Lenovo P53s taktet unnötig hoch

Piak

Commander
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
3.055
Hallo Zusammen,
ich weiß das Thema schon ab und an, aber so richtig die Lösung hab ich noch nicht gefunden. Insofern wäre ich für Hilfe dankbar.
Mein Arbeitsnotebook (i7 - 8665U), hat über die Taskleiste drei Profile zur Auswahl im Netzbetrieb (Package TDP wird dabei auf 6, 12, oder 25 Watt gesetzt).
Problem ist im Leistungsmodus taktet die CPU trotz Energiesparplan "ausbalanciert" (und default einstellung geladen) niemals runter. Unter CPU minimaler Lastzustand steht 5%
maximaler Lastzustand steht 100%
Dadurch läuft der ***Lüfter immer hochfrequent. Weder das noch die 12 Watt begrenzung sind dauerhaft eine Option.
Niemals sehe ich ich die beworbenen 4.8GHz Single Core, auch nicht bei Single Core Last. Im Gegenteil, multicore sinds 2.9-3.0 Ghz und sonst maximal 4.1.

Mit Intel XTU habe ich nicht geschafft , das 12 Watt Profil zu ändern. Anbei die drei Screenshots. Hat jemand noch eine Idee?
 

Anhänge

  • Akku1.png
    Akku1.png
    205,1 KB · Aufrufe: 207
  • Akku2.png
    Akku2.png
    117,8 KB · Aufrufe: 197
  • Akku3.PNG
    Akku3.PNG
    42,4 KB · Aufrufe: 206
Zuletzt bearbeitet:
Dann lade dir das mal runter, kannst auch gleiche alle Treiber/Bios aktualisieren. Neue Profile werden wahrscheinlich auch erstellt. Mein X1 Carbon war viel netter danach
 
@Tamron: Glückwunsch zu deinem X1 Carbon, ist denke ich das deutlich bessere Gerät. Die Bewertungen von Lenovo Vantage sind sehr durchwachsen, was für Profile bringt es mit ? Kann man mit der Software noch irgendwas spezielles konfigurieren? Oder wodurch denkst du wird es dann besser ?


Akku4.PNG


hab gesehn dass zeug, läuft schon alles...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann müsstest du es auch starten können. Scheiss auf die Bewertungen, die Software erfüllt seinen Zweck.
Bei mir hat es u.a. die Lüfterkurve direkt angepasst. In der Software selber hast du je nach NB verschiedenste Möglichkeiten. Auch einige BIOS Einstellungen kannst du damit ändern. Ich kann dir nicht sagen was bei dir der Fall ist. Es schadet jedenfalls nicht und kann alles für die updaten.
 
Zurück
Oben