L1 Brücken bei Athlon XP

U

Unregistered

Gast
Hallo Jungs


Hab mal zwei kleine Fragen:

1. Was passiert eigentlich, wenn man beim Athlon XP die L1 Brücken schliesst, und man verbindet aus Versehen den Kontakt in der Kerbe mit ?!?!


2. Was passiert, wenn die L1 Kontakte aus Versehen miteinander verbunden ist ?!?!?!




Thx ;-)
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
zu 1.) der Mulitplikator wird automatisch auf 11 festgesetzt

zu2.) dein AthlonXP geht höchstwarscheinlich beim ersten Einschalten in Rauch auf
 
U

Unregistered

Gast
Danke erstma für die rasche Antwort !


Bist du Dir sicher, dass es so ist ? ( Multip. auf 11 )

Ich muss es 100 % sicher wissen



ich habe die L1 Brücken geschlossen und dann passiert folgendes: PC eingeschaltet, kein Bild

Habe gedacht, dass er abgeraucht ist und dann schaute ich ihn mir mal genau an und sah dass ein kleines Teilchen zwischen DIE und der organischen ( braunen ) Fläche rausgeschläudert wurde.
Oben ist die DIE absolut unbeschädigt.

was kann das sein ? Ein Produktionsfehler oder ein Fehler von mir ??? ( Die L1 Brücken waren 100 % nicht miteinander verbunden )
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
also mit dem 11x Multi bin ich mir ziemlich sicher (99%)

wenn aber irgendwas weggeflogen ist - dann hat´s deine CPU sicherlich entschärft
 
U

Unregistered

Gast
danke nochmals für die hilfe


ich habe das genau so gemacht ! bin mir 100 % sicher, dass alles ok war.

Also ich bin mir fast sicher, dass es ein Produktionsfehler sein muss. Alles andere ist so ziemlich ausgeschlossen.

Was meint ihr dazu ?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Mach die L1-Brücken wieder frei und schick die CPU als Kulanzumtausch ein....soll öfter klappen als man annimmt...
 
Top