Lautsprecher für Golf3 (97)?

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Hi,
ja, ich weis, das hier ist ein PC Forum..... Aber was solls. :D
Hier sind ja doch einige Leute unterwegs, die sich mit Sound auskennen und gute Vorschläge machen.

So, es geht um meinen Golf 3 Modell 97. (K.A. ob das wichtig ist)^^

Momentan sind die Orginallautsprecher verbaut, die aber schon ziemlich im Ar*** sind. Die klingen, als würde man in nen Plastikbecher sprechen. Etwa so, wie die 5Euro PC Lautsprecher, die es gibt.

Jetzt brauch ich eben neue. Es muss überhaupt nichts besonderes sein bzw. ich will kein HiFi. Es sollen Lautsprecher sein, die einfach nen klang erzeugen, den man sich anhören kann.
Etwa sowas, was man in aktuellen Autos (VM, Audi, BMW) als standardsystem bekommt.


Ich war mal vor ein paar Wochen im Saturn und hab mir mal das ganze zeug angesehen. Da konnte man auch probehören. Lautsprecher von verschiedensten bekannten Marken.
Tja. Ich war geschockt! Jeder Lautsprecher hörte sich komplett anders an. Der eine wie ein Plastikbecher, der andere wie ein hohles Rohr, der andere hatte extreme Höhen und der andere brummt. Da war wirklich keiner dabei, der sich normal anhörte. Alles total übertrieben.

Und sowas will ich natürlich nicht. Fürs Auto sind zwar meine Ansprüche sehr gering. Aber ich will auch ohne Ohrenbluten Fahren können...

Zum Preis: Da ich noch nicht in der Lehre binn, und somit kein Geld verdiene sollte es natürlich nicht allzu viel sein. Ich würde jetzt mal MAX 150€ vorschlagen. (Radio brauch ich auch noch...) Ich denke mal, da bekommt man was, das sich normal anhört?

Also, wenn sich jemand damit auskennt, wäre ich für Vorschläge dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Wieviel Lautsprecher hast du denn 4 Stück, also 2 Hochtöner in den Amaturen vor der Windschutzscheibe und 2 in den vorderen Türen?
Oder 6 Stück, also noch in den hinteren Türen?
Ich denke die Lautsprecher die du dir angehört hast klingen anders weil es verschiedene Systeme waren (nur Hochtöner, 2 Wege, 3 Wege etc.)
Habe auch ein Golf 3, gleiches Bj, zwar hinten eine mittelgroße Bassbox und auf der Ablage zwei 3-Wege Systeme, in den Türen vorne habe ich 2-Wege Lautsprecher, so in dieser Richtung und in den amaturen die standard Hochtöner.

Du solltest dir 3-Wege Lautsprecher (also Tief-, Mittel-, und Hochtöner in einem) für die Türen besorgen wenn du nicht zusätzlich noch eine Endstufe + Bassbox möchtest.
Da kannste im Elekromarkt irgendwelche um die 50€ nehmen, die Dinger sind relativ günstig, oder schau mal im Internet nach Erfahrungsberichten zu 3-Wege Systemen. Musste noch auf die größe schauen das die auch in die davorgesehenen Einbuchtungen passen.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
Fast du nur Lautsprecher vorne hast/willst:
Klick

Oder hier für vorne und hinten:
Klick

Ich habe das obere Set und es ist ok.

Vorteil:
- Günstig
- Vernünftiger Klang

Nachteil:
- Der Lautsprecher fürs Armaturenbrett (rechte Seite) ist so hoch, dass die Abdeckung nicht mehr drüber geht (zumindest bei mir ... vllt kann man das Loch aber auch noch vergrößern)
- Die Bässe sind nicht besonders toll, aber das liegt an der Golf3-typischen sehr bescheidenen Türdämmung
- Keine Frequenzweiche, die LS werden parallel angeschlossen

Die selben Sets gibts glaub ich auch nochmal von Alpine.
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Der Lautsprecher fürs Armaturenbrett (rechte Seite) ist so hoch, dass die Abdeckung nicht mehr drüber geht
Bei mir das gleiche, jedoch für die Türen.
Dann muss man aufpassen das man mit seinen Füßen nicht gegen die Membranen schlägt.

Die Bässe sind nicht besonders toll, aber das liegt an der Golf3-typischen sehr bescheidenen Türdämmung
Ganau so ist es ;)
Weiterer Nachteil ist noch, das wenn man ein 3 Wege System für die Türen benutzt, die Türen mit den Schwinngungen des Tieftoners mitvibrieren, das kann nervig sein, deshalb sollte man mit Schaumstoff vorm Einbau etwas an den Einbuchtungen für die Boxen rumbasteln.

MfG
 

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
Erstmal danke für die Antworten. :)

Also ich hab vorne in den Armaturen Lautsprecher und unten an den Türen.
Hinten sind keine Lautsprecher.

Ich möchte nur welche für vorne. Einen Subwoofer oder ähnliches ist eigentlich nicht notwendig. Aber wenn die Lautsprecher nur 50€ kosten, wär ja noch Spielraum für sowas. Und ein Woofer würde bestimmt noch einiges an Klang bringen. (Oder zumindest vorteuschen)


Aber das mit den 3-Wege Lautsprechern versteh ich nicht so ganz. Heist jetzt 3Wege, dass alle Fequenzen mit einem einzigen Lautsprecher abgespielt werden. Dann hätte ich ja nur 2 für die Türen.
Oder 2 Lautsprecher für die Amaturen (hochtöner?) und 2 für die Türen (Tief/mittel?)?

Ich würde eigentlich das zweite bevorzeugen.

Sorry, ich kenn mich da nicht soo gut aus.
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Richtig, 3 Wege wäre Tief, Mittel und Hochtöner in einem.
Wenn du so ein System nimmst kannst du aber trotzdem noch Hochtöner woanders verbauen.
Jedoch würde ich in deinem Fall auch das zweitere bevorzugen, also Tief und Mitteltöner für die Türen und Hochtöner für die Amaturen.
Wenn du noch einen Sub möchtest benötigst du eine Endstufe, dann wirds ordentlich teurer und die Verkabelung wird komplizierter.
MfG
 

JackBlackstone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
325
also blaupunkt würd ich nicht grad einbauen, ist einfach nur mist
stattdessen vielleicht sowas hier:

ebay

testberichte

hört sich vernünftig an, kostet nicht die welt und du hast bestimmt mehr davon als bei so einem blaupunkt system...
 

Fatal!ty Str!ke

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.780
An die Endstufe hab ich jetzt gar nicht gedacht. Also fällt der Sub schonmal weg.

DAS hier:http://cgi.ebay.de/VW-GOLF-III-3-BLAUPUNKT-3-WEGE-LAUTSPRECHER-210W-NEU_W0QQitemZ270395716152QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher?hash=item3ef4d73238&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65:12|66:2|39:1|72:1229|240:1318|301:0|293:1|294:50
wäre ja dann so ein System oder?

Hat ja 3-Wege. Der Türlautsprecher ist der Tieftöner und der kleine hat zwei membranen für mittel und Hochtonbereich. Das wär ja dann das, was ich suche.

Hab ich auch richtig verstanden, dass es 3Wege Systeme in einem einzigen Lautsprecher gibt? Also 3 Membranen in einem Teil? Wenn ja, wär für mich alles geklärt. :D:rolleyes:


OK, da die nur 50€ kosten frag ich euch mal nach welchen für bis zu 100€. Habt ihr da Erfahrungen und könnt welche empfehlen? Wenn nein, werd ich mal Tests durchlesen...
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
Hab ich auch richtig verstanden, dass es 3Wege Systeme in einem einzigen Lautsprecher gibt? Also 3 Membranen in einem Teil? Wenn ja, wär für mich alles geklärt.
So stimmts ;)

In deinem eBay-Beispiel hast du 3-Wege in 2 verschiedenen Lautsprechern.
Also Mittel und Höchtöner und seperat Tieftöner.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Top