Logitech QuickCam Express auf XP x64

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
474
#1
Hallo leute, habe mir gestern eine neue Web- Cam Logitech® QuickCam® Express gegönnt! nun musste ich leider feststellen das es noch keinen Treiber für Windows XP 64 gibt!
Habe den aktuellen Treiber von der Logitech seite genommen, aber beim installieren gibt es eine Meldung, das der Treiber nicht signiert sei! Geht aber Leider trozdem nicht!

Was kann ich da machen um die Cam auf mein Betriebsystem zum laufen zu bekommen?


MfG
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
#2
Hi !

Habe die gleiche Camera. Selbst bei der normalen XP Version Pro ist der Treiber nicht "digitalisiert(ROFL ja es ist noch früh)" signiert, also gehe ich davon aus, das es was anderes ist.

Ahm, was kommt denn für eine Fehlermeldung ?
Kannst Sie irgendwie ansteuern ? ( Skype , Webcam XP )

Gruss
 

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
474
#3
Also ich habe jetzt mal das mitgelieferte "logitech QuickCam" Installiert und dort steht dann das keine Cam gefunden wurde! auch im geräte manager ist die Cam mit einen Ausrufzeichen versehen! wenn ich dann auf Treiber aktualisieren drücke kann er auf der mitgelieferten Cd leider nichts finden!
Auch der neue Treiber 8.4.8 funktioniert nicht, die Cam wird einfach nicht gefunden!
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
#4
Was passiert denn, wenn Du ihm nicht sagst, das er nach Treibern selbst suchen soll, sondern Du ihm manuell einen Pfad gibst ?

Kontaktier mich mal bitte via Icq, steht im Profil.

/Edit : Habe Dir nen Treiber-Verzeichnis gepackt, probier dies mal bitte, schicke ich Dir über DCC

/Edit : [09:45] SnakeBite: in der software solltest du an einem USB eintrag was ändern können
[09:45] SnakeBite: Es gibt diese 3 Einstellungen: Normal, PTB und Picture Bridge.
[09:46] SnakeBite: stell mal bitte von normal auf PTB

^^^Wenn das nicht geklappt hat, muss ich Dich leider mit dieser Meldung hier enttäuschen :

Logitech verschläft 64-Bit Technologie

Laut einer Pressemitteilung des Hardwaregiganten Logitech wird es etwa bis Juni nicht möglich sein sämtliche Funktionen ihrer Peripheriegeräte zu nutzen. Sowohl Keyboards als auch die Mäuse der Firma verfügen unter Microsofts Antwort auf die 64-Bit Technologie von AMD und Intel, Windows XP64, erst einmal über ihre Standardfunktionen. Doch es gibt auch Ausnahmen. Da die neue Technik insbesondere von Gamern und in der Wirtschaft zum Tragen kommt, beschränkte Logitech das Angebot der 64-Bit-Treiber auf den Spielesektor. Für Lenkräder, Gamepads und die oft gebrauchten Joysticks stehen bereits zu diesem Zeitpunkt entsprechende Treiber zum Download bereit. So genannte SetPoint-Funktionen der Tastaturen und Mäuse werden erst ab Juni unterstützt werden. Mittels dieser Funktionen lassen sich individuell gewünschte Short-Cuts auf entsprechende Tasten legen, die einem die Arbeit innerhalb von Windows erleichtert und beschleunigt. Die von Logitech ebenfalls produzierten Webcams müssen sich am Längsten gedulden und werden erst im späteren Verlauf des Jahres an die fortschreitende Technologie angepasst. Laut Angaben der Firma steht zur Zeit die Zusammenarbeit mit OEM-Herstellern auf dem Plan, um die spätere fehlerfreie Implementierung der Gerätschaften in das Windows XP x64 Package zu gewährleisten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
#6
Ja Sorry, bin eben nochmal zig Siten in Google durchgegangen.
Scheint nix zu geben.

Warten.de angesagt :freaky:
 

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
474
#7
oder tauschen.de und sich dann eine 64bit taugliche Web cam zu holen! die Frage ist nur welche wird auf 64 bit laufen und ist so super wie Logitech!
 
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
#8
Creative ! Treiber sind aber auch noch in Planung.
Webcam Live! - Q3 2005
Webcam Live! Ultra Notebook - Q4 2005
Webcam Live! Ultra - Q4 2005
Webcam Live! Pro - Q4 2005
Webcam Instant - Q3 2005

Bei anderen wird das genauso aussehen.
Als alternative kannst Du Dir ja eine Dig. Videokamera an den PC anschliessen und es über Webcam DV laufen lassen... Falls Du eine besitzt, oder vorhast Dir eine zu kaufen.
 
Top