Kühler für nen Athlon XP 1800+

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Athlon XP 1800+!

Nun stellt sich mir die Frage welchen Kühler ich nehmen soll da die die ich gesehen habe nur bis 1500 Mhz ausgelegt sind ?

Und wenn mir ide Kiste in den ersten tagen hochgeht hab ich doch keine Garantie mehr weil der Kühler nicht ausreichend Dimensionert war ?

Ausserdem hab ich an die Anschaffung von dem Global Win WBK38 gedacht weil der Testsieger war und nicht mal so teuer ist aber der ist nur bis 1400 Mhz ausgelegt und der Athlon hat immerhin 133 Mhz mehr zu bieten ?

GEht das gut und wenn nicht welchen Kühler dann ?

Möglichst unter 100 DM.

DAnke für eure Hilfe
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
mhhzz..die angaben sind wahrscheinlich noch fuer die TB's..welche ja denke ich mal durch den hochgezuechtetetn Kern heiss wurden. Der Palomino kommt glaube ich net an die temperatur ran. Waermeleitpaste druff, anstaendigen kuehler (fuer tb 1.4 ghz oder so) montieren und ..naja und..mhh :D
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
also diese info is OHNE gewär
ist es nciht so dass der athlon xp weniger strom verbraucht und deshalb auch hoeher getaktet werden kann?
folglich ist er auch aus dem gleichen material und (vorerst) noch in der gleichen groessentechnologie (ich glaub 0.18 øm) gefertigt wird.
ich wuerde also,rein aus logischen aspekten sagen dass ein lüfter dervorher einen athlon c 1400 'befriedigt' hat, auch einen xp 1800+ nicht so schnell zur 'erregung' bringen wird.

meine leicht 'spitze' wortwahl ruht aus dem mangel an femininen forumteilnehmern der hier/ueberall herrscht.
liegen koennte dieser mangel auch an einer ungebrochen NIEDRIGEN anzahl an den zauberhaften wesen sich selbst zu 'outen'.
ein solches individuum das sich durch diese ,wie ich selbst zugebe peinliche gestaendniss angesprochen fühlt kann mir gerne eine private message hinterlassen
Danke
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
alos meinst du das wenn der Kühler mit einem Athlon c1400 Mhz zurechtgekommen ist das der auch mit einem Xp zurecht kommt !

Welcher Prozessor braucht eigentlich mehr Kühlung ?

Also kann ich den Global Win WBk 38 nehmen den der ist ohen Probleme mit einem Athlon c 1.4 Ghz zurecht gekommen und hat noch ressourcen gehabt !

Also kein Problem oder ?

Zu dem Thema Frauen kann ich nur sagen das ich es auch nicht schlecht finden würde wenn es auch einmal ein paar Frauen ins Forum verschlagen würde !
Wäre bestimmt eine bereicherung !

Denn wir wissen ja Frauen haben ein Gespür für Technik udn sind damit Männern total überlegen !!!:D :D :D :D :D :D :D
 

Mr. Quake

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
*pssssst*
den letzten satz nehmen se vielleicht noch ernst und denken sie wären die tollsten *g*
 

DiamondX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
48
Durch eine 20 Prozent niedrigere Wärmeabgabe, sollte ein Kühler bis 1,4 TB auch einen Palomino 1800+ ausreichend kühlen können.

Um ganz sicher zu gehen würde ich den Swiftec 462 nehmen, ok unter uns gesagt, er ist nicht der billigste, aber der BESTE !!!

Mit ihm kannst du bis 2GHZ kühlen, wohlgemerkt, ich rede hier von Athlon Proz. .

Ist nur scheisse zu montieren.
 
Top