlichen gründen der stecker rausgerutscht? :D
 
Top