News Lowcost Flatrate der Telekom langsamer als erwarte

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.797
Die Geschwindigkeit der Lowcost-Flatrate, welche den D-Kanal des ISDN-Netzes nutzt, soll nun statt den erwarteten 9600 bit/s nur noch 4800 bit/s betragen. Daran ist zum einen die Geschwindigkeitsbegrenzung der Telekom schuld, zum anderen sind mit dem Übertragungsprotokoll X75 keine Übertragungsraten über 5000 bit/s möglich.

Zur News: Lowcost Flatrate der Telekom langsamer als erwarte
 
Top